SHENZHEN
Teil
Handelsstreit
Einigung
Trump
Strafz
Teilabkommen
Details
Monaten
Teileinigung
Jahren
Handelskrieg
Delivery
Hero
Aktie
Washington
Shenzhen
Pressespiegel
Durchblick
Shenzhen Xmas '19
 
rehauer298
 
sarita271
 
kicker268
 
AKPudong267
 
opauli2004266
 
Bayerinshangha261
 
juenter1900260
 
Thaioli257
 
Thooor256
 
MaikeM254
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
23°C
Wetter
premium jobs


  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Neuer Fake ?   guter beitrag schlechter beitrag
Alles Fake oder was ??
15-feb-06
Na endlich,
China baut jetzt einen eigenen Transrapid. Wurde ja auch Zeit.
Probefahrt natuerlich in Shanghai.

http://onwirtschaft.t-online.de/c/70/00/53/7000536.html
 
 
aw: Neuer Fake ?   guter beitrag schlechter beitrag
huch
15-feb-06
Besorgnisse, dass urheberrechtlich geschützte deutsche Technologie für die Entwicklung missbräuchlich benutzt worden sein könnte, wies der Chefingenieur entschieden zurück: "Das weiß ich ganz genau. Das ist unmöglich. Die Bahn, die wir gebaut haben, ist ganz anders als die deutsche. Ich bin ja dafür verantwortlich. Im Grunde wissen wir nicht viel darüber, welche Technologie die deutsche Bahn hat."


aha... sie wissen nicht welche technologien der transrapid verwendet, wissen aber genau dass sie keine technologien verwenden die auch im transrapid zum einsatz kommen.

muss man nicht wissen was im transrapid verwendet wird um ausschliessen zu koennen dass man das gleiche hat???? sehr interessant ;-)
 
 
aw: Neuer Fake ?   guter beitrag schlechter beitrag
Steff
15-feb-06
klar, das teil ist total anders. Zumindest das Logo ;-)

Wer's glaubt . . . .

Bin auf die ersten Fotos gespannt.
 
 
aw: Neuer Fake ?   guter beitrag schlechter beitrag
XJ
15-feb-06
Blablablabla... hat halt mal wieder einer der Funktionaere angegeben...

"Ein Chinese ist ein Drache und ein Japaner ein Wurm.
10 Japaner sind ein Drache und 10 Chinesen sind 10 würmer..."

Alleine den Mund aufreisen, aber im Team nichts zu rande bringen. Ich wäre gespannt wenn daraus was wird. Ich bezweifel ob die das Ding kopieren koennen. Aber wir lassen und ueberraschen. Vielleicht lachen wir sie auch nur wieder aus. Eine Schwebebahn die 100kmh faehrt zu bauen das traue ich denen schon auch noch zu.
 
 
aw: Neuer Fake ?   guter beitrag schlechter beitrag
dauermagnet
15-feb-06
es wurde das prinzip der magnetschwebebahn völlig überarbeitet, die chinesen machen sich das magnetfeld der erde zu nutze, allerdings kann die bahn nur von nord nach süd fahren, so habe ich es gehört
 
 
aw: Neuer Fake ?   guter beitrag schlechter beitrag
Traurig
15-feb-06
Traurig, traurig,

zwei bessere Artikel

http://www.welt.de/data/2006/02/15/846023.html

http://www.welt.de/data/2006/02/15/846026.html

Wann wachen die Chefs in Europa endlich auf?
 
 
aw: Neuer Fake ?   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
15-feb-06
?geht wohl darum eine zu weiteren Zugestaendnis zwingende Drohkulisse aufzubauen:

http://www.n-tv.de/634184.html

?Nach dem Bau der Flughafenstrecke des Transrapids in Schanghai verhandelt das deutsche Konsortium über eine Verlängerung in die 160 Kilometer entfernte Stadt Hangzhou. Im Oktober hieß es aus Berlin, eine Entscheidung der Regierung in Peking stehe unmittelbar bevor.?

?und es gehoert eben auch zu verantwortungsbewussten Managemententscheidungen dazu eine Kosten/Nutzen/Risikoabwaegung zu machen. Hat man sich geirrt, ist?s ja so leicht in lautes Wehklagen auszubrechen. Fuer Misserfolge ist man dann eben auch verantwortlich. Erfolge reklamiert man auch gerne fuer sich allein, oder ? Kann mir aber auch nicht vorstellen, wie dem ?CM1 Dolphin? nun auf Anhieb (mit 500 km auf 1.5 km ???) der wichtige Serienbetriebsnachweis gelingen sollte. Die Realisierung der Transrapidstrecke in Pudong war marketingtechnisch wichtig und richtig. Den Vorsprung den man noch hat (auch gegenueber der jap. Technik) eben effizient vermarkten, vielleicht ueber einen Transrapid light (mit chin. Komponenten) etc. nachdenken ?
 
 
aw: Neuer Fake ?   guter beitrag schlechter beitrag
XJ
15-feb-06
Laut dem Spiegel Artikel handelt es sich bei der Technologie um "Technologie aus der Luftfahrtindustrie." Was soll das denn bedeuten?

klar ich weiss wie die Chinesen das teil bauen... schiene drauf und dann mit nem Ariane triebwerk zunder geben und Magnete bzw. natuerlich Erdanziehung braucht das teil nur um nicht abzuheben.
Der Artikel ist sowas von unlogisch. Da hat halt einer den Mund zu voll genommen.

Allein schon die Ueberschrift "Chinesen finden ihren Transrapid viel besser" ist schon lachhaft. Ich weiss nicht auf wenn ich mehr sauer sein soll Spiegel/welt oder den Dummschaetzer.
 
 
aw: Neuer Fake ?   guter beitrag schlechter beitrag
XJ
15-feb-06
Ich will mal sehen wie das Teil 500kmh auf einem 1.7km lange Teilstueck erreichen wird? ;-) lustig und mir wird schon beim Kinderkarusell kotzuebel. Aber jedem das seine. Ohne jemals Tests durchgefuehrt zu haben und dann zu behaupten das Teil faehrt 500... ist schon lustig.
 
 
aw: Neuer Fake ?   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
15-feb-06
@XJ

?musste ja auch grinsen. Dachte da an den Effekt bei landenden Flugzeugen, wo man den Flieger wohl so ein paar Meter ueber dem Boden regelrecht ?runter druecken muss. Hiesse (kann auch nur spekulieren), das man vielleicht diesen Effekt nutzt und mit sich anziehenden Permanentmagneten dann einen Luftspalt zwischen Fahrtrasse und Gefaehrt schafft.

Funktioniert ja nur bei hoeheren Geschwindigkeiten, wobei man dann eben - bis der den Magneten gegenwirkende Luftauftrieb wirkt ? auf Raedern fahren muesste.

Oder umgekehrt: Sich abstossende Permanentmagnete, wo das Gefaehrt dann eben mit Abtrieb fahren muss.

?voila !

Meine aber, das beim Transrapid sowohl der Luftspalt als auch der Vortrieb durch die Magnete bewerkstelligt wird. Damit liesse sich den Aussagen noch einen Hauch von Glaubwuerdigkeit abgewinnen.

Auf die Photos bin ich auch gespannt !

(wozu dafuer noch ein neuer thread ?)
 
 
aw: Neuer Fake ?   guter beitrag schlechter beitrag
Yan An
15-feb-06
ich hoffe die lassen das Ding unter dern Yan An fahren. Da sind die Absätze an den Brücken schon so kraß das bei einigen Zentimetern Bodenfreiheit der neue Superzug auf seiner Jungfernfahrt scheibchenweise abgehobelt würde.

Das ist chinesisches Engeneering!!!!!
 
 
aw: Neuer Fake ?   guter beitrag schlechter beitrag
hahaha
15-feb-06
Ich verstehe die Bedenken eigentlich gar nicht. Die Maglev ist doch schon mit deutscher Hilfe sehr schlecht umgesetzt. Das Ding schaukelt doch wie irre. Ein Stunde moechte ich da nicht drinsitzen.
 
 
aw: Neuer Fake ?   guter beitrag schlechter beitrag
rille
15-feb-06
...war da nicht mal vor nicht allzu langer zeit ein kleiner "zwischenfall" wo man am spaeten abend noch ein paar "chinese engineers" um den transrapid hat laufen sehen????
 
 
aw: Neuer Fake ?   guter beitrag schlechter beitrag
legt euch wieder hin
16-feb-06
was heisst hier kleiner zwischenfall und spaeter abend, das projekt wurde von anfang bis ende von den entsprechenden leuten begleitet, von deutscher seite wusste das keiner. weiss gar nicht, was denn nun so aufregend an der sache sein soll, dachte da wirklich jemand allen ernstes mit dem maglev hier ausser der teststrecke noch mehr machen zu koennen?
also diejenigen, die das glaubten,bitte, legt euch wieder hin und schlaft weiter, und wenn ihr zwischendurch aufwacht, bleibt im bett.
 
 
aw: Neuer Fake ?   guter beitrag schlechter beitrag
nullnullsieben
16-feb-06
also haben die "entsprechenden leuten" dies realisiert ohne deutsche hilfe oder wie soll man das verstehen? das heisst der transrapid war vor dem ei da, oder das huhn?

leg du dich wieder hin....
 
 
(thread closed)

zurück übersicht