SHENZHEN
Avengers
Hollywood
Stars
Sanktionen
Trump
Film
Marine
Tesla
Handabdr
Iran
Geburtstag
Elektroauto
Nach
Resolution
Zement
Shenzhen
Pressespiegel
Durchblick
Je mehr Blüten...
 
JOMDA88220
 
hainan195
 
Kotletten-Hors194
 
sarita193
Bayerinshangha193
shanghai11190
 
Miguel186
Mr-URSTOFF185
MaikeM179
Lupo176
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Jetzt in suedchina   guter beitrag schlechter beitrag
rille
15-nov-05
http://portal.tirol.com/chronik/international/23838/index.do

und das amerikanische consulat ist 24 stockwerke unter mir, sind nur zwei, drei polizisten hier die das gebaeude umrunden und ein wagen mit blaulicht, na mahlzeit
 
 
aw: Jetzt in suedchina   guter beitrag schlechter beitrag
Frieder Demmer
15-nov-05
Selbst wenn das ganzenur eine Solidaritätsshow sein sollte schon ziemlich unangenehm... .

Homeoffice?

Wuensche baldige Entspannung.
 
 
aw: Jetzt in suedchina   guter beitrag schlechter beitrag
rille
15-nov-05
danke,

ist home

ich hoffe das es nur ein windei ist

jetzt verstehe ich auch warum der pizza man gestern so uebel gefilzt wurde :)
 
 
aw: Jetzt in suedchina   guter beitrag schlechter beitrag
chindia
16-nov-05
ich fürchte daß das Amerikanische spiele sind um China zu destabilisieren!
jeder weisst wie die kontrollen in China sind,wenn sie jetzt auch in China mit al quaida anfagen.....
 
 
aw: Jetzt in suedchina   guter beitrag schlechter beitrag
Linkischer
16-nov-05
Channel News Asia, November 09, 2005:
US Embassy in Beijing announces terror warning for Beijing
http://www.channelnewsasia.com/stories/afp_asiapacific/view/177762/1/.html

China Daily, November 10, 2005:
"Terror attack on Beijing hotels was a sham recently fabricated by some foreign citizen"
http://www.chinadaily.com.cn/english/doc/2005-11/10/content_493598.htm

China Daily, November 11, 2005 (Update):
US Embassy in Beijing withdraws terror warning for Beijing
http://www.chinadaily.com.cn/english/doc/2005-11/11/content_493734.htm

CBS News, November 14, 2005:
US Consulate in Guangzhou announces terror warning for Guangzhou
http://www.cbsnews.com/stories/2005/11/14/terror/main1041468.shtml
 
 
aw: Jetzt in suedchina   guter beitrag schlechter beitrag
rille
16-nov-05
es wurden alle wohnungen hier besucht und nach passport gefragt, unten vor dem consulate patrouillieren mittlerweile schon mehr als zwei, drei polizisten und parken vor dem consulate ist untersagt....

auch wenn es nur sham sein sollte, so laeuft man doch mit argus augen durch die gegend, nicht nur ich
 
 
aw: Jetzt in suedchina   guter beitrag schlechter beitrag
Linkischer
17-nov-05
Mittlerweile sind sie sich auch nicht mehr ganz so sicher

Xinhua News Agency, November 16, 2005
"China is taking the announcement seriously"
http://service.china.org.cn/link/wcm/Show_Text?info_id=148900&p_qry=Guangzhou
 
 
aw: Jetzt in suedchina   guter beitrag schlechter beitrag
HumphreY
18-nov-05
Wenn ich Al Qaida Mastermind wäre, würde ich sicherlich keinen Terroranschlag in China verüben. Ersten unterstützt China nicht die US-amerikanische Sicherheitspolitik wie die Briten oder Spanier. Zweiten verärgere ich womöglich einen meiner indirekten Hauptwaffenlieferanten. Dritten falle ich als arabischer Terrorist in China zu sehr auf in Vergleich zu westlichen Ländern. Viertens hat mein Boss Bin Laden zuviel in die Chinesische Wirtschaft investiert um einen möglichen Aktien-Crashs als Folge des Anschlags zu riskieren. Und fünftens will ich den Westen treffen und nicht irgenwelche unbedeutende Botschafts- oder Hotelgebäuden in irgendwelchen totalitären Schwellenländern, die bei jedem Beschluss des UNO-Sicherheitsrats gegen irgendwelchen Schurkenstaaten mit Enthaltung gestimmt haben.

Ich tippe auf igendwelche gelangweilten Anti-US-Chinesen, die sich einen Scherz erlaubt haben.
 
 
(thread closed)

zurück übersicht