SHENZHEN

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Die "Friseure" mit den bunten Lichtern...   guter beitrag schlechter beitrag
Liebhaber
29-jun-05
Die "Friseure" mit den bunten Lichtern, wie nennt man die auf Mandarin? Ich meine nicht die wo man sich die Haare schneidet, sondern die wo man sich mal billig entspannen kann.

Ist das ein "Li Fa Dian" oder ein "Mei Rong Dian"? Oder kennt jemand mit dem gleichen Hobby einen besseren Ausdruck?
 
 
aw: Die "Friseure" mit den bunten Lichtern...   guter beitrag schlechter beitrag
Scherrer O'same
29-jun-05
mei fa dian..., aber es ist definitiv nicht mein hobby. Sehe solche Laeden regelmaessig vom Taxi aus... Ist echt ne schande das die Stadtverwaltung den Dreck zulaesst. Da waere doch ein wenig Diktatur zur Sittenwahrung angebracht. Wie entwickeln sich den die Kinder die Tag und Nach dran vorbeilaufen und die netten Damen hinterm Fenster sehen? Verliert man da nicht den Respekt schon in jungen Jahren vor Mitmenschen?
 
 
aw: Die "Friseure" mit den bunten Lichtern...   guter beitrag schlechter beitrag
HumphreY
29-jun-05
Wer sowas als "Hobby" hat, der kann einem nur noch Leid tun...
 
 
aw: Die "Friseure" mit den bunten Lichtern...   guter beitrag schlechter beitrag
Franky
30-jun-05
Es scheit so als ob das Arbeitsamt/Sozialamt seine hoffnungslosen Fälle jetzt nach China schickt!!!!!!!

@ Liebhaber

Bitte benutze beim nächsten Besuch Deiner Bezahlliebschaft kein Tütchen!!!!!!!!!!!!!!!

Schönes (kurzes) Leben noch

Franky
 
 
aw: Die "Friseure" mit den bunten Lichtern...   guter beitrag schlechter beitrag
roshi
30-jun-05
oh mann.... ich wünsche dir dass wir uns mal begegnen wenn ich einen schlechten Tag hab. Das würd uns beiden sehr gut tun, glaub ich.
 
 
aw: Die "Friseure" mit den bunten Lichtern...   guter beitrag schlechter beitrag
Savonarola
30-jun-05
Oh Mann, schon wieder so ein Thread, bei dem sich falsche Moralaposteln profilieren koennen. Ganz besonders gefaellt mir der Beitrag vom Window-Shopper Scherrer O'Same. Was bist denn du fuer einer???? Schon mal 'ne nackte Frau gesehen???

Ja, Shanghai hat ein Problem: Ein Rotlichtviertel aufmachen, oder nicht, und wie das bitteschoen mit der Ideologie in Einklang bringen. Das wird bereits seit Jahren zum Teil sogar oeffentlich diskutiert. Das ist ganz aehnlich so mit den Miss-Wahlen, die waren bis vor 5 Jahren auch noch "puh, puh"!
Oh,. mein Gott, was hat der da in den Mund genommen bzw. hier geschrieben? Rotlichtviertel? Schnell die Biebel holen und den Computer mit Weihwasser bespruehen.

Oder: sich vielleicht mal besinnen, hat man das nicht vielleicht auch schon mal in Deutschland gesehen, in der Naehe des Frankfurter Bahnhofs etwa, in Hamburg, in den Zentren der Groszstaedten im Ruhrgebiet, in Hannover links der Innenstadt????

@Liebhaber, "meirong dian" geht auch, steht meistens draussen an der Tuer.

Savonarola
 
 
aw: Die "Friseure" mit den bunten Lichtern...   guter beitrag schlechter beitrag
Blauer Tom
30-jun-05
haltet mich bitte nicht fuer doof, aber was hat das auf sich, Frieseure mit bunten Lichtern? Kann nichts anfangen damit, die haben doch alle so ein buntes Ding das sich dreht vor der Tuer.
 
 
aw: Die "Friseure" mit den bunten Lichtern...   guter beitrag schlechter beitrag
Schwarzer Peter
30-jun-05
Da waere doch ein wenig Diktatur zur Sittenwahrung angebracht. Wie entwickeln sich den die Kinder die Tag und Nach dran vorbeilaufen und die netten Damen hinterm Fenster sehen? Verliert man da nicht den Respekt schon in jungen Jahren vor Mitmenschen?

Also ich halte es fuer harmlos wenn chinesische Kinder taeglich an solchen Laeden vorbeigehen. Meinst Du, dass 7 jaehrige wissen was da abgeht? Ich wage das zu bezweifeln. Dann darfst du mit denen auch nicht auf die Strasse - da laufen auch nette Damen rum. Guck doch mal nach Deutschland. Da hast du jeden Tag die volle Ladung an Schmutz und Sex im TV. Diese ganzen Talkshows usw. Da werden Kinder verdorben. Und du willst die Salons der "Sittlichkeit" wegen hier verbieten...

Viel Spass noch bei eurer "ich fahre da auch jeden Tag dran vorbei" und "ja, davon hat mir ein Freund erzaehlt" Diskussion. In Deutschland liest auch keiner die BILD wenn man ihn fragt... ;-)
 
 
aw: Die "Friseure" mit den bunten Lichtern...   guter beitrag schlechter beitrag
HumphreY
30-jun-05
"Also ich halte es fuer harmlos wenn chinesische Kinder taeglich an solchen Laeden vorbeigehen. Meinst Du, dass 7 jaehrige wissen was da abgeht? "

Wenn die 7 jährigen nur vorbeigehen vielleicht nicht. Aber wenn es so weiter geht, landen die 7 jährigen auch in solchen Läden. Ach was rede ich, paar sind schon drin...

Moralapostel hin oder her. Gegen "gesunden" Sex hat hier glaube ich niemand was. Auch nichts gegen käuflichen Sex. Es ist die Art, wie saloonfähig und locker derlerei Erfahrungen zwischen Expats in China ausgetauscht werden. In Deutschland schämt man sich immerhin noch, dass man ins Bordell geht (zumindest meinen Kollegen würde ich sowas nie erzählen). In China ist es dagegen fast ganz natürlich, dass man sich in solchen Läden amüsiert. Viele Ausländer erachten das schon fast als Pflichtprogramm und haben keinerlei Hemmungen ihre Erfahrungen kundzutun (sind gar noch stolz drauf). Und das ist pervers.

Und wie gesagt, wenn dann 7-jährige in solchen Läden hocken, wie in Thailand oder Malaysia üblich, dann hört für mich der Spaß endgültig auf. Da spiele ich gern den "falschen Moralapostel". Sowas brauchen wir in China nicht. Sowas braucht kein Land der Welt.
 
 
aw: Die "Friseure" mit den bunten Lichtern...   guter beitrag schlechter beitrag
What?
30-jun-05
HumphreY
Du hast wirklich keine Ahnung von dem was du schreibst. Sex, und das Wissen dadrum, scheint nicht gerade deine Staerke zu sein. Von der Kommerziellen Szene und was es in China bedeutet weist du auch nichts.

7-jaehrige wird du in China nicht im Bordell finden. Sicher gibt es auch dafuer in China ein Szene, ich hab davon aber nie gehoert und es muss dann sehr verdeckt sein. In Malaysia ist Prostitution als solches schon sehr verdeckt und nicht offensichtlich. Drum fahren viele Malays nach Thailand oder nach Indonesien. Auch hier wirst du keinen Kindersex finden.

Kindersex gibt es wohl nur offen in Cambodia. Eine wirklich ueble Szene was man hier wohl nicht diskutieren muss.

In China ist gewerblicher Sex sehr im Altagsleben verankert. Meine Kollegen gehen alle gerne mal zum "entspannen". Scheu gibt es keine. Man nimmt mich auch gerne mal mit. Klar sind wir alle verheiratet oder sonst irgendwie gebunden. Wenn ich darauf einen Kollegen ansprech dann lachen die nur. Businessdeals werden auch gerne mal mit Kara-OK abgeschlossen (der Lieferant zahlt die Begleitung, bis zum Fruehstueck). Man spricht da in China drueber und denkt sich nichts dabei.

Diese Art der sexuellen Offenheit kommerziellen Sex gegenueber war neu fuer mich in China. Das kannte ich vorher nicht.

Das nun Expats mit Chinesinnen 'spielen' mag nun deinen Stolz als stolzer Chinese kraenken. Dafuer darfst du dir aber ein paar deutsche Frauen aussuchen (wenn die dich nur haben wollten). Das Leben kann wirklich ungerecht sein, ich weis... du tust mir leid.
 
 
aw: Die "Friseure" mit den bunten Lichtern...   guter beitrag schlechter beitrag
dylanthomas
30-jun-05
1. kein guter stil, zu enden mit' tust mir leid"
2. du hast gute kenntnisse ueber die prostitition in vielen laendern, das ist o.k, ich denke mal, du bist journalist.
3. ich wuenschte mir, die eloquenz und argumentationfahigkeit gegenueber deiner frau ist genauso, damit die daheimgebliebene keinen falschen eindruck von ihren schwestern im osten bekommt.(wenn du von deinem pflichprogramm erzaehlst).
 
 
aw: Die "Friseure" mit den bunten Lichtern...   guter beitrag schlechter beitrag
What?
30-jun-05
dylanthomas
Ich bin kein Journalist, das Thema interessiert mich aber. Man muss auch gar nicht alles ausprobieren, es gibt genug Erfahrungsberichte im www und genug Beitrage im TV.

Das mit den Kindern in Cambodia hab ich im deutschen TV gesehen. Ist schon 1, 2 Jahre her. Ich weis nicht mehr wie alt die Maedels waren. Sie waren aber auch fuer Asiatinnen deutlich als Kinder erkennbar. Ich wuerde sagen unter 10, ueber 6, irgendwo dazwischen. Ich fand den Beitrag absolut schockierend.

Ich selber hab noch eine Kinderprostituierte gesehen, auch nicht in Cambodia. Ich steh eigentlich mehr auf die reifere Dame, schon der Erfahrung und der Gelassenheit wegen.

Mein Businesspflichtprogramm (und die Kür) ist zuhause kein Thema. Ich denke mal hier ist so manches Frauchen das nicht glauben kann oder nicht wissen will was Sir so in China macht. Frauchen sollte sich da keine zu grossen Illusionen machen, Sex ist in China allgegenwaertig und man wird staendig damit konfrontiert. Die Sexszene in China steht Thailand nichts nach, ist zwar anders, aber genauso verfuegbar.
 
 
aw: Die "Friseure" mit den bunten Lichtern...   guter beitrag schlechter beitrag
HumphreY
30-jun-05
"Sex, und das Wissen dadrum, scheint nicht gerade deine Staerke zu sein."

Ich wußte gar nicht, dass man mit "fundierten Kenntnissen" in dem Bereich aufwarten muss, um Kinderprostitution zu verteufeln.

"In China ist gewerblicher Sex sehr im Altagsleben verankert."

Komisch nur, dass in meinen Freundenkreis und Verwandtschaft kaum drüber gesprochen wird. Und so bieder Verwandte und Freunde habe ich auch wieder nicht. Kann es vielleicht sein, dass Chinesen nur in Gegenwart von Laowais ihre Freizügigkeit zeigen, weil sie denen, das ist im Westen ein Zeichen der Freundschaft?

"Meine Kollegen gehen alle gerne mal zum "entspannen". "Man spricht da in China drueber und denkt sich nichts dabei."

Erst klagen sie wie seltsam und wie rückständig und dumm Chinesen doch alle sind. Aber bei solchen Sachen ist man auf einmal bereit sich zu "integrieren". VORBILDLICH!

"Diese Art der sexuellen Offenheit kommerziellen Sex gegenueber war neu fuer mich in China. Das kannte ich vorher nicht."

Umso sehr warst Du bereit, Deine bisherige Verhaltensweise aufzugeben und den "chinese Way of Life" zu adaptieren! Was machst Du sonst noch? Spuckst Du nun auch ständig auf Boden und drehst Du andere Fake-Rrolex an?

Deine Argumentation werden immer billiger. Deine frühren Posts zum Thema waren schon grottenschlecht. Aber das hier hat nochmal getoppt.

"Das nun Expats mit Chinesinnen 'spielen' mag nun deinen Stolz als stolzer Chinese kraenken. Dafuer darfst du dir aber ein paar deutsche Frauen aussuchen (wenn die dich nur haben wollten). Das Leben kann wirklich ungerecht sein, ich weis... du tust mir leid."

Anders als Du, habe ich zum Glück nicht nötig, für mein Liebesleben zahlen zu müssen. Ich glaube, Du leidest in der Tat. Ist schon schlimm, dass Dein Sexleben von Deinem aktuellen Stand deines Geldkontos abhängig ist.
 
 
aw: Die "Friseure" mit den bunten Lichtern...   guter beitrag schlechter beitrag
What?
30-jun-05
HumphreY
Du scheinst ein Problem zu haben uns solltest mal professionelle Hilfe aufsuchen. Du schreibst:

>Erst klagen sie wie seltsam und wie rückständig und dumm Chinesen doch alle sind.

Wo hab ich das denn geschrieben? Ich weder geschrieben noch irgendwann behauptet.

>Komisch nur, dass in meinen Freundenkreis und Verwandtschaft kaum drüber gesprochen wird.

Bub, Sex spielt auch in sehr jungen Jahren keine so grosse Rolle. Pass blos auf das Mutti dich nicht erwischt solche Beitraege zu lesen.
 
 
aw: Die "Friseure" mit den bunten Lichtern   guter beitrag schlechter beitrag
HumphreY
30-jun-05
"HumphreY
Du scheinst ein Problem zu haben uns"

Sind wir nicht ein bissl wirr im Kopf? Redest ja schon in Mehrzahl von Dir selbst. Wer braucht jetzt professionelle Hilfe, huh?

Und ich glaube eher, dass Du ein Problem mit mir hast. Sonst hättest Du wohl kaum so aggressiv auf meinem ersten Replies reagiert. Nun komm schon raus mit der Sprache, in welchem vergangenen Thread habe ich Dich wieder zum Heulen gebracht? Ich kann mir meine virtuellen Feinde hier im Forum nicht alle merken.
 
 
aw: Die "Friseure" mit den bunten Lichtern...   guter beitrag schlechter beitrag
rille
01-jul-05
und wann kommt endlich der gelbe reiter aus der ecke gesprungen und haelt seine predigt ueber den moerderischen westen, die alles eingefuehrt haben? voelkermord, prostituion, drogen, was haben wir nicht alles hier gelassen

du bist schwer in ordung humpf, lass dich nicht anmachen

jeder guter f%$&*r wird dicker
 
 
aw: Die "Friseure" mit den bunten Lichtern...   guter beitrag schlechter beitrag
nur mal so
01-jul-05
Oh man, ist ja wieder ein tolles Bild was "von What" hier ueber Deutsche in China zum besten geben. Schaeme mich dafuer.

"In China ist gewerblicher Sex sehr im Altagsleben verankert. Meine Kollegen gehen alle gerne mal zum "entspannen". Scheu gibt es keine. Man nimmt mich auch gerne mal mit. Klar sind wir alle verheiratet oder sonst irgendwie gebunden. Wenn ich darauf einen Kollegen ansprech dann lachen die nur. Businessdeals werden auch gerne mal mit Kara-OK abgeschlossen (der Lieferant zahlt die Begleitung, bis zum Fruehstueck). Man spricht da in China drueber und denkt sich nichts dabei."

Einfach erbaermlich...



Humphrey: Ich bewundere deine Gelassenheit, Respekt!
 
 
aw: Die "Friseure" mit den bunten Lichtern...   guter beitrag schlechter beitrag
chrijsssss
02-jul-05
Ach was rede ich, paar sind schon drin...
schon drin humprey?und wie weißt du das,bisst du schon einmal drinn gewesen und zufällig ein 7 jahriges kind drenn gesehen oder haßt du es gehört von deine bigott Freunde?
Moralapostel hin oder her. Gegen "gesunden" Sex hat hier glaube ich niemand was.
und was ist gesundes sex?Du entscheidest was gesundes und umgesundes ist..
es tut mir leid das diese "farm"madchen von alle armen umgebungen China kommen um dein schoenes shanghai zu ferhunzen,du bist schon sehr rassistisch mein lieber patriotischer Kerl!
 
 
aw: Die "Friseure" mit den bunten Lichtern   guter beitrag schlechter beitrag
HumphreY
02-jul-05
@Chrijsssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssss

"du bist schon sehr rassistisch mein lieber patriotischer Kerl!"

Weiß Du, es gibt Leute, denen ich zutraue, dass sie hinter so eine Aussage stehen. Es gibt aber auch Leute (zu denen gehörst Du), denen ich so eine Aussage nur noch als Zeichen ihrer charakterlichen Unreife werte.

In diesem Sinne, danke, dass Du auch Deine kindlichen Fantasien kundgetan hast. Ich möchte mich bei Dir bedanken, dass Du für 2 Minuten meine Existenz im Forum einen Sinn gegeben hast.

Nur noch eine konstruktive Kritik bezüglich Deiner "Bemühung" um Aufmerksamkeit. Bitte das nächste mal noch sorgsamer die entsprechenden Provokationen formulieren. Mit dem Status Quo kannst Du leider (noch) niemand persönlich schocken. Nimm Dir mal ein Beispiel an Essmann (im Burgerking Thread). Er war noch ansatzweise in der Lage, den besserwisserischen Dummschwätzer mit Überzeugung darzustellen. Deine Ausführung ist leider (noch) meilenweit weg von seiner Professionalität entfernt.

Daher bin ich auch gezwungen, Dir leider nur ein 4+ für die gebrachte Leistung zu geben. Aber die Hoffung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Du bist schon auf dem besten Weg, irgendwann in ferner Zukunft mich vielleicht mal richtig auf Palmen zu bringen. Für die Zwischenzeit wünsche Ich viel Spaß beim Üben und viel Erfolg!

Mit freundlichen Grüßen

Hump, der Forumrassist.
 
 
aw: Die "Friseure" mit den bunten Lichtern...   guter beitrag schlechter beitrag
Scherrer O'same
02-jul-05
"HumphreY
Du scheinst ein Problem zu haben uns"

Da spricht tatsaechlich einer im Borg kollektiv. Widerstand ist zwecklos sie werden gefickt... bzw. assimiliert... traurig so was.


@Humphrey lass dich nicht unterkriegen - traurig was da rueber kam, aber das war bei dem Thema nicht zu vermeiden! Ich finde Maenner die fuer Sex bezahlen ehrlos und schwach... Man kriegt Frauen auch ohne Geld rum. Ausser man ist so menschenverachtet wie einige Poster wie "what?" oder chriss. Ich bleibe weiter dabei, dass diese Laeden so in der oeffentlichkeit nicht gut fuer die Gesellschaft sind. Von den Talkshows daheim halte ich genauso wenig, aber die hemmschwelle liegt doch noch etwas hoeher.
 
 
Seite 1 2 3 4 5 6 7

(thread closed)

zurück übersicht