SHENZHEN
Welt
Weltbank
Kredite
Trump
Vergabe
Dacia
Geld
Donald
Woche
Reich
Finanzhilfen
Billig
Krediten
Twitter
Verfassungsschutz
Shenzhen
Pressespiegel
Durchblick
Shenzhen Xmas '19

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Thesen zur Verfassung Chinas   guter beitrag schlechter beitrag
chinafreak1
08-mai-12
Bauchthesen zur gegenwaertigen Verfassung der Gesellschaft

1. die vor 1955 Geborenen besetzen nach wievor die Schluesselstellungen; es existeieren zwei Hauptrichtungen: Hus und Wens Linie einer langsamen Moderniserung, die Altstalinisten, die das Rad zurueckdrehen wollen, das die beiden zuerst genannten ans Rollen gebracht haben

2. die Generation der bis 1980/85, die den Aufbruch nach Deng's Thesen den Aufbruch erlebt und auch mitgestaltet haben und auf ein modernes China setzten; viele meiner Bekannten aus der Altersgruppe sind inzwischen sehr skeptisch und denken ueber ein Verlassen des Landes nach, weil sie nicht mehr an ihre Einflussmoeglichkeit glauben, eingeklemmt zwischen den "Alten" und der juengeren Generation

3 die juengere Generation der 15 bis 25 Jaehrigen, die ohne geistig-moralischen Hintergrund egozentrisch nur dem Mammon/ der Mode nachjagen und keinerlei Gespuer fuer gesellschaftliche Verantwortung zeigen

4. die nach 1985 Geborenen, deren Eltern in den Staedten zu der 2. Generation gehoeren, werden zerrieben zwischen den Lehrern/ Lehrinhalten aus der 1. Generation und den ueber die Medien ihn zugaenglichen nicht-chinesischen Kultureinfluessen inklsuive der Vorstellungen ihrer Eltern

Mein Bauch grummelt mehr und mehr, obwohl ich eigentlich bis vor einigen Jahren sehr optimistisch war, was die Entwicklungsmoeglichkeiten Chinas anging.
 
 
aw: Thesen zur Verfassung Chinas   guter beitrag schlechter beitrag
Zhubajie
08-mai-12
Nun wenn ich seh was sich momentan in Europa zusammen braut, dann bin ich in China immer noch sehr,sehr optimistisch!


Gruss

Bajie
 
 
aw: Thesen zur Verfassung Chinas   guter beitrag schlechter beitrag
FreshTulip (Gast)
09-mai-12
Alle Bauchthesen könnten richtig sein (hoffentlich nicht)

Bajie: Das ist was ich euch seit Jahren zu vermitteln versuche. Es geht nicht um gewinnen oder verlieren, sondern ums Überleben. Die Globalisierung sollte dies Überleben der jetzt noch bestehenden Staaten sichern. Wie es sich nun entwickelt, hatte die Globalisierung nur einen gegenteiligen Effekt.

Wie ich schon mal sagte, jetzt prahlen wir mit unseren Probs um die Wette. Warts nur ab. Deutschland nimmt gerade Anlauf. Stichwort Atomausstieg.

Früher war das richtig der Hammer. Wenn man China auch nur ansatzweise konstruktiv kritisierte, sprang gleich der Saiber wie ein kleiner Kaiser durch die Gegend und furzte ganz aufgeregt rum. Obs ihm was gebracht weiß ich nicht.
 
 
aw: Thesen zur Verfassung Chinas   guter beitrag schlechter beitrag
Zhubajie
09-mai-12
@ Frischer Hollaender Enzian

Nun ich brabbele gar nichts von Gewinnen und Verlieren. Wo liest Du das aus den Zeilen???

Willst Du bestreiten das die EU keine Probleme hat? Wenn keine Chinesen gewesen waeren koennte man Spanien und Griechenland schon rauchen! Ich denke bevor es in China knallt, wird es in der EU knallen.
Oder wer soll Spannien, Griechenland, Irland, Ungarn, Italien, Portugal ja sogar die Oesterreicher finanzieren. Vielleicht die Amis mit Ihrer Doppelmoral, mit Ihrem "Helikopter Bernenki"? "Grins" Nun die Ami Strategie Kick the cane the road down, kommt demnaechst in eine Sackgasse!! USD als Hackle feucht, USD als Tapete, USD zum Joint rauchen, USD als Tempo, ach die Anwendungzwecke sind unendlich.

郁金香朋友,心都是肉做的 !

Gruss


Bajie

P.s. Atomaustieg finde ich gut, nur was mich am meisten beschaeftigen wuerde sind die AKW's bei den Franzosen!
 
 
aw: Thesen zur Verfassung Chinas   guter beitrag schlechter beitrag
goldmnann (Gast)
09-mai-12
Gaehn....

nichts besseres zu tun als Pauschalkategorien zu schaffen? Schon mal in China gelebt und erfahren was hier lauft oder wieder nur so ein ich bin in D und weiss aus der Hetzpresse wie der Hase in China rennt Beitrag?

Bleib in D und verbessere Europa, dann kannst du darueber nachdenken wie es in China weitergeht...
 
 
aw: Thesen zur Verfassung Chinas   guter beitrag schlechter beitrag
nichtswissender (Gast)
09-mai-12
Ich lebe schon laenger in China als Sie. Ruelps.
 
 
aw: Thesen zur Verfassung Chinas   guter beitrag schlechter beitrag
FreshTulip (Gast)
09-mai-12
@HeitschibumBaijie

Was sein könnte? Nun die EU und die VRC sind Sowjet-Vielvölkerstaaten.
An Ex-Jugoslavien können wir erkennen was z. Bsp. passieren könnte.

Wie Du das zu verstehen hast? Wir spielen alle Völkerball. Jetzt weißt Du's.
In Europa ka Göd in Brics ka Musi.
 
 
aw: Thesen zur Verfassung Chinas   guter beitrag schlechter beitrag
Zhubajie
10-mai-12
Schliesse mich der Meinung von Goldmann an!

@ Frisch Tulpe

Lehrn Du erstmal die unterschiedlichen Komunistischen Systeme zu unterscheiden, bevor Du hier weiter sudelst! " Kopf schuettel =>gaeeehhhnn"
Geh Tulpen zaehlen "gaehn"
 
 
aw: Thesen zur Verfassung Chinas   guter beitrag schlechter beitrag
Zhubajie
10-mai-12
@ Vacum Tulpe

Die einzigen die vor dem Kollaps stehen sind Europa und die USA. Falls du es noch nicht gemerkt hast haben sich alle bei China verschuldet und China baut mit dem Geld eine schoene Infrastruktur auf, die Binnennachfrage steigt gewaltig an auch wie in keinem anderen Land der Welt - bis in USA und Europa die Lichter ausgehen steht China schon lange auf eignen unabhaengigen unverschuldeten Fuessen. Spaetstens dann kommen auch noch die letzten wie du angekrochen. Uerigens Chinesen moegen keine Tulpen, sondern Pfingstrosen = 牡丹花, darum bleib doch am besten in Europa.

Geh jetzt wieder Tulpen zaehlen!
 
 
aw: Thesen zur Verfassung Chinas   guter beitrag schlechter beitrag
Karl Marx (Gast)
10-mai-12
Zitat Zhubajiesteht China schon lange auf eignen unabhaengigen unverschuldeten Fuessen
mit riesigen US$ Reserven die nach dem Untergang der USA einen hohen Sammlerwert haben....
Und wohin exportiert die VR wenn es USA und die EU nicht mehr gibt?

Ein Land kann nicht vom Binnenmarkt alleine leben. China hat das in der Vregangenheit doch schon probiert.
 
 
aw: Thesen zur Verfassung Chinas   guter beitrag schlechter beitrag
Flippo (Gast)
10-mai-12
Wenn es in Asien kracht, dann gehts um Kohle, siehe Philippinen in der Presse heute oder Vietnam. Wenn´s um Kohle geht, kennen die nichts, sie auch BoSchiLie ...
In Europa sind sie jetzt erstmal dabei aus einem verklärten Traum aufzuwachen - dann krachts da auch
....in Australien wäre noch (!) etwas Platz ...
 
 
aw: Thesen zur Verfassung Chinas positive bewertungen:  1 (100%) 
negative bewertungen: 0 (0%)   guter beitrag schlechter beitrag
Rumpelgeist (Gast)
10-mai-12
unverschuldete Fuesse ?
Benenne mal ein Land das keine Schulden hat....

So wie das Geld jetzt hier rein fliesst so schneller wird es auch abfliessen wenn etwas passieren sollte.
Komisch das die Elite ihr Geld sowieso schon draussen hat und alle gerne eine Green Card haben wollen.
Wunder ueber wunder ueber die China Experten
 
 
aw: Thesen zur Verfassung Chinas   guter beitrag schlechter beitrag
Zhubajie
12-mai-12
Das ist is ja genial China soll Britische Autobahnen retten "grins"

http://www.youtube.com/watch?v=ZaekFvGGr5g
 
 
aw: Thesen zur Verfassung Chinas   guter beitrag schlechter beitrag
Zhubajie
12-mai-12
Dem Alten Europa gehts ja wirklich Miss!

@ chinafreak

ich denke Deine These kannst Du Dir iregendwo hinschieben, oder vielleicht bring Sie in 100 Jahren nochmlas!
 
 
aw: Thesen zur Verfassung Chinas   guter beitrag schlechter beitrag
Westerwave
18-mai-12
Zhubajie
in China brauchts keine 100 Jahre. Das geht hier schnell und viel schneller als man zuschauen kann. Muessten doch alle wissen die die letzten 30 Jahre beobachtet haben. Das es Europa Mies geht steht hier doch gar nicht zur Debatte, die Thesen von Chinafreak stimmen doch. Was kann dadurch resultieren ? Fuer China resultieren ?
 
 
aw: Thesen zur Verfassung Chinas   guter beitrag schlechter beitrag
Alter Hase, kein (Gast)
18-mai-12
Zitat ZhubajieDas ist is ja genial China soll Britische Autobahnen retten "grins"
Wieder so eine Dummheit. Schnell etwas Geld in der Kasse und am Ende mehr bezahlt. Angelsachsen halt ...
http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/669976/Polen-kuendigt-AutobahnVertrag-mit-Chinesen
 
 
aw: Thesen zur Verfassung Chinas   guter beitrag schlechter beitrag
Zhubajie
22-mai-12
@ Westerwave

Ach, Thesen vom Westen ueber China!!! Vergiss es, wie anno dazumal als der Schweizer Star Spekulant Dr. Doom vor dem Wechsel zur V.R.China Hong Kong den Untergang vorhergesagt hat.
Danach haben unzaehlige H.K.'s ihr Haus verkauft. "grins" Uebrigens Dr. Doom ist auch ein angesehener China Experte in der Welt: kann aber weder Cantonesisch, noch Chinesisch, noch lesen oder schreiben in Chinesisch.

Chinesen werden wie immer unterschaetzt, aber das ist ja auch nichts neues in der Geschichte. Klar wir Westler wissen ja wie immer alles besser!


Gruss


Bajie
 
 
aw: Thesen zur Verfassung Chinas   guter beitrag schlechter beitrag
Zhubajie
22-mai-12
@ Alter Hase

Du kannst es nennen wie Du willst Dummheit, Schande, Verbloedet, wie auch immer..... Aber das sind Fakten, dass grosse England hat kein Geld mehr.

Da wird noch anderes kommen, nur so nebenbei, schau dochmal wem der Griechische Hafen gehoert?

Gruss

Bajie
 
 
aw: Thesen zur Verfassung Chinas   guter beitrag schlechter beitrag
Alter Hase, kein (Gast)
22-mai-12
Zitat ZhubajieDa wird noch anderes kommen, nur so nebenbei, schau dochmal wem der Griechische Hafen gehoert?
Ja, das läuft auch nicht besser - außer das die da Ihre Fakes problemlos reinschmuggeln können ....

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-81703459.html

"In Thessaloniki, Griechenlands zweitgrößter Hafenstadt, wurde der Verkauf eines Containerterminals an einen von gleich drei chinesischen Bietern vorerst gestoppt, weil der Bürgerprotest gegen das Vorhaben zu stark wurde."
 
 
aw: Thesen zur Verfassung Chinas   guter beitrag schlechter beitrag
Flippo (Gast)
23-mai-12
China beruft sich auf Verträge zw. zwei Kolonialmächten ;-)

http://english.pravda.ru/hotspots/conflicts/16-05-2012/121138-philippines_china-0/

16.05.2012 - New global armed conflict may start any moment.

The crisis in the relations between China and the Philippines has been balancing on the edge of a military conflict for more than a month.

China claims that its sovereignty over the island is based on the fact that it was China, who discovered the island in 1279 during the reign of the Yuan Dynasty (1291-1368). In addition, China substantiates its territorial claims with three international agreements. It goes about the Paris Peace Treaty between the USA and Spain from 1898, the Washington agreements between Spain and the USA from 1900 and the agreement between Britain and the USA from 1930, where the boundaries of Philippines territorial waters were limited to the 118th meridian of eastern longitude Greenwich.

In 1898, after the Spanish-American War, Spain delivered the Philippines, Cuba, Guam and Puerto-Rico to the United States for $20 million in accordance with the Paris Peace Treaty from 1898.

To counter China's arguments, the Philippines rely on the UN Convention on the Law of the Sea from 1982. The document set the sea border of the economic zone of the country at the distance of 200 miles.
 
 
Seite 1 2 3

(thread closed)

zurück übersicht