SHENZHEN
Huawei
Deutschland
Bundeswehr
Maximiliane
Vorschriften
Gesch
Digital
Material
Jahr
Tech
Erstmals
Vietnam
Perfektionisten
Manager
Briefs
Shenzhen
Pressespiegel
2. Bundesliga-Start in
Tagen
Stunden
Minuten
Sekunden
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Zurück
Durchblick: Shenzhen in Atemnot 
Umwelt-Fotowettbewerb zum Mitmachen

Und plötzlich waren sie da. API (Air Pollution Index) Werte bis zu 500 Mikrogramm Feinstaubbelastung pro Kubikmeter in Shanghai, 20 mal so viel wie der Grenzwert der Weltgesundheitsorganisation WHO. Während Windböen den Smog in Peking teilweise verwehen konnten, leiden große Teile Ostchinas nach wie vor unter unüblich hoher Luftbelastung und auch Hongkong hustet sich regelmäßig durch eine Giftwolke aus dem naheliegenden Perlflußdelta.

shenzhen.pro deklariert diese rauchige Entwicklung nun zum Thema des aktuellen Fotowettbewerbs "Durchblick". Gefragt sind Beobachtungen, welche die Umweltbelastung und deren Auswirkung in China dokumentieren: Modische Atemmasken, qualmende Auspuffe, smoggraue Silhouetten, ... Bitte wie immer nur selbstgeschossene Fotos einsenden - nach Einsendeschluß wartet auf das originellste Exemplar ein shenzhen.pro Premiumprofil im Wert von EUR 29.

Hier Fotos einsenden

Kommentare: 0
Zurück
 
(noch keine kommentare gepostet)
neuer kommentar:

name:

text: