SHENZHEN
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Deutscher Zoll   guter beitrag schlechter beitrag
Pudongjoe
12-feb-03
Achtung @Alle
Am Sonntag bin ich mit Air China von Frankfurt nach Shanghai geflogen. Zu Hause hab ich einen netten Zettel vom deutschen Zoll IN meinem Koffer gefunden, dass sie eine Routineuntersuchung gemacht haben und meinen verschlossenen!!! Koffer, der sogar mit einem Kreuzriemen verschnuert war, geoeffnet und durchsucht haben. Leider haben sie nix gefunden, denn Bedenkliches hatte ich im Handgepaeck. Also passt auf! Ohne mein Beisein haben sie den Koffer geoeffnet. Da sag mir noch einer Deutschland ist ein freies Land.
 
 
aw: Deutscher Zoll   guter beitrag schlechter beitrag
Eva
12-feb-03
@Pudongje:

Ist ja sehr interessant. Ich werde in wenigen Wochen mit Air France von Shanghai ueber Paris nach Stuttgart fliegen. Ich habe keine Fake-Klamotten und keine Fake-Uhren gekauft - aber ca. 50 DVDs. Was meinst du dazu?
 
 
aw: Deutscher Zoll   guter beitrag schlechter beitrag
Dt. Zoll
12-feb-03
@Eva
Du wirst aus Deutschland verband und musst fuer immer im Transitbereich bleiben.
 
 
aw: Deutscher Zoll   guter beitrag schlechter beitrag
Pudongjoe
12-feb-03
@Eva
Also da solltest Du aufpassen. Ich hab mal in Shanghai eingecheckt und da war VOR der Passkontrolle ein Roentgengeraet vom chinesischen Zoll. Und die hatten grad einen Chinesen mit einem grossen Satz CD's am Wickel. Hab aber nicht weiter drauf geachtet, was weiter passiert ist. Aber ich wuerde die CD's besser im Handgepaeck transportieren, weil beim deutschen Zoll sie meisstens die Koffer kontrollieren. Meine Hand moechte ich dafuer aber nicht ins Feuer legen.
 
 
aw: Deutscher Zoll   guter beitrag schlechter beitrag
Irish
12-feb-03
@Eva
Also ich bin Weinachten mit ca. 80 DVD's + DVD Player im Koffer nach Hause geflogen. Der Koffer wurde auch in Schanghai geroengt. Es hat keiner was beanstandet. In Irland bin ich allerdings nicht gecheckt worden. Es ist wohl etwas anderes wenn wir Geschenke mitnehmen oder ein Chinese etwas ausfuhren will. Bei der Einreise sieht es schon anders aus. Du darfst Geschenke im Wert von ichweiss nicht wieviel Hundert € mitbringen. Die DVD's sind ja fuer Deinen persoehnlichen Bedarf. Das es Raubkopien aus dem Amiland sind weisst Du doch nicht. Noch ein kleiner Trick (hab ich von einem Zoellner) Du gehst ja durch den gruenen Bereich. Wen ein Zoellner Dich trotzdem anspricht wird er immer Fragen: "Haben Sie was anzumelden" nie "Haben Sie was zu verzollen". Antwortest du mit "Nein" und sie finden was, hast Du Dich bereits strafbar gemacht, dann liegt es im seinem Ermessen was er daraus macht. Antworte immer: "Nicht das ich wuesste" Findest er dann was, kann er die DVD's hoechtstens einziehen dich aber nicht abstrafen. Das klingt komisch und hinterhaeltig, ist aber war. Wahrscheinlich wird er Dich aber bitten ihm das naechste Mal welche mitzubringen.
Also keine Angst.
 
 
aw: Deutscher Zoll   guter beitrag schlechter beitrag
Eva
12-feb-03
@ Danke, Irish. Uebrigens scheint Irland momentan total in zu sein. Kenne ein paar Leutchen, die dort gerade in den unterschiedlichsten Bereichen ein Praktikum absolvieren. Leider war ich noch nie dort.
 
 
aw: Deutscher Zoll   guter beitrag schlechter beitrag
Irish
12-feb-03
@Eva
Da hast Du bisher wirklich was versaeumt.
 
 
aw: Deutscher Zoll   guter beitrag schlechter beitrag
Tom
12-feb-03
@ Eva

wann fliegst Du den wieder zurueck und warum eigentlich? Ist doch schoen hier :)
 
 
aw: Deutscher Zoll   guter beitrag schlechter beitrag
Eva
12-feb-03
@Tom:

Ich studiere uebrigens auch Internationale Betriebswirtschaft. Und genau deshalb muss ich auch wieder heim. Ich absolviere hier mein 2. Praxissemester, und dann geht's wieder weiter mit dem Studieren. Ist bei dir wahrscheinlich auch so.
 
 
aw: Deutscher Zoll   guter beitrag schlechter beitrag
Tom
12-feb-03
leider ja! Und wo studierst Du? Stuttgart? D.h. Du wirst dann im maerz wieder zurueckmuessen?
Bei wem machst Du gerade Dein Praxissemester?
 
 
aw: Deutscher Zoll   guter beitrag schlechter beitrag
Eva
12-feb-03
@ Tom:

Knapp daneben! Ich studiere in der Metropole Heilbronn. Ja, ich muss im Maerz wieder zurueck. Das wird eh knapp. Mein Praxissemester absolviere ich bei einem Joint-Venture von Thyssen Krupp. Und nun aber zu dir...
 
 
aw: Deutscher Zoll   guter beitrag schlechter beitrag
Tom
12-feb-03
Auch ich muss im Maerz wieder zurueck! Ich studiere etwas weiter im Sued-Oesten - in der schoenen bayerischen Landeshauptstadt, an einer Akademie. Werde hoffentlich im Sommer fertig werden (geht nur bis Bachelor, ganz nach US Vorbild um dann an ner Partneruni in den USA den MBA in 2-4 Jahren zu machen!).
Und, wie gefaellt es Dir hier in Shanghai? Ich bin total begeistert und hoffe, dass ich hier eventuell bald wieder sein werde!!! Wie bist Du den eigentlich auf Shanghai gekommen? Zufall oder geplant?
 
 
aw: Deutscher Zoll   guter beitrag schlechter beitrag
Mao
12-feb-03
In Frankreich ist schon der Besitz von Fakes strafbar, wohingegen in Deutschland erst der Handel strafbar ist. Wo die Grenze zum geplanten Handel ist liegt ebenso wie Eigenbedarf im Ermessen der Zollbehoerden.

Der Zoll in China interessiert sich fuer Ausfuhr verbotener Kuntsgegenstaende, etc.
 
 
aw: Deutscher Zoll   guter beitrag schlechter beitrag
Eva
12-feb-03
@ Tom:

Was, in die USA!!! Schreib' das doch 'mal in die dementsprechenden Threats (Irak-Krieg & Co.)!! Du Verraeter!
Also ich bin ganz durch Zufall in Shanghai gelandet. Also USA mit dem teuren Visum, dann muss man sich oft ein Auto kaufen, etc, das ist mir zu bloed. Ausserdem will da fast jeder hin. Nochwas: Texas z.B. ist nicht gleich Californien - und das vergessen viele.
Aber cool, hoert sich gut an, was du studi- und praktikumsmaessig so machst. Hey, erst fragen, wo ich mein Praktikum absolviere, und es dann selbst nicht verraten! Also, Bertelsmann, AHK oder was?
 
 
aw: Deutscher Zoll   guter beitrag schlechter beitrag
der puren Verachtung fuer Praktikanten
12-feb-03
Tom macht sein Praktikum bei der Volksbefreiungsarmee, Ortsgruppe Wuhan Staudammwucht.
 
 
aw: Deutscher Zoll   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner_Barbar
12-feb-03
AAAHHHH panikthema...!!!!
ich fliege freitag und habe keine lust auf die netten herren vom zoll.
bin am 26.12.02 mal nach D geflogen das war sehr sehr locker in der 747 waren nur ca. 35 personen!!!
und in frankfurt hatten die beamten alle eher ein kaffeekraenzchen abgehalten als ernst zu gucken und verhoertechniken an den tag zu legen, im gegenteil die waren sogar zu spaesschen aufgelegt!
also wer mal entspannt nach D fliegen will sollte das mal so kurz nach weinachten probiern sehr sehr stressfrei!
beim abflug hier in schanghai haben die chinesischen beamten dann mal so einen arabisch aussehenden menschen unter die lupe genommen...die haben aber wohl nicht nach fake-plastiksprengstoff gesucht!
 
 
aw: Deutscher Zoll   guter beitrag schlechter beitrag
Tom
12-feb-03
Verraeter? Ich hab die entsprechenden Threats gelesen und teilweise auch was geschrieben, aber irgendwie rennen die sich doch alle immer wieder fest... ist ja auch klar! Es gibt keine Musterloesung!! Aber ich war erst vor kurzem ein halbes Jahr in den USA, NYC um genau zu sein und war total begeistert! Die Stadt ist der Wahnsinn und die Lebenslust und -freude gigantisch!!! Da wuerde ich dann auch gern meinen MBA machen! Soviel dazu!!
Ich bin zur Zeit leider nicht bei der Volksbefreiungsarmee, da war leider kein Platz mehr frei! Ich bin dann bei Siemens gelandet!
 
 
aw: Deutscher Zoll   guter beitrag schlechter beitrag
Eva
12-feb-03
@ Tom:

New York, das ist ja auch nicht stellvertretend fuer's Durchschnitts-Amerika anzusehen. Eine Mitstudentin von mir war in Texas. Auf meine Frage, ob sie dann auch viel photographiert hat, kam dann die Antwort, nein, da es dort nicht viel gibt. Lebenslust in New York letztes Jahr?! Machen so ein Geschrei wegen 11. September, Volkstrauer, nie mehr wird es so wie frueher, alle muessen die USA bemitleiden etc., und dann hoere ich das! Damit bist du aber nicht der Erste. Gel, die machen doch jetzt auch noch Geld mit dem Ground 0 und passenden Souvenirs. Die sollen sich 'mal 'was schaemen! Aber wirklich!
Ansonsten: Cool! Da war ich auch noch nicht. Ist ja echt schlimm mit mir - war nicht in Irland und nicht in New York. Aber dafuer bin ich an der immer noch zerstoerten chinesischen Botschaft in Belgrad vorbei gefahren...! Jawohl! Und das macht auch nicht jeder!
 
 
aw: Deutscher Zoll   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner_Barbar
12-feb-03
hi tom,
geh mal ein halbes jahr nach Kansas dann siehst du klarer!!!!
hehe jaja ich war auch schon in NYC allerdings nur 10 tage und die leutchen in kansas haben mir gesagt "wo willst du hin?..nach NYC??"
"du weisst aber schon das das nciht mehr zu den USA gehoert oder?"
....und die leutchen in NYC " wo kommst du gerade weg?...aus kansas?"
..."du weisst aber schon das wir mit denen nix zutun haben wollen oder?"...
alles in allem war NY sehr sehr spannend und interessant aber es steht NICHT fuer amerika!!!!
 
 
aw: Deutscher Zoll   guter beitrag schlechter beitrag
Eva
12-feb-03
Dann ist das mit New York und Amerika so wie mit Shanghai und China, von dem die China-Kenner ja auch immer sagen, dass das NICHT China ist.
Naja, fuer mich ist es China genug, und ich glaube, das die Amerikaner in New York schon auch etwas an amerikanischen Eigenschaften aufweisen.
 
 
Seite 1 2

(thread closed)

zurück übersicht