SHENZHEN
Teil
Handelsstreit
Einigung
Trump
Strafz
Teilabkommen
Details
Monaten
Teileinigung
Jahren
Handelskrieg
Delivery
Hero
Aktie
Washington
Shenzhen
Pressespiegel
Durchblick
Shenzhen Xmas '19
 
rehauer298
 
sarita271
 
kicker268
 
AKPudong267
 
opauli2004266
 
Bayerinshangha261
 
juenter1900260
 
Thaioli257
 
Thooor256
 
MaikeM254
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
23°C
Wetter
premium jobs


  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Ayi und Co.   guter beitrag schlechter beitrag
aya
12-nov-03
Hallo,

hab jetzt schon einige Male die Frage gestellt, ob und wie domestic worker a la Ayi usw., die im Haushalt Dienste verrichten, versichert werden können bzw. müssen. Leider ist der Thread jedesmal verschwunden, was soll das?
 
 
aw: Ayi und Co.   guter beitrag schlechter beitrag
Yelloperilopremium member
12-nov-03
@ ayi und Co.

Denk mal ganz klar darüber nach, wie Du Deine Frage formuliert hast, dann hast Du die Antwort, warum Deine Beiträge gelöscht wurden.

Mit dem Wort "Diener" hättest Du in Deiner Heimat sicherlich Probleme bekommen.

Geld zu haben bedeutet nicht über der Ethik zu stehen.

Der Ton macht die Musik.

YP
 
 
aw: Ayi und Co.   guter beitrag schlechter beitrag
aya
12-nov-03
hmmm..... hier in China wird doch auch der Begriff des "domestic servant" ganz wertfrei verwendet... Und Begriffe wie "dienen", "Dienstleistung", "stets zu Ihren Diensten" usw. sind doch gang und gäbe, ohne daß das einen negativen Touch hat, oder täusche ich mich da jetzt?
 
 
aw: Ayi und Co.   guter beitrag schlechter beitrag
Wassnunlos?
12-nov-03
Spinnt ihr jetzt? Was ist denn an Diener falsch? Sind hier jetzt nur noch Vollidioten am Werk?

PS: Ich diene auch meinen Kunden.
 
 
aw: Ayi und Co.   guter beitrag schlechter beitrag
Arbeitgeber
12-nov-03
Vielleicht ist das Problem eher, dass man über Versicherungen für die Ayies nicht so gerne nachdenkt, weil die ja Geld kosten....
 
 
aw: Ayi und Co.   guter beitrag schlechter beitrag
Yelloperilopremium member
12-nov-03
Die korrekte und zeitgemäße Übersetzung für "house servant" ist Hausangestellte.

Der Kellner bedient mich, das stimmt. Nenne ich ihn nun deswegen Diener oder Kellner bzw. Ober. Allgemeint nennt man sie auch Bedienung. Zu keiner Zeit Diener - Du kannst gerne mal in Dt. versuchen einen Kellner als Diener zu nennen.

Viele Wörter haben eine gemeinsame Wurzel, aber die Bedeutung driften häufig auseinander.

Bsp.: Aus Dame wird dämlich, aber aus Herr wird herrlich. Beide Wörter werden gleich gebildet, haben aber eine unterschieliche Konnotation.

YP
 
 
aw: Ayi und Co.   guter beitrag schlechter beitrag
aya
12-nov-03
na gut, daß aus Dame dämlich und aus Herr herrlich wird, kommt ja nicht von ungefähr... ;)

meines Wissens wird "servant" mit "Diener" übersetzt, und nicht mit "Angestellter" ("Angestellter" = "employee")

Irgendwie erinnert mich daß, was Du (YP) da machst, an ziemliche Wortklauberei (fast "typisch deutsch", haha...)
 
 
aw: Ayi und Co.   guter beitrag schlechter beitrag
clemenspremium memberadministrator
12-nov-03
obwohl "hausangestellte" evtl die treffendere wortwahl gewesen wäre, hätte ich persönlich das ursprüngliche posting geduldet. halt ungeschickt formuliert, aber sonst ok.

dass einem jedoch als chinesischer admin nach all den, teilweise sehr konsternierenden threads der vergangenen tage (spass mit chinesinnen etc.) mal die hand ausrutscht, ist für mich ohne weiteres nachvollziehbar.

greetings,
clemens (webmaster)
 
 
aw: Ayi und Co.   guter beitrag schlechter beitrag
Yelloperilopremium member
12-nov-03
@ aya

Na dann übersetz mal den folgenden Satz:
Coming from the cold into the administration building my first glance went to the directory. I was trying to peruse it, but to no avail as the the lobby was dimm and the electric light was not switched on due to the poor state of the city's coffin to save energy. To my very delight an acquaintance of mine who works as a public servant in this building....

YP
 
 
aw: Ayi und Co.   guter beitrag schlechter beitrag
Arbeitgeber
13-nov-03
Schön, wie es wieder alle geschafft haben, von der eigentlichen Fragestellung abzulenken: (Wie) versichert man seine Ayi bzw. was macht man bei einem Unfall?
 
 
aw: Ayi und Co.   guter beitrag schlechter beitrag
911
13-nov-03
wir haben unsere ayi nicht versichert. unserer ersten ayi ist relativ am anfang n fetter hartschalenkoffe auf den kopf gefallen...ist vom schrank gefallen!! NEIN - ich war's nicht, auch wenn mir mein freund das nach wie vor nicht glaubt...Bin dann mit ihr ab ins naechste Krankenhaus, Platzwunde naehen lassen, alles bezahlt (um die 400RMB) und das war's.
PS: die ayi haben wir nicht mehr...
 
 
aw: Ayi und Co.   guter beitrag schlechter beitrag
Der mahnende Finger von oben!
13-nov-03
Versichert gegen was? Unfall, Krankheit, Diebstahl, Beschaedigung?

Ich denke fuer Krankheit geht eine einfachen Krankenversicherung, falls Du dafuer als Arbeitgeber ueberhaupt haftbar bist.

Unfall ist wohl mehr ein Problem weil bei dir 'was zu holen ist'. Check doch mal mit Maid Agencies in SH, die sollten das doch wissen und auch anbieten:

http://shanghai.asiaxpat.com/directory.asp?cat=109&sub=365
 
 
aw: Ayi und Co.   guter beitrag schlechter beitrag
as
01-dez-03
@clemens
wie oft darf denn Deinem Diener eh, Admin (YP) noch die Hand ausrutschen ? Merkst Du eigentlich nicht das immer der gleiche Depp (YP) in allen Foren rumstänkert ? Warum habt Ihr mein Profil gelöscht ?
Würde sehr gern an der Abstimmung teilnehmen.
Was passiert wenn gegen YP gestimmt wird ? Trennst Du Dich dann von Deinem Admin YP ? wäre echt ein feiner Zug.
 
 
aw: Ayi und Co.   guter beitrag schlechter beitrag
ho ho ho
01-dez-03
clemens
greif hier mal etwas durch! Kennst Du das deutsche Sprichwort: '...den Bock zum Gaertner machen...'

Genau das ist hier passiert. Ein Querulant als Moderator ist unbrauchbar. Wir brauchen auch keinen Chinabeschuetzer. Die koennen sich selber verteidigen.
 
 
aw: Ayi und Co.   guter beitrag schlechter beitrag
lupusw
01-dez-03
Eigentlich, habe ich ja schon abgestimmt und zwar gegen den Verbleib von YP.
Nach dem wenig "dienlichen" Ayi Beitrag seitens YP, bereue ich das mittlerweile, denn wenn der abgewaehlt wird, wird er sicherlich, um sein Gesicht zu wahren sang- und klanglos verschwinden.
Dann haette ich keine Gelegenheit mehr ueber seine depperten Belehrungen zu lachen.
Wenn Wissen nicht zu Weisheit wird, ist auf das Wissen gepfiffen.
Frag mich nur ob YP den Unterschied zwischen Wissen und Weisheit kennt.
Kaixin
Lupus
 
 
aw: Ayi und Co.   guter beitrag schlechter beitrag
ho ho ho
01-dez-03
lupusw
Ich denke mal Du musst keine Angst haben dass die Dummen aussterben. Auch ohne YP werden noch genug hier verweilen.
 
 
aw: Ayi und Co.   guter beitrag schlechter beitrag
Martin
01-dez-03
YP: sorry, aber Du hast nicht mehr alle Tassen im Schrank. Ayi ist vollkommen ok, wird auch von Chinesen gebraucht. Ich glaube, Deine Eltern haben Dich als Kind zu heiss geduscht.

@alle: bitte YP abwaehlen!
 
 
aw: Ayi und Co.   guter beitrag schlechter beitrag
Yelloperilopremium member
01-dez-03
@ Martin

gegen das Wort Ayi habe ich nichts. Das verwendete Wort lautete ursprünglich "Diener". Das ist herablassend und diskriminierend. Ein bißchen gründlicher durchlesen schadet nicht.

Und Lupo und Co.: Keine Sorge, ich bleibe bis mindestens März 2004, ob als Admin oder nur als Forumite. Bis dahin werde ich Euch das Leben hier im Forum schon schwer machen. Hahaha!

YP
 
 
aw: Ayi und Co.   guter beitrag schlechter beitrag
Der Experte
01-dez-03
Hallo Aya,

Nachdem Du wirklich eine einfach Frage gestellt hast, und die so in die Breite gezogen wurde, kann ich Dir sagen das Du Deine Ayi aufj eden Fall versichern kannst. Krankenversicherung und Unfallversicherung moeglich. Meld Dich einfach unter meiner telnr. 13918424000 oder meiner email, und ich lasse es fuer Dich arrangieren. Oder gibt mir Deine mail und schick Dir info. Bin hier fuer eine deutsche Versicherung taetig....als wenn Ihr Ayi's habt, wir geben Ihr den Schutz, den Sie braucht!! ):):). Es ist auch sehr gut so sich seine Gedanken ueber sowas zu machen, da man wenn was passiert echt in Teufels Kueche kommen kann, der ober Stress!

@Yello...Du bist doch solange in dem forum, Du muesstest doch wissen was ne Ayi ist!:):)

Experte
 
 
aw: Ayi und Co.   guter beitrag schlechter beitrag
Yelloperilopremium member
01-dez-03
@ Experte

Das Wort Ayi bedeutet ursprünglich nichts weiteres als Tante, ist also ein Höflichkeitstitel. Als Kind hat man z.B. die Freundin (Huang Ayi = Tante Huang) der Mutter so anzureden. Die korrekte Bezeichnung für eine Haushälterin lautet Baomu.

YP
 
 
Seite 1 2 3 4

(thread closed)

zurück übersicht