SHENZHEN
Huawei
Meng
Kanada
Finanzchefin
Wanzhou
Kanadier
Deal
Sanktionen
Konzern
Welt
Evergrande
Jahren
Deutschland
Iran
Angela
Shenzhen
Pressespiegel
31°C
Wetter
 
Thaioli129
 
rehauer127
Kotletten-Hors126
Thespatz126
RalphLee126
 
kicker126
 
FUM125
 
Mauger124
 
DonVito121
 
JOMDA88121
1. Bundesliga
Shenzhen
Umfrage
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Zusammenarbeit mit chinesischen Kollegen   guter beitrag schlechter beitrag
teampremium memberadministrator
01-mär-21
Arbeiten in multikulturellen Teams kann massive Kreativität freisetzen und gleichzeitig kulturelle Konflikte befeuern. Wie einfach oder kompliziert ist die Zusammenarbeit mit chinesischen Kollegen? Welche Art von beruflichen Konflikten kommt in China immer wieder vor?

Im Hinblick auf den nächsten Online-Stammtisch freuen wir uns auf interessante Erfahrungsberichte hier im Forum oder via Kontaktformular.

PS: Auch hier mitlesende Chinesen können gerne ihre Perspektive teilen, was an der Teamarbeit mit einem "Lǎowài" oft (nicht) funktioniert.
 
 
aw: Zusammenarbeit mit chinesischen Kollegen positive bewertungen:  1 (100%) 
negative bewertungen: 0 (0%)   guter beitrag schlechter beitrag
maga1963 (Gast)
01-mär-21
12 Jahre ist das her:

Ich zu einem Ingenieur: Bitte erledige dies und melde dich, wenn Du fertig bist.

Eine Woche lang keine Meldung.
Zwei Wochen lang keine Meldung.

Eigentlich ein Job fuer 3 Tage. Ich also nachgefragt: bist Du fertig?
Er daraufhin: Nein.

Ich: wieso nicht?

Er: weil ich nicht weiss wie ich das erledigen soll!

Ich: wieso sagst Du mir das nicht?

Er:Du hast gesagt, ich soll mich melden wenn ich fertig bin.

Seither mache ich das wie bei der Bundeswehr und gebe Anweisungen, die keinerlei Interpretation erfordern und lasse das Aufgetragene auch noch wiederholen. Laeuft.

Nervig ist die Tatsache, dass man Mittagessen nicht zwei Stunden schieben kann. Ich bin auch auf Grossbaustellen taetig. Wenn ich um 11:50 weiss, dass ich um 12:30 komplett fertig waere - dann raeumen die um 12 ihr Werzeug ein, gehen essen - um nach dem Essen eine Stunde am Aufzug Schlange zu stehen, weil ja alle zurueck kommen.
 
 
aw: Zusammenarbeit mit chinesischen Kollegen   guter beitrag schlechter beitrag
0011Chun
07-mär-21
Zitat PS: Auch hier mitlesende Chinesen können gerne ihre Perspektive teilen, was an der Teamarbeit mit einem "Laowai" oft (nicht) funktioniert.
PS: Es kommt sehr drauf an, ob der Laowai ein Jurist, ein Koch, ein Kaufmann, ein Kuenstler, ein Bauer, ein Ingenieur oder ein Schwindler ist.
 
 
aw: Zusammenarbeit mit chinesischen Kollegen positive bewertungen:  2 (100%) 
negative bewertungen: 0 (0%)   guter beitrag schlechter beitrag
William
12-mär-21
ich bin sehr zufrieden denn meine Kollegen sind fleißig und gewissenhaft. Wir stolpern eher darüber das Routinen z.B. Angebote / Aufträge innerhalb der chinesischen Kette unterbrochen werden. Und das nicht boshaft. In der Produktion ist man nicht sicher ob man den Termin ( Ankunft der Ware beim Kunden ) halten kann. Mir wird ein Datum mitgeteilt das zu schön ist um wahr zu sein. Aha, aus Ankunft beim Kunden wurde irgendwo in der Kette Produktion fertig. Nun fehlen mit Versand, Verschiffung und Nachgang ca. 6 Wochen bis die Ware beim Kunden in Deutschland angekommen ist. Wenn man das jetzt aufholen möchte müssen die Maschinen neu eingerichtet werden. Das kostet Zeit, Geld und verschiebt weitere laufende Aufträge. Und wie nicht anders, hat und kennt man seine Kollegen mit der Zeit. Wer zieht ? Wer schiebt ? Wer hält ? Mark, Eric und Jun kommt. Wir haben ein Problem. Ja, auch meine Kollegen halten sehr an den Essenszeiten fest aber dafür bleiben die dann auch mal ( Notfall ) bis 21 Uhr. Versuchen Sie mal einem Mauerer in Deutschland die Flasche Bier weg zu nehmen ;-)
 
 
(thread closed)

zurück übersicht