SHENZHEN
Star
Strafz
Kino
Teil
Wars
Fans
Huawei
Hollywood
Koalition
Trump
Netz
Bericht
Chinese
Woche
Technologiekonzern
Shenzhen
Pressespiegel
Durchblick
Shenzhen Xmas '19
 
rehauer298
 
sarita268
 
kicker267
AKPudong266
opauli2004266
 
Bayerinshangha260
 
juenter1900259
 
Thaioli257
Thooor255
MaikeM254
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
19°C
Wetter
premium jobs


  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Humor der Chinesen   guter beitrag schlechter beitrag
smiss
06-dez-05
Hallo!

Mich würde mal interessieren wie es sich mit dem chinesischen Humor verhält. Insbesondere ob Chinesen auch Ironie und Sarkasmus mögen, was wohl in Deutschland oft ziemlich gut ankommt. Irgendwo habe ich nämlich mal gehört, dass dem nicht so sei und Sarkasmus unter Chinesen nicht sonderlich beliebt ist, was mich für meinen in absehbarer Zeit anstehenden Studienaufenthalt dort irgendwie beunruhigen würde. Das könnte dann nämlich eine ziemlich ernste Angelegenheit werden. Oder gibt es da im Vergleich zu Deutschland keine Unterschiede?

Also, über was wird in China gelacht?
 
 
aw: Humor der Chinesen   guter beitrag schlechter beitrag
Ein Tip
06-dez-05
"Also, über was wird in China gelacht?"

Über dumme Laowais, die glauben Chinesen verstehen keinen Humor :)

Nicht jeder Witz bringt die Pointe nach der Übersetzung auch exakt rüber. Das gilt vorallem für humorvolle Einlagen, die tief kulturell verwurzelt sind oder politisch oder sozial aktuelle Brennpunkte innerhalb eines Kulturkreises auf die Schippe nehmen, von denen die "Beglückten" nichts wissen. Dann bedeutet das nicht, dass die Chinesen keinen Humor haben. Sie haben in den meisten Fällen Dich nur kontextbezogen nicht verstanden.

Umgekehrt gilt das genauso.

In China lacht man über die Regierung (ohne eingesperrt zu werden übrigens), man lacht über die sozialen Mißstände, man lacht über das eigene Unglück. Nach dem Lachen geht man aber wieder arbeiten und versucht das beste drauszumachen und versinkt nicht etwa in Selbstmitleid und Lethargie. Vergleich das mal mit Deutschland.


Nun rate mal wer ich bin...haha
 
 
aw: Humor der Chinesen   guter beitrag schlechter beitrag
erfahrung
06-dez-05
der gemeine Chinese lacht auch gern mal über das Mißgeschick eines anderen - besonders wenn er sich dabei etwas weh getan hat (z.B. vom Fahrrad gefallen/irgendwo gegengefahren, hingefallen u.ä.) Hab ich schon sehr oft auf der Straße und im office beobachtet. In D hab ich das eher so kennengelernt, daß jemand zum Betreffenden eilt und mal nachfragt, ob alles in Ordnung ist oder er Hilfe braucht - erst hinterher lacht man gemeinsam. Hier feixt man sich einen. Ich weiß, jetzt kommt wieder dieser Salomon, daß man hier nicht die Verantwortung übernehmen will, da es ja vielleicht Geld kosten könnte - blablabla, absolutes Märchen.

Natürlich lache ich auch mt meinen chin. Kollegen. Sie selbst haben einen gesunden Humor - allerdings sind sie auch schon viel herumgekommen und haben in Europa gearbeitet. Ich glaube nicht, daß es nur ein Sprachproblem ist - sie selbst fabrizieren teilweise ziemlich gute sarkastische/ironische Brüller. Ich glaube durch ihren erweiterten Horizont und durch das Kennenlernen anderer Denkweisen haben sie irgendwie einen Draht zur der Materie bekommen.
 
 
aw: Humor der Chinesen   guter beitrag schlechter beitrag
Mitleser
06-dez-05
Humor laesst sich nur schwer uebersetzen. Ein Loriot, Otto usw. haette wohl im Ausland keine Chance.

Humor im Kino ist in China oft Slapstick im interlektuellen Format der Police Academy.

Hier kannst du die Antwort zu deiner Frage kaufen:

http://www.spiegel.de/unispiegel/wunderbar/0,1518,348619,00.html

Oder google einfach mal nach: Germanistin Peiling Cui Promotionsvorhaben zum Thema "Deutsche und chinesische Witze"

dann kommt z.B.: http://211118.homepagemodules.de/t507646f11750650_Die_Anatomie_des_Witzes.html
 
 
aw: Humor der Chinesen   guter beitrag schlechter beitrag
Frieder Demmer
06-dez-05
In westliche Ländern ist Schadenfreude natürlich unbekannt: Jackass, Pleiten, Pech und Pannen, Candid Camera etc. - alles China-Importe... ;-).

Trotzdem würde ich auch sagen, dass Chinesen eher bereit sind "über" jemand zu lachen, auch an Stellen, wo wir es evtl. nicht mehr tun wuerden.

Sehe das Humorproblem aber zum allergrößten Anteil bei Übersetzung + der kulturellen Einbettung.

Ironie und Sarkasmus funktionieren in interkulturellen Umgebungen so gut wie nie! Die allgemeinen Sprachunschärfen sind so groß, dass man eigentlich nie sicher sein kann, ob das gerade gesagte wirklich ein Witz war.
Also lacht man lieber nicht (denn man weiss, dass Laowais tendenziell spinnen, könnte alles ernst gemeint sein) - ein unverstandener Witz kommt im Zweifelsfall immer besser, als ein unangemessenes Lachen.

Viele Witze von Chinesen kriegen wir Anfangs ebenso wenig mit, wie diese die unsrigen (und fuer den ein oder anderen chinesischen Witz fehlt mir persönlich glaube ich ein Gen...:-).

Bei längerer Zusammenarbeit spielt sich eine Gruppe jedoch ein, auch auf die wechselseitigen Sprachfähigkeiten. Dann geht wieder mehr. Bei vorheriger Auslandserfahrung der Betroffenen geht der Prozess logischer Weise schneller - was nichts damit zu tun hat, dass Chinesen den Humor im Ausland erst entdecken muessten.

Ist meine wiederholte Erfahrung mit unterschiedlichsten Nationalitätenmischungen auch innereuropäisch.
 
 
aw: Humor der Chinesen   guter beitrag schlechter beitrag
Franco
07-dez-05
Zu der mich sehr beschaeftigenden Frage warum Ironie hier nicht funktioniert, finde ich diesen Gedanken interessant. Die Menschen sind hier seit Kindesbeinen daran gewoehnt die Wirklichkeit zu verdrehen um alle moeglichen Gesichter vor Kratzern zu schuetzen. Ist bei einer Wirklichkeitsverdrehungen dieser Hintergrund nicht erkennbar wird es als ernst angenommen.

Ironieresistenz halt.

Frank
 
 
aw: Humor der Chinesen   guter beitrag schlechter beitrag
PlayerOne
07-dez-05
gestern habe ich was erlebt was alle chinesen zum schiessen fanden.

war in der ubahn, die tuer faengt an zu piepen (Also kurz vor dem zugehen) und ein alter man kommt angelaufen und will noch schnell rein.
da kommt ein junger (schnellerer) chinese an und drueckt ihn gepflogen mit dem ellenbogen weg er kommt gerade noch rein und der alte steht draussen und guggt in die roehre. das abteil hat sich gebogen vor lachen.
 
 
aw: Humor der Chinesen   guter beitrag schlechter beitrag
erfahrung
07-dez-05
@FD
"In westliche Ländern ist Schadenfreude natürlich unbekannt: Jackass, Pleiten, Pech und Pannen, Candid Camera etc. - alles China-Importe... ;-).
"
Das sind Importe aus USA und England - die zugegebener Maßen einen ziemlich schrägen Humor haben

@playerOne
Das ist genau, was ich in meinem post meinte. In D eine eher peinliche Situation - könnte mir vorstellen, es hätte in D eine verbale Attacke gegen den jungen gegeben.
 
 
aw: Humor der Chinesen   guter beitrag schlechter beitrag
Frieder Demmer
07-dez-05
@Franco: Ironieresistenz halt.

Eine Ironieresistenz besteht meiner Erfahrung nach nicht, habe schlicht als "beißend" einzustufende Bemerkungen von Chinesen erlebt. Bedarf aber 1. eines erheblichen Vertrauensvorschusses und der Ruhe, diese wahrzunehmen: Es sind nicht nur Chinesen, die Spitzen überhören ;-).

Dass in China einzelne Worte mehr Gewicht hatten und immer noch haben können, und man sich daher besser überlegt, was man wo sagt, und wie man reagiert, sehe ich auch so.

@player und erfahrung:

Wie gesagt, das gibt es, und es ist mir auch schlicht unangenehm, dass ein gewisses Maß an Frechheit in China immer wieder unumwundende Bewunderung geniesst. Wuerde das aber nicht mit Humor in Verbindung bringen.

In einigen fuer uns schraegen Situationen spielt meiner Erfahrung nach zudem eine Rolle, dass Chinesen auch dann lachen, wenn ihnen etwas eigentlich unangenehm ist, bzw. sie sich bedroht fühlen/fühlten.
 
 
aw: Humor der Chinesen   guter beitrag schlechter beitrag
watnnu
07-dez-05
Wo sich bei mir mal die Chinesen auf den Fussboden geworfen haben:

War in BJ und hab aus dem Auto eine komische Halle gesehen. Dann folgt...:

Ich: Was ist das?
Chinese: Ein "Fischhalle"
Ich: Was?
Chinese: Eine Halle mit Fischteich wo man Angeln kann.
Ich: Aha
Chinese: Das ist sehr gut zum Relaxing
Ich: aber nicht fuer Fische

Dann wurde 5 Minuten im Auto gegroehlt und die Chinese hatten Traenen in den Augen. Die ersten 2 Minuten nur die English konnten. Dann wurde es fuer den Rest uebersetzt.

Story 2 - neulich in der Fabrik

Ich diskutier mit dem Chef. Frau vom Chef kommt rein.

Frau: ich komme gerade von der Fahrschule
Chef: Gut
Ich: oh, meine Frau macht auf gerade Fahrschule
Schweigepause
Ich: Ich hoffe sie besteht nicht, my car, you know.....

Hahahahahahahahahahhahahahaha

Kam auch gut an....
 
 
aw: Humor der Chinesen   guter beitrag schlechter beitrag
P1000
12-dez-05
Ich habe auch so meine Probleme mit chinesischen Witzen und meine chinesische Frau sowie die Familie und Kollegen haben wiederum Probleme mit meinem Humor. Anfangs war das sogar ein häufiger Streitgrund zwischen mir und meiner Frau, und ich denke viele Männer die mit chinesischen Frauen verheiratet sind, wissen was das heisst.
Im Prinzip muss ich allen die vor mir gepostet haben Recht geben und ich finde es selbst auch sehr unangenehm wenn über wirklich üble Missgeschicke gelacht wird. Selbst meine Frau lacht gern mal über sowas, obwohl sie doch schon um einiges feinfühliger ist als die meisten Chinesen. Allerdings lacht sie dann auch mal über Dinge die ich sage, die ich eigentlich gar nicht so komisch fand. Generell kann ich sagen, das man die besten Chancen auf Lacher hat, wenn der Witz möglichst einfach und aus deutscher Sicht vieleicht sogar wirklich Flach ist. Ausserdem ist zu beachten das er weder auf Fakten unserer Kultur, Geschichte, TV und der gleichen basiert. Blondinenwitze kommen nach einiger Erklärung eigentlich ganz gut an, besonders bei Frauen, was wohl an dem Faktor "Schadenfreude" liegt. Die besten deutschen Witze aus meiner Sicht sind die sarkastischen oder ironischen, die aber leider nicht funktionieren.

So long .. Marco
 
 
aw: Humor der Chinesen   guter beitrag schlechter beitrag
Frisco
12-dez-05
Chinesen haben Humor ? Das erste was ich höre. Chinesen sind komisch ?
Ich weiss nicht, gibt es Chinesen Witze?
 
 
aw: Humor der Chinesen   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
12-dez-05
"Ich weiss nicht, gibt es Chinesen Witze?"

Ich habe mal per SMS ein Witz bekommen. Weiss aber nicht ob der ein chinesischer Witz ist.

nun,...gehoert eigentlich nicht hierein...da gibts einen anderen Thread fuer. Also dort gucken.
 
 
aw: Humor der Chinesen   guter beitrag schlechter beitrag
Stefi
13-dez-05
alle sind Kulturprobleme, glaube ich.

Wenn ihr Chinesen verstehen moechte, studiert ihr viel ueber chin. Kultur im vorraus.
 
 
aw: Humor der Chinesen   guter beitrag schlechter beitrag
Godfather
13-dez-05
"Die besten deutschen Witze aus meiner Sicht sind die sarkastischen oder ironischen, die aber leider nicht funktionieren."

Nun ja, ich bin wohl die Inkarnation des ironischen und sarkastischen, der ungewollte Prozess zur Sozialisierung scheint hier aber gewisse Schleusen eingebaut zu haben, so dass ich mich stark mit zügel, vor allem hier in China. Wie auch immer... Wenn es wohl dosiert ist und stark übertrieben, dann kann meine Freundin auch lachen. Mal gucken wann ich die dazu bringe auch über zynische Sachen zu lachen.

Zaijian
Godfather
 
 
aw: Humor der Chinesen   guter beitrag schlechter beitrag
kira
22-dez-05
komisch....wir lachen eigentlich über alles...besonders, wenn es schräg ist...
 
 
aw: Humor der Chinesen   guter beitrag schlechter beitrag
kira
22-dez-05
vielleicht auch eine Sache der persönlichen Einstellung....hat sicher nichts in erster Linie mit Nationalität zu tun
 
 
aw: Humor der Chinesen   guter beitrag schlechter beitrag
ling_ling_fa
24-dez-05
Autofahrer, Kennzeichen 514 erleidet tötlichen Unfall, unfallverursacher: Kennzeichen 1494



886
008

PS das ist ein kleiner Teil des chinesischen Humors...
 
 
aw: Humor der Chinesen   guter beitrag schlechter beitrag
Ironie...
27-dez-05
Ironie verstehen sie jedenfall nicht immer.

Im Geschäft ist mir so eine Bedienung auf schritt und tritt gefolgt. Irgendwann wurde es mir zu blöd, dass sie mir ständig auf die Fersen trat und ich fragte sie (auf Chinesisch) ob sie nicht noch ein Stück näher kommen möchte, wo sie doch so weit weg von mir ist.
Daraufhin stellte sie sich mir 5 cm vor die Brust und guckte mich irritiert an...
 
 
aw: Humor der Chinesen   guter beitrag schlechter beitrag
biker
27-dez-05
@ Frieder Demmer

hye, hast du schon mal die orginalen serien gesehen die dann nach deutschland importiert oder kopiert werden ???

in den chinesischen serien halten sich chinesen feuerzeuge an den ausgang und messen wer die längste stichflamme hat, kippen sich tabasco in die augen und wer als erster aufgibt hat verloren, lassen sich einfrieren und wer es am längsten aushalten kann ist der sieger.... also nur sehr harmlose und spassige dinge?????

ich finde das die chinesen schon einen humor besitzen der sich aber darauf beschränkt ...... nur dann sich vor lachen nicht mehr halten zu können wenn sich andere verletzen, selber quälen oder wenn der eine den anderen auf eine art und weise behandelt das es nur so kracht, siehe unfall im strassenferkehr, oder tiere quälen und all die lustigen sachen......?

meine erklärung für dieses problem ist, das die chinesen bei der geburt immer auf das gesicht fallen, um so die form ihres kopfes zu bekommen, dieses löst eine gewisse anders denke aus und verhindert ein gerade auslaufen.

denn wer sich über solche quälereien bepissen kann vor lachen der ist nicht normal.

neeeeeeeeeeeee, die haben keinen humor...... ausser ihren......... der für mich nicht in worte zu fassen ist

( ja ja ja ja nicht alle chinesen sind so)
 
 
Seite 1 2 3

(thread closed)

zurück übersicht