SHENZHEN
Welt
Weltbank
Kredite
Trump
Vergabe
Dacia
Geld
Donald
Woche
Reich
Finanzhilfen
Billig
Krediten
Twitter
Verfassungsschutz
Shenzhen
Pressespiegel
Durchblick
Shenzhen Xmas '19

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Rundreise   guter beitrag schlechter beitrag
gerrit91 (Gast)
29-sep-13
Hallo Leute,

ich plane ab dem 20.12 bis ca. 29/30.12 eine kleine Rundreise zu machen. Starte in Shanghai, wollte dann mit Zug nach Beijing, von da weiter nach Xi'an und von dort mit dem Flieger nach Guilin. Dann mit dem Zug weiter nach Guanghzou und dann soll mich ein Flieger nach Bangkok bringen.
Hat jemand Erfahrung mit einer ähnlichen Reise gemacht? Kann man die Zug-und Flugtickets gefahrenlos im vorraus buchen und ist auch sicher zur rechten Zeit am rechten Ort? Weil wenn man sich ne ganze Reise durchbucht und dann irgendwo hängen bleibt ist das schon eher bescheiden.

Hat vielleicht jemand vor zur selben Zeit zu reisen?

LG
 
 
aw: Rundreise   guter beitrag schlechter beitrag
kreisklasse
29-sep-13
"ganz" china in 9 tagen. respekt.. und dann auch noch in der beschissesten reisezeit, aber du wirst schon wissen, was du machst.

fluege solltest du so frueh wie moeglich buchen, last minute schnaeppchen gibt es hier eigentlich nicht. (zB. www.ctrip.com)
die zuege sind nach meiner erfahrung sehr zuverlaessig, aber die tickets gibt es immer erst ab 14 tage vor abfahrt zu kaufen. vielleicht gibt es da ja dienstleister, die das regeln koennen, kenne ich selbst aber nicht. verbindungen und preise kannst du zBsp hier finden: http://www.travelchinaguide.com/china-trains/

viel spass
 
 
aw: Rundreise   guter beitrag schlechter beitrag
gerrit91 (Gast)
29-sep-13
schonmal vielen Dank für die Tips. Ja, ich glaube auch, dass das n bisschen viel ist. Bin auch am überlegen Guilin rauszuschmeißen.
Aber wieso beschissenste Reisezeit? Schlimmer als Golden Week geht doch nicht oder? ;)
 
 
aw: Rundreise   guter beitrag schlechter beitrag
kreisklasse
29-sep-13
es geht ja nicht nur um die menschenmassen, sondern eben auch um die saison der jeweiligen gegend und da ist Dezember/Januar im norden (Beijing und Xian) nun mal relativ ungemuetlich. bestenfalls ist es frostig und sonnig.

In guilin herrscht meines wissens im november/dezember niedrigwasser im Li Fluss, so dass die meisten Bootsfahrten durch die Karstberge oft nur eingeschraenkt oder eben garnicht moeglich sind und die reisterassen sind evtl. schneematschig.
Du kannst glueck haben, aber auch nicht.

Ich wuerde direkt nach Bangkok fluechten, aber ich hab die genannten Orte ja auch schon gesehen. Und deshalb sag ich "fluechten";-)
 
 
aw: Rundreise   guter beitrag schlechter beitrag
Zhubajie
29-sep-13
@ gerrit91

Wenn Du 5000 Jahre chinesische Geschichte verstehen willst ist Xi'an resp. die Provinz Shaan'xi der richtige Platz. Nur empfehle ich Dir dafuer mind. eine Woche!

Gruss

Bajie
 
 
(thread closed)

zurück übersicht