SHENZHEN
 
Lupo364
kicker355
Bayerinshangha355
 
opauli2004350
Saatchi349
shanghai11349
Thaioli346
GermanButcher344
Kotletten-Hors342
Henn96337
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
 
JOMDA88278
 
hainan266
Bayerinshangha265
Mr-URSTOFF261
sarita258
Miguel252
 
Kotletten-Hors245
opauli2004239
shanghai11236
NKM233
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
aw: hallo,everybody.ich komme aus china   guter beitrag schlechter beitrag
cinli
27-mai-03
@germanman
wie bitte ist das wort 'lauwei' rassistisch angehaucht? kannst du es uns mal erklären?
 
 
aw: hallo,everybody.ich komme aus china   guter beitrag schlechter beitrag
cinli
27-mai-03
es ist immerwieder lustig zu sehen wie die preusische soldateska über yellowperillo herfallen wenn er mal den mund aufmacht.
 
 
aw: hallo,everybody.ich komme aus china   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
27-mai-03
@cinli, Interessierte
...so weit ich weiss:
aus 2 Woertern zusammengesetzt. lao = alt, Achtung und Respekt ausdrueckende Silbe vor dem Namen und weitere Nebenbedeutungen die hier aber irrelevant sind. Und wai = aussen, aeusserlich. Daher auch das waiguoren = Mensch aus dem Ausland. Eine sachlich zutreffende Beschreibung. Warum also dann "laowai" ? Das ist ja dann wohl logischerweise eine wertendes Wort...

Es kommt durchaus auch in angenehmer Verbindung (laoshi = Lehrer, lao pengyou = alter Freund) vor. Wird aber eben auch in eindeutig negativer Bedeutung verwendet (laocai = Geldsack, Grossgrundbesitzer).
Der "laowai" ist z.B. in sinologischen Standardwoerterbuechern (Das neue chinesisch-deutsche Woerterbuch, ueber 1.000 Seiten) nicht zu finden. Im Alltagsgebrauch aber eben weit verbreitet. Es wird eben oft mit eindeutigen Gesten und Grinsen verwendet. Fragt man gute chinesische Freunde, sagen sie, das es die Bedeutung von "zhongguo butong" = von China verschieden/ungleich hat. Aber, das sagen die wenigsten offen: Von China keine Ahnung !
Stimmt ja auch meistens. Trotzdem ist es nicht gerade hoeflich und als ferndiagnostischer Ausruf auf der Strasse mit Fingerzeig nicht gerade integrationsfoerdernd...
Die Rose sagt dann zwar immer: Jiu bu li ta ! = Beachte sie/ihn einfach nicht !, aber ich fuer meinen Teil werde jedesmal richtig sauer und kann kaum ohne ein paar Bemerkungen das Feld raeumen.
Nie richtig dazuzugehoeren, aussen vor zu sein ist nicht wirklich spassig. Mag mit der jahrhundertelangen Xenophobie der Chinesen und dem Isolationismus zusammenhaengen.

Es gibt dazu ein gutes Buch von Kahn-Ackerman: "Drinnen, aussen vor der Tuer"...'mal gucken, ob ich's finde, vielleicht kann der Clemens sowas einmal hier in einer Art Literaturecke einrichten. Vielleicht hilft's...
 
 
aw: hallo,everybody.ich komme aus china   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
27-mai-03
@cinli
...lese gerade Deinen Kommentar.
Tut mir leid um die Zeit, die ich mit dem Artikel oben wohl verschwendet habe. "preusische soldateska", schlichter und duemmer geht's kaum nimmer ! Warum nicht gleich die "Hilters Kinder" wieder hervorkramen...?! Es ist echt zum verzweifeln mit solch Strukturdebilen wie Dir und Jabba !
 
 
aw: hallo,everybody.ich komme aus china   guter beitrag schlechter beitrag
Jascha
27-mai-03
*Lauwei* ein komische Name für diejenige, die sich in SH so wohl fühlen können wie sie eimalig in dieser Welt sind, solche Erfahrung habe ich schon genug in SH gesammelt.
viel Spaß in SH
 
 
aw: hallo,everybody.ich komme aus china   guter beitrag schlechter beitrag
baolin
27-mai-03
es schon interessant, wie fraunenfeindlich einige unserer chinesischen kollegen doch sind, an was das wohl liegen mag!? wenn ich mir das nur schon anhören muss, wird mir fast übel, sprich, leider habe ich eine schlampige deutsche freundin..........oder solche schlampe kannst vergessen! macht euch doch bitte einmal ein paar gedanken bevor ihr etwas schreibt!!!
ich denke ich weiss es warum viele so eingestellt sind;-)
gruss baolin:-)
 
 
aw: hallo,everybody.ich komme aus china   guter beitrag schlechter beitrag
cinli
27-mai-03
ahhhhhhhh, unser sensible kleiner ist beleidigt und weint in der ecke...weil man 'preusische soldateska' gesagt hat...wie bemitleidenswert...
was deine ausführung betrifft, wie immer langweilig, um die brei herumredend, mit irrelevanten passagen und gebrochenen chinesischen brocken geschmückte lügen und halbwahrheiten, kann man nur mit gähnen beantworten.
 
 
aw: hallo,everybody.ich komme aus china   guter beitrag schlechter beitrag
baolin
27-mai-03
@kleiner prinz hallo, verwechsle mir bitte nicht unseren netten jabba mit jascha!
 
 
aw: hallo,everybody.ich komme aus china   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
27-mai-03
@baolin, jabba

...Entschuldigung !

Ohne Profil wird man eben leicht verwechselt. Den Jabba haette ich sicher sonst in Zukunft ziemlich ignoriert...

Komm noch einen chatten, bb !
 
 
aw: hallo,everybody.ich komme aus china   guter beitrag schlechter beitrag
baolin
27-mai-03
es haben sich nun wieder einmal ein paar aggressive tunichtgute gefunden! bleibt mal bitte unter euch;-)
 
 
aw: hallo,everybody.ich komme aus china   guter beitrag schlechter beitrag
pitsch weber
27-mai-03
@baolin
sötsch dich abr nöt iimischä wenn die chinese und schwobe den grind abäschluend!
sun, fun and nothing to do!
 
 
aw: hallo,everybody.ich komme aus china   guter beitrag schlechter beitrag
baolin
27-mai-03
i cha halt öppemol nid andersch, abr hesch jo sooo recht;-)
 
 
aw: hallo,everybody.ich komme aus china   guter beitrag schlechter beitrag
Yelloperilopremium member
27-mai-03
Mensch, Mensch, Mensch, was für eine Commotio habe ich da nur verursacht, nur weil ich mein Landsmann geholfen habe, sich nicht lächerlich zu machen.

Übrigens wird das Wort nicht nur in HK als Beleidigung betrachtet, sondern in allen englischsprachigen Ländern. Mehr zu der Verwendung dieses Wortes kann man im "California Chinese Exclusion Act" lesen.

das Wort Laowai an sich nicht nicht rassistisch, da alle Ausländer, die nicht zu den 56 Ethnien Chinas gehören, gemeint sind, also nicht nur Westler. Kleiner Prinz hat insofern recht, dass das "lao" in den meisten Fällen sich um ein Respeksprädikat handelt.

Abgesehen davon, kann ich es mir nicht vorstellen, dass die Laowais in China wirklich unter schlimmsten (negativen) Diskriminierungen leiden. Im Gegenteil.

Das jap. Wort "gaijin": gai = wai; jin = ren = ein Mensch aus dem Ausland.

@ germanman

Ja, ich weiss es besser!
 
 
aw: hallo,everybody.ich komme aus china   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
27-mai-03
ich finde der Yello hat recht, mit dem was er sagt. Leider war der Augenblick nicht der richtige. Ein paar meinen der Ton macht die Musik. Das ist im Deutschen und im Chinesischen wohl genauso. Gar nicht auszudenken wie uns die Chinesen empfinden. Ich kann mir kaum vorstellen das jeder im forum den chinesischen normalen umgangston treffen kann. Wie schon gesagt der Ton macht die Musik nicht nur in der Sprache sondern auch in einer Diskussion.

@kleiner Prinz heisst das Buch vielleicht "Draussen vor der Tür" und handelt von einem Heimkehrer des 2ten Weltkriegs der dann von seiner Frau nicht reingelassen wird, weil sie einen anderen hat? usw?
 
 
aw: hallo,everybody.ich komme aus china   guter beitrag schlechter beitrag
bukowski
28-mai-03
Auch mir gefaellt es nicht,dass ich Lauwei genannt werde.Aber ist Gastarbeiter besser????
Wielange arbeitet man in Deutschland an der integration von "Auslaendern"???
hier sind eben wir die Gastarbeiter.
 
 
aw: hallo,everybody.ich komme aus china   guter beitrag schlechter beitrag
Irisch
28-mai-03
@All
Kinder, fallt doch immer und immer wieder auf Yellos Provokationen rein.
Einen neuen Knappen hat er auch, frueher hiess er unwichtig, heute nennt er sich Cinli. Antworten an ihn im Thread 'Die Meachte des....'
 
 
aw: hallo,everybody.ich komme aus china   guter beitrag schlechter beitrag
Matrix
28-mai-03
@Chinaman, Lasse dich nicht verdummen hier,denn die bremer hoehren es gerne wenn sie fischkoepfe genannt werden.Genau wie man hier zu den schoenen chinesinnen fischaugen sagt.
 
 
aw: hallo,everybody.ich komme aus china   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
28-mai-03
@ ?
?ich will jetzt ja wirklich hier keine Korinthen kacken?aber:
?es mag ja sein, das das Wort Laowai an sich nicht nicht rassistisch ist, aber ueber die Nebenbedeutung und die Gesten und das abschaetzige Grinsen, lieber ?lao? Yelloperilo, kein Wort von Dir ! Und ob ich nun Westler, oder asiat. Auslaender, oder einer der Nicht-56-Ethnien-Chinas-Zugehoeriger bin, oder ein Gastarbeiter ist sowas von egal. Als was lebst Du denn im Ausland ? Ich wuerde einmal behaupten: In erster Linie als Mensch.

Uebrigens gibt es auch positive Diskriminierung: Das Ueber-Ehrerbietige, das rote-Teppich-ausrollen etc. Es ist genauso unangenehm und unangebracht.
Ich will garnicht an Deinem belehrenden Hinweis an den ?chinaman? herumkriteln, aber Dein Engagement fuer Respekt und Stolz waere ein wenig glaubwuerdiger, wenn Du Dich vielleicht auch ab und an um so ekelhafte Landsmaenner wie cinli kuemmern wuerdest.
Wir ?laowais? hier gehen uns ? vielleicht schon einmal aufgefallen ? in aehnlichen Situationen ziemlich direkt an den Kragen und tuten nicht unbedingt solidarisch in?s selbe Horn, wenn ein ?chinaman? hier im Forum auftaucht, um unsere westliche Ehre zu bewahren.

@Bukowski
Genau. Trotzdem gibt es ja genug Anstrengungen (!), sowohl von den Betroffenen, als auch der Politik und auch engagierten Buergern, die sich fuer die Integration einsetzen. Wo gibt es vergleichbares in China ?

@xiaojo
Das Buch heisst China - Drinnen vor der Tuer (also in China, aber doch aussen vor) und stammt von Michael Kahn-Ackerman (GDCF Muenchen). Es handelt von der chin. Mentalitaet und sucht nach Erklaerungen. Hab?s wiedergefunden und wuerde es gerne hier allen laowais zur Verfuegung stellen. Wie weiss ich noch nicht. Clemens, oder Hans-Wurscht-hompage vielleicht ?!
 
 
aw: hallo,everybody.ich komme aus china   guter beitrag schlechter beitrag
Jabbapremium member
28-mai-03
@kleiner Prinz
Entschuldigung akzeptiert! Dachte schon... Du haettest Dir meine philosophischen Ausfuehrungen im "macht das Leben noch Sinn" THread zu Herzen genommen.

CU

Jabba
 
 
aw: hallo,everybody.ich komme aus china   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
28-mai-03
@Jabba
...war da 'was was man missverstehen konnte ? Deine Beitraege habe ich mir uebrigens gezogen. Schoen.
Ohne Baolin haetten wir jetzt Krieg...schlage ihn zum ersten Forumsfriendensnobelpreistraeger vor !

Have a nice day !
 
 
Seite 1 2 3

(thread closed)

zurück übersicht