SHENZHEN

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
aw: Laowai besser   guter beitrag schlechter beitrag
neugierig
12-jun-03
2/2
Mir persönlich, aus der Sicht einer Frau, haben zu wenige hier echt Stil. Für mich sind Frauen mit schrecklicher Unterwäsche, die dann womöglich auch noch tagelang nicht gewechselt wird, absoluter Horror.
Ich habe in diesem Land nicht das Problem, als Europäerin mit Asiatinnen in Konkurrenz zu stehen, vielmehr macht's mich betroffen und teilweise erwische ich mich dabei, mich für manche wirklich zu schämen.
Menschen ohne Rückgrat sind zwar anfangs sehr angenehm, aber auf Dauer nerven sie mich. Ich habe in diesem Land echt gelernt, meine Toleranzgrenzen angepasst zu verschieben, aber vom intelektuellen Anspruch her fehlen mir hier die Gesprächspartner/innen.
...deswegen macht`s mir auch Spaß, mich mit euch hier im Forum zu unterhalten! ;-)
 
 
aw: Laowai besser   guter beitrag schlechter beitrag
lu peng
12-jun-03
@neugierig
Wau. ich bin beeindruckt, wie genau das du dass alles schon beobachtet hast.
In sachen tanzen muss ich dir recht geben. themprament im erotischem still vermisse ich auch( vivan las latinas), dafür können sie besser streiten. Jetzt nicht nur wegen dem furien alarm. sondern im altäglichem leben, wie einkaufen und rechnungen kotrollieren. Wehe es stimmt was nicht oder es ist zu teuer, dann geht das "schnattern" los. Auch das wechseln der charakteren ist erschreckend. da kann man denken man kennt jemanden und bum von einer minute zur anderen steht eine total andere person gegenüber. Und man(n) muss sich fragen welches ist nun eigendlich der richtige charakter oder die richtige persönlichkeit.
 
 
aw: Laowai besser   guter beitrag schlechter beitrag
housekeeping
12-jun-03
@neugierig
also ich habe teils exakt die selben erfahrungen gemacht!

hiermit bestaetigt sich indirekt abermals wieder fuer mich persoenlich,
die qualitaet des charakters (bitte nicht zu verwechseln mit der quantitaet ;-) ) meiner europaeischen geliebten.

hangloose ;-)
 
 
aw: Laowai besser   guter beitrag schlechter beitrag
neugierig
12-jun-03
@hangloose
Und sie weiß bestimmt auch, was sie an dir hat, sonst wäre sie wohl nicht deine Geliebte.
(Dein Nick gefällt mir nicht.)
 
 
aw: Laowai besser   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
12-jun-03
@alle, das Gerücht ist wahr ich beziehe mich auf den Stern und eigentlich ist es schon allgemein bekannt das Asiaten gesünder sind usw. Vielleicht erinnern sich noch manche an den Bericht im Stern über die Evolution usw. war ein super Bericht
 
 
aw: Laowai besser   guter beitrag schlechter beitrag
Flo
12-jun-03
@ Xiaojo:

Habe auch gelesen, dass China in z.B. in Sachen Lebenserwartung auf Platz 5 der Top Ten liegt, Deutschland taucht da gar nicht auf. Ich wäre aber mit dem Begriff Evolution etwas vorsichtig. Hört sich immer schnell so an, als gäbe es da ein Endziel, dem die Chinesen dann schon einen Schritt näher wären. Evolution ist aber vielmehr ein vom Zufall geprägter Prozess ohne spezielles Ziel. Führt aber in diesem Threat vielleicht zu weit vom eigentlichen Thema weg :-)
 
 
aw: Laowai besser   guter beitrag schlechter beitrag
schon ein paar Jahre hier
12-jun-03
@neugierig
Normalerweise halte ich mich aus solchen threads ja raus, aber mir scheint dass fast alle hier (die Ausnahme ist wohl der 'kleine Prinz') nur sehr limitierte (Dauer und Umfeld) Erfahrungen gemacht haben.
Vieles was du beschreibst basiert auf Momentaufnahmen in einem sehr spezifischen Umfeld und ich kann dir sagen das ist nur ein sehr kleiner Teil der Chinesischen Welt (moegliche Analogie : Oktoberfest).
Solltest du jemals die Gelegenheit haben eine Chinesische Familie naeher kennen zu lernen, dann wuerde sich das wahrscheinlich aendern.
@alle
Ich bin etwas verwundert, dass keiner (?) bisher geschrieben hat, worin der wirkliche Unterschied besteht zwischen Chinesischen und westlichen Maennern im Sex liegt.
Westliche Maenner sind es gewohnt (ob sie wollen oder nicht sei mal dahingestellt), dass Sex beiderseitige Erfuellung bedeutet und sind deshalb wesentlich bemuehter (!).
Das hat erst einmal nichts mit besser oder schlechter zu tun sondern der dem dazu notwendigen Engagement. Ich kenne durchaus Chinesische Frauen die absolut zufrieden mit ihren Chinesischen Partnern sind, aber eben auch einige die das nicht sind/waren. Und ganz genauso wie unsere westlichen Frauen (Lady) geben sie sich damit nicht zufrieden ...
Ende der Geschichte, Mao Ming Damen etc. sind etwas voellig anderes auch wenn sie dem ein oder anderen ein tolles (ungewohntes ?) Gefuehl vermitteln moegen.
 
 
aw: Laowai besser   guter beitrag schlechter beitrag
neugierig
12-jun-03
@von schon einige Jahre hier
...siehe oben und vor allem auch meine vorigen Beiträge. Vielleicht solltest du auch etwas genauer lesen, dann würdest du mein Statement nicht automatisch als Angriff auf DIE Chinesin bewerten. So war's nicht zu verstehen, tut mir leid, wenn die Information als globalgeltend rübergekommen ist. Mir ging's auch in erster Linie darum, die Mao Ming Damen, wie du sie bezeichnest, von meiner Sicht darzustellen.
Und: Ich kenne auch andere Chinesinnen, wenn sie auch die Minderheit ausmachen und die dann aber auch äußerst selten an diesen Örtlichkeiten zu finden sind.
Ich nehme an, du lebst in einer chinesisch-europäischen Partnerschaft?!
 
 
aw: Laowai besser   guter beitrag schlechter beitrag
Fair Play
12-jun-03
@neugierig
Du hast ne Super Beobachtungsgabe,trifft aber des Pudels Kern.
Ist vielleicht auch manchmal der Grund warum ich zwischen Chinesin
und Europäerin so hin und her gerissen bin.Wenn man nicht allein sein
will,muss man Kompromisse Eingehen,und rein der Persönliche Geschmack und natürlich die Chemie zählt letztentlich wer mir über den
Weg läuft und bei mir bleibt.Und da ist auch ein gewisser Schwachpunkt
was die Chinesinen Betreffen,weniger die Chemie,als mehr der Duft des
geldes zählt da.Es entgeht mir nicht ganz bei einer Begegnung,und Em-
pfinde es oft als Störend,auch wenn ich dafür Verständnis habe.

@xiajo
Ich habe zwar noch keine Wissenschaftliche Abhandlung gelessen das
Europäer Potenter sind als Asiaten,aber alle Asiatinen unter meinen Be-
kanntenkreis können es nur Bestätigen,vor allem diejennigen die bereits
schon einen Landsmann als Partner hatten.
 
 
aw: Laowai besser   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
12-jun-03
die Forderung ich sollte das wissentschaftlich beweisen, ist natürlich absolut richtig. Leider finde ich keine Quellen wo ich das herbekommen könnte. Auf eine Artikel im Stern gebe ich auch nicht so viel, aber ich habe mal so eine wissentschaftliche Abhandlung gelesen... wenn jemand was hat raus damit ;-) Da war auch von verschiedenen Genmerkmalen die Rede. z.B. 90 prozent der Chinesen haben einen eingekerbten Schneidezahn. usw. es gibt da schon so ein paar dinge die sich unterscheiden.
 
 
aw: Laowai besser   guter beitrag schlechter beitrag
@genussbauch
12-jun-03
@xiaojo
und eines dieser Genunterschiede war die Potenz des männlichen Anteils?
Wie ist es mit dem empfinden der Frauen? Sind sie empindlicher, empfänglicher als die Westlichen? Gib es diespezüglich auch veränderungen? So im stil der mann ist mit der evolution weniger potent in dem fall braucht die frau auch weniger für einen .....
 
 
aw: Laowai besser   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
12-jun-03
@genussbach keine Ahnung! ;)
 
 
aw: Laowai besser   guter beitrag schlechter beitrag
@genussbauch
12-jun-03
@xiaojo
und nehmen wir mal an es ist so wie ich es geschildert habe. dan wäre es denk bar das wir weniger evolutionierten im verbund mit den evolutionierten frauen ein grössere unterschied besteht und darum sie halt mehr spass haben rein theoretisch natürlich. ?????

@all
ich glaube auch trotz dieser hypotese nicht an die bauchpinseleien ;-)
 
 
aw: Laowai besser   guter beitrag schlechter beitrag
schon ein paar Jahre hier
12-jun-03
@neugierig
War auch nicht persoenlich gemeint. Ich finde es nur irritierend, dass viele Kommentare hier ziemlich absolut sind und das finde ich unter den gegebenen Umstaenden schon recht anmassend.
Deutsch-Schanghainesisch um genau zu sein.
@Fairplay & Xiaojo
Stamina scheint tatsaechlich ein Problem fuer Chinesen zu sein, vielleicht liegt das aber auch wieder an der Motivation.
 
 
aw: Laowai besser   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
12-jun-03
@genussbach, ich finde deine these lustig, aber das kann schon stimmen was du erzaehlst. Wir haben aber immer noch keine wissentschaftlichen beweise... hier im Forum.
 
 
aw: Laowai besser   guter beitrag schlechter beitrag
@genussbauch
12-jun-03
@schon ein parr jahre hier
da hast du wiedereinmal den nagel auf den kopf getroffen. Das ganze dreht sich jetzt seit 2 tagen über den unterschiede zwischen männer aus Shanghainesischer sicht, aber wir sprechen die ganze zeit von china, was ja um ein 1000faches grösser ist und zu dem noch eine riesige rassenvielfalt hat.
 
 
aw: Laowai besser   guter beitrag schlechter beitrag
lady
12-jun-03
"Chinesische Männer haben im Vegleich zu Weißen einen wesentlich niedrigeren Testosteronspiegel, was auch den fehlenden Bartwuchs und das seltene Auftreten von Glatzköpfigkeit erklärt. Es gibt im Vergleich zu weißen oder schwarzen verhältnismäßig wenige chinesische Männer, die wegen Gewaltverbrechen oder aggressiven Vergehen angeklagt werden. Vergewaltigungen kommen weniger häufig vor als bei weißen Männern, wahrscheinlich aufgrund des niedrigen Testosteronspiegels, der auch erklärt, warum asiatische Männer im allgemeinen beim Einparken schlechter abschneiden als weiße Männer."
aus "Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken" von Allan & Barbara Pease

hab das die ganze Zeit schon gesucht, endlich gefunden und hier nur mal zur Info reingestellt.
 
 
aw: Laowai besser   guter beitrag schlechter beitrag
schon ein paar Jahre hier
12-jun-03
@lady
Eine amerikanische Studie basierend of Amerikanischem Zahlenmaterial. Ich bin maessig beeindruckt.
Deutlich interessanter finde ich, dass es in China keinen Tatbestand der sexuellen Belaestigung gibt ('SCMP irgendwann diese Woche'). Entweder sind also Chinesische Maenner deutlicher zurueckhaltender oder Chinesische Frauen haerter im Nehmen ...
 
 
aw: Laowai besser   guter beitrag schlechter beitrag
lady
12-jun-03
@schon usw.
amerik. studie hin oder her. das sind meßbare fakten die nicht (auch nicht von int. wissenschaftlern) dementiert wurden.
fakt ist das chinesische männer einen niedrigeren testosteronspiegel habe, worunter das sexualtrieb leidet und leider auch andere vorteilhafte männliche eigenschaften. denn im autofahren sind die chinesen nun wirklich nicht so toll. und das einparken hier ist echt klasse.
(so stelle ich mir eine autowelt voller frauen vor, oh gott...)
Vorteil ist: weniger Sexualdelikte

frage: wirkt sich ein weniger testosteron auf das Wieoft oder auf das Wielange aus?
 
 
aw: Laowai besser   guter beitrag schlechter beitrag
schon ein paar Jahre hier
12-jun-03
@Lady
Ich hab hier einen Link zu dem Thema (allgemein). Bitte mit Vorsicht zu geniesen, Ziel ist es ein Produkt zu verkaufen.
http://www.renewman.com/default.htm
Ansonsten habe ich noch keinen Chinesen kennengelernt, der selbst beim allgemeinen Angeben von mehr als 3 erfolgreichen Versuchen gesprochen hat.
Das wielange haengt, wie du sicher weisst, aber auch noch von vielen anderen Dingen ab.
 
 
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

(thread closed)

zurück übersicht