SHENZHEN

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
China Gastgeschenke positive bewertungen:  1 (50%) 
negative bewertungen: 1 (50%)positive bewertungen:  1 (50%) 
negative bewertungen: 1 (50%)   guter beitrag schlechter beitrag
eileensie
21-jul-14
Hallo :-) Ich weiß, es gab schon Diskussionen über die Gastgeschenke für Chinesen, die man aus Deutschland mitbringen kann.
Ich habe mir auch meine Gedanken gemacht, fliege dieses Jahr ebenfalls wieder hin und habe schon eingekauft. Meine Ideen möchte ich mit euch teilen. Vielleicht helfen sie dem ein oder anderen.
Habe viele chinesische Freunde und mit denen habe ich mich ein bisschen darüber ausgetauscht. Sie haben mir erklärt, was sehr beliebt wäre. Bitte entschuldigt, falls Rechtschreibfehler zu finden sind:

-Haribo (am besten viele verschiedene Sorten, keine Lakritze)
-Katies (sogar für Vegetarier geeignet) und andere Gummibärchen
-Nivea- Produkte (Duschgel, Shampoo, Creme, Rasierschaum etc.)
-Früchtetee (in China gibt es hauptsächlich Kräutertees)
-Tchibo-Artikel (Vorsicht: Viele Chinesen haben keinen Backofen, darum keine Back-Utensilien)
- Kaffee
- Bautzner Senf
- Schokolade (Milka, Ritter Sport, Lindt -> Vorsicht nicht im Sommer)
- Montblanc (für die exklusiveren Geschenke, z.B. Duschgel etc)
- T-Shirts von bekannten Universitäten,
- WMF
- Kuchen/ Stollen in Blechdosen (normaler Kuchen ist dort nicht so leicht zu finden)
- deutsches Weihnachtsgebäck
- Knäckebrot/ Zwieback
- alles mögliche mit Deutschland-Fahnen (Chinesen sind oftmals Deutschlandfans, also Mut zum Nationalstolz. Viele sind begeistert von der Aufschrift "Made in Germany", habe ich gehört und auch selbst so erlebt)
- Kamill Handcreme

Ich hoffe, ich konnte Euch helfen. Niemand soll sich gezwungen fühlen, diese Sachen zu kaufen; es sind lediglich Vorschläge und die kamen meiner Erfahrung nach sehr gut an :-)
Ihr könnte ja die Liste fortführen :-)

Liebe Grüße
 
 
aw: China Gastgeschenke   guter beitrag schlechter beitrag
Nadine (Gast)
21-jul-14
Gute Tipps!
Das meistverkaufte deutsche Produkt auf Taobao ist ja tatsächlich die Wuta Kamille Handcreme. Ich kannte die aus Deutschland gar nicht. Frage mich wirklich, woher diese hohe Nachfrage kommt?!
 
 
aw: China Gastgeschenke   guter beitrag schlechter beitrag
helfer
21-jul-14
Vitamin Produkte aus DM
 
 
aw: China Gastgeschenke   guter beitrag schlechter beitrag
Frieder Demmer
24-jul-14
Jeder muss schenken was er will und ein paar Ideen sollten funktionieren - aber speziell an dem "Knäckebrot" habe ich echt zu knabbern... .

Da bin ich in China und soll meinem Gastgeber eine Papierpackung mit einer schwedischen Spezialität für 2 Euro überreichen, deren Inhalt unter den Bedingungen Shanghais spätestens nach zwei Tagen ungenießbar ist?

Ich denke, dass ist der Beginn einer dauerhaften Freundschaft... ;) - selbst in der Blechdose...

Aber vielleicht ist es wirklich toll... .

Kaffee: Die Kaffeemaschien schenke ich dazu?
 
 
aw: China Gastgeschenke   guter beitrag schlechter beitrag
Mitbringer (Gast)
25-jul-14
Ich wurde gebeten Bier aus Deutschland mitzubringen ...

Na denn!

B.t.w. Alle möglichen Babyprodukte sind bei jungen Familien immer begehrt.
 
 
aw: China Gastgeschenke   guter beitrag schlechter beitrag
eileensie
25-jul-14
Danke für eure Antworten,
bezüglich dem Knäckebrot/ Zwieback war ich auch erst am überlegen. Da habe ich aber dann trotzdem eine Packung von Brandt gekauft. Habe eine ganze Tüte (zusätzlich zu den anderen Geschenken) nur mit Süßigkeiten und deutschen Lebensmitteln/Tee zusammengestellt.
Ich hoffe, sie freuen sich darüber. Letztes Mal kamen die deutschen Leckereien echt gut an. Um glauben zu können, dass das nicht übertrieben ist, muss man echt dort gewesen sein :-D
Kaffee gibt es z.B. zum Anrühren in Milch. Davon habe ich auch noch eine kleine Dose gekauft. Wenn es nicht schmeckt, sollen sie es wegschmeißen ;-)

Das mit den Vitaminen von DM habe ich auch schon irgendwo im Internet gelesen. Was genau soll man da holen? Vitamin-Brausetabletten? Magnesiumbrausetabletten? Bitte um euren Rat :-)
LG
 
 
aw: China Gastgeschenke   guter beitrag schlechter beitrag
eileensie
25-jul-14
Letztes Jahr hatte ich übrigens ein paar Mini-Reiswaffeln mit Apfelgeschmack von Aldi mitgebracht. Das war der Hit. Die waren im Büro innerhalb von ein paar Minuten leer :D und man hat mich gefragt, ob ich noch welche hätte :-D
Damit hatte ich gar nicht gerechnet, ich hatte die eigentlich für mich als Reiseproviant dabei ;-) :D
 
 
aw: China Gastgeschenke   guter beitrag schlechter beitrag
Frieder Demmer
26-jul-14
Vielleicht sollten wir Geschenke und Mitbringsel unterscheiden ;)

Es ist auch noch einmal etwas anderes, wenn man es sozusagen als Package mitbringt - das kann ich mir auch gut vorstellen.

Ansonsten: Sehr angenehm offene Art in der Du antwortest - nicht selbstverständlich!
 
 
aw: China Gastgeschenke   guter beitrag schlechter beitrag
helfer
26-jul-14
Ich bringe entweder Vitamin C oder Multi-Vitamin Brausetabletten mit.
 
 
aw: China Gastgeschenke positive bewertungen:  1 (100%) 
negative bewertungen: 0 (0%)   guter beitrag schlechter beitrag
eileensie
26-jul-14
Vielen Dank für das Kompliment; kann ich nur zurückgeben (@ Frieder Demmer) und danke für den Tipp mit den Multi-Vitamin-Brausetabletten (@helfer) :-) So macht das Spaß.
Stimmt, wir sollten wirklich zwischen Geschenken und Mitbringseln unterscheiden. :-) Tut mir leid, dass das nicht so ganz rauslesbar war.

Überwiegend meinte ich wohl auch Mitbringsel (Haribo, Tee, Zwieback, Vitamine etc.), so als Beigabe zu den Geschenken (Nivea, WMF, Tchibo und persönliche Sachen, wie z.B. Fotoalben vom letzten Treffen).

Schreibutensilien "Made in Germany" seinen angeblich auch der Renner, habe ich aber noch nicht selbst ausprobiert :D

Alles in allem habe ich einen Koffer nur voller Mitbringsel und Geschenke. Übrigens kann es auch nicht schaden dort ein paar Minitüten von Haribo in der Tasche zu haben. Man sieht am Straßenrand viele arme Kinder (leider wahr) und die freuen sich sehr, wenn sie so etwas bekommen. Wer aber keinen Platz mehr im Koffer hat und trotzdem etwas geben möchte: Kleiner Tipp; in den Großstädten in China gibt es überall kleine Supermärkte und dort kann man auch Kekse, Lutscher (die schmecken sogar echt gut) usw. kaufen. Kostet alles nicht viel, umgerechnet die Packung 25- 60 Cent, aber die Kinder freuen sich trotzdem sehr. Man muss bedenken, dass viele in schäbigen Hinterhöfen hausen; und da freuen sie sich über jede kleine Aufmerksamkeit.

Im Gegensatz dazu würde ich bei den "Bettlern" direkt in den glitzernden Einkaufsmeilen vorsichtig sein. Manche bedrängen die Leute regelrecht und verdienen -so wurde mir gesagt- deutlich mehr Geld als der durchschnittliche chinesische Arbeiter. (Man kann aber ziemlich schnell zwischen ihnen und denen, die wirklich kein Geld haben, unterscheiden). Die wirklich Armen sitzen meistens ruhig am Straßenrand und sprechen dich nicht an; sagen aber auch teilweise nicht Danke, wenn man ihnen etwas gibt. Das sollte einen aber nicht abschrecken, das liegt am Schamgefühl, das sie empfinden.

Jetzt habe ich erst mal genug erzählt. Ich freue mich über weitere Antworten und gern auch Fragen.
LG
 
 
aw: China Gastgeschenke   guter beitrag schlechter beitrag
tjaja (Gast)
27-jul-14
Haribo, Katjes und Nivea gibts hier an jeder
Ecke - wieso mitbringen ?
Ich wuerde Geschenke immer persoenlich nach
Neigung und Interessen auswaehlen - so lernt
man auch etwas ueber deren Interessen ...
gibt kaum noch was, was hier nicht gibt - und wenn
es teuerer ueber deutschland auf Taobao angeboten
wird - Tausende chin Studenten bessern sich
damit ihren studienaufenthalt in D auf. Viele geben
den Kram chin Reisenden mit, die sich die MWSt
am Flughafen zurueckholen ....die Schlangen
dort sind bald unheimlich.
 
 
aw: China Gastgeschenke   guter beitrag schlechter beitrag
Schwergewicht (Gast)
27-jul-14
Wie kriegt ihr das bloß alles mit? Mit Übergepäck? Die Airlines erlauben doch max. 22 - 25 kg. Da habe ich schon genug an meinem eigenen Kram zu schleppen.
 
 
(thread closed)

zurück übersicht