SHENZHEN
Zurück
Umfrage: 50 Shades of Ni hao 
Muss man in Shenzhen Chinesisch können?

Die Sprache ist der Schlüssel zur Welt, wusste einst schon der Diplomat, Linguist und Begründer des Abiturexamens Wilhelm von Humboldt.

Doch wie maßgeblich ist es für Expats, hier in Shenzhen neben Englisch auch die Landessprache zu beherrschen? Gilt konversationsfähiges Chinesisch in meinem Laowai-Alltag als unverzichtbare Notwendigkeit oder sind bzw. wären diese Skills als reiner Luxus einzustufen? shenzhen.pro möchte es wieder genau wissen und entschlüsselt in der neuen Umfrage die sprachlichen Erfordernisse Shenzhens.

Zur Chinesisch-Umfrage

Quelle: Team shenzhen.pro     Kommentare: 0
Zurück
 
(noch keine kommentare gepostet)
neuer kommentar:

name:

text: