SHENZHEN
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
aw: Kultur und so...   guter beitrag schlechter beitrag
Eva
30-jan-03
@415:
So, jetzt wird's endlich sachlicher und ruhiger. Puh, grad' nochmal geschafft. Jetzt muesste sich bloss 'mal ein Chinese melden. Oder werden die auch bestraft, wenn sie sagen, was ihnen an Westlern unangenehm auffaellt.

Eine 2. Frau? Aber du stimmst da doch teilweise zu, denn du bist doch dafuer, dass die armen Maedels von den reichen Typen durchgefuettert werden. In arabischen Laendern gibt's das ja, und anscheinend aus dem Grund (behaupten die Araber zumindest). Wird zin China ukuenftig schwierig, wenn es einen Maennerueberschuss geben wird...
 
 
aw: Kultur und so...   guter beitrag schlechter beitrag
nash
30-jan-03
@eva:
hier wird niemand bestraft, wenn er...
aber du sagst ja nix aus!!
du sagst nur: ooohhh, die westler fuehren sich schlect auf!!!
sag halt mal WAS es ist???
 
 
aw: Kultur und so...   guter beitrag schlechter beitrag
der mond
30-jan-03
@Eva
...Die Deutschen hier sollen nicht nur immer ueber die Chinesen laestern und staendig erwaehnen, dass die Chinesen ohne unsereins hier nichts hinkriegen wuerden etc. Das wollte bestimmt auch die Initiatorin dieses Threats hier bezwecken...
Sehe ich nicht so. Die gute Intiatorin hat es nicht gebacken gekriegt, ein halbwegs brauchbares Verhalten in China an den Tag zu legen, sieht nun ein paar Chinesen, die es umgekehrt aber in Deutschland ganz gut auf die Reihe kriegen. Sie uebertraegt ihr eigenes Fehlverhalten nun auf die gesammte Deutsche Community in Shanghai und wandelt ihr persoenliches Versagen in einen kindisch moralischen Apell um...und wie immer, ohne facts!
 
 
aw: Kultur und so...   guter beitrag schlechter beitrag
Eva
30-jan-03
@ der Mond:

Hae, was schreibst du denn da? So ein Quatsch! Ich fand ihr Posting o.k.

Wie findest du meine These, dass die Chinesen halt damit aufgewachsen sind, sich unauffaellig und angepasst zu verhalten. Uns faellt das schwerer.

Wo sie Recht hat, hat sie Recht: Ich habe in Deutschland noch keine Chinesen angetroffen, die auch nur halb so rumgespuckt haben etc. wie hier in ihrer Heimat. Chinesen fallen bei uns kaum auf.
 
 
aw: Kultur und so...   guter beitrag schlechter beitrag
415
30-jan-03
also von maennerueberschuss spuere ich nichts. in jedem office wo ich nur hinschaue sehr ich frauen. beim shopping ebenso. shanghai hat einen frauenueberschuss, ich glaube 53 to 47 prozent verteilung. die einzige stadt in china, habe ich letztens gelesen.

normal ist 51 zu 49 fuer frauen, im schlechten zeiten bei hunger etc veraendern sich die hormone der frau und es schwankt zu 51 zo 49 fuer maenner
 
 
aw: Kultur und so...   guter beitrag schlechter beitrag
Eva
30-jan-03
@415:
Ich habe zukuenftig geschrieben, nicht jetzt. Dass Shanghai eine Ausnahme ist, habe ich auch gelesen. Das war wahrscheinlich der gleiche Artikel, den du auch gelesen hast.
Hast du nicht zu mir gesagt, ich soll nicht danach gehen, was ich auf der Strasse sehe, etc. als es ueber die westlichen Maenner und die chinesischen Maedels ging. Dann solltest du das auch nicht tun, wenn es darum geht, ob es hier mehr Frauen und mehr Maenner gibt. Traditionell taetigen in bestimmt den meisten Kulturen die Frauen die Einkaeufe - schon seit langer Zeit und in der naechsten Zukunft wohl auch noch. Des weiteren siehst du im Buero viele Frauen und auf der Baustelle so gut wie nur Maenner. So ist das nunmal auf dieser Welt. Ich glaube, das haengt etwas mit unseren Genen zusammen - Muskelmasse und so. Aber wir sind ja hier zum Lernen, gel?
Und das mit dem Hormone-Veraendern in Hungerzeiten, das waer's ja 'mal als These, warum sich das Verhaeltnis in China jetzt so langsam aendert. Also weg mit den Behauptungen, dass auf dem Land die armen Chinesen manchmal die weiblichen Neugeborenen umbringen.
 
 
aw: Kultur und so...   guter beitrag schlechter beitrag
415
30-jan-03
ja, war ja auch nicht im bezug auf vorherige artikel

also in shanghai taugen die maenner sowieso meistens nix, wieso sonst sind in den offices fast nur frauen zu treffen. eine kleine zahl der maenner ist eben general manager etc, aber der grossteil sind doch nur am herumgammeln. viele leute wollen in shanghai keine maenner als angestellte einstellen, nur die ganz niedrigen positionen wie cleaner, bedienung etc.
 
 
aw: Kultur und so...   guter beitrag schlechter beitrag
Mitleser
30-jan-03
In Shanghai regieren die Frauen. Das ist ein offenes Geheimnis. Und die Maedels sind stolz darauf, und das zu recht.
Die maennlichen Shanghainesen sind ebenfalls stolz darauf, und das ist nur peinlich.
 
 
aw: Kultur und so...   guter beitrag schlechter beitrag
Eva
30-jan-03
@415:
Zur Ehrenrettung der Maenner hier: Sie verkaufen oft suesse Kartoffeln, DVDs, Fleisstaebchen etc. auf der Strasse - und das in der Kaelte. Sonst sind sie vielleicht nicht so toll, aber robust sind sie anscheinend. Das ist auch wichtig fuer Frauen - in der Steinzeit natuerlich mehr als heute. Also bei uns im Buero ist das mit den Cleanern halbe-halbe, wuerd' ich 'mal sagen. Naja, gezaehlt habe ich nicht. Du hast noch ein paar Jobs vergessen, die zwischen Manager und Ungelerntem Arbeiter sind: Facharbeiter und sowas, die hoeheren Positionen in der Produktion halt.
Und du meinst, dass das alles Shanghai-Spezifisch ist. Gibt es dann auch Gegenden in China, wo die Maenner klasse sind und die Maedels nichts taugen? Diesen Tipp koennen wir dann den armen Maedels hier in Shanghai geben, damit sie sich nicht mit den Auslaendern abgeben muessen...
 
 
aw: Kultur und so...   guter beitrag schlechter beitrag
Irish
30-jan-03
@415
Wo bleibt denn Yello/unwichtig? Dem muessen doch jetzt die Ohren klingen, bosonders nach der Geschichte mit dem Vorspiel worueber sich Frauen, wie ich bereits erwaehnte, in unserer Firma offen bei mir beklagt haben.
Gruss Irish
 
 
aw: Kultur und so...   guter beitrag schlechter beitrag
Mitleser
30-jan-03
@Eva
Deine Strassenverkaeufer sind Chinesen aus anderen Provinzen. Sei sicher, Du wirst keinen Shanghainesen unter ihnen finden. Ehrenrettung gescheitert.
 
 
aw: Kultur und so...   guter beitrag schlechter beitrag
Eva
30-jan-03
@Irish:
Und, was hast du daraufhin gesagt? Wo liegt denn da eigentlich das Problem? Koennen oder wollen, Erziehung, Zeitmangel, (was gibt's denn sonst noch so als Gruende). Ist da nichts zu machen? Ich dachte, dass in Shanghai die Frauen regieren? Also Mitleser: Hoert da ihre Macht auf? Oder ist es hoffnungslos mit den chinesischen Maennern?
 
 
aw: Kultur und so...   guter beitrag schlechter beitrag
Mitleser
30-jan-03
@Hoffnungslos mit Chinesischen Maennern? Kann ich Dir nicht sagen, ich schlafe nicht mit denen...Frag mal 'ne Frau
 
 
aw: Kultur und so...   guter beitrag schlechter beitrag
chen mike
30-jan-03
Also, als ich letztes jahr im sommer 3 monate in shanghai war, wäre mir nichts aufgefallen, das sich die westler so schlecht benommen hätten, ausser vielleicht die, die zuviel getrunken hatten(in disco) und ein bisschen geil wurden. aber das waren eh meistens die fetten alten schirchen deutschen.

aber das war bei den chinesen auch nicht viel anders. manchmal habe ich mich schon geärgert wenn wieder so ein geiler chinese neben mir in den ausschnitt meiner freundin 5 min schaute und alles andere vergaß. am liebsten hätte ich ihm in die schnauze hauen wollen.

ausserdem mag ich das voll, das spucken auf die strasse und schmatzen beim essen. das ist richtig leben. da schmeckt alles viel besser, als immer diese scheiss westlichen tisch gewohnheiten.

alles hat seine vor- und nachteile. aber zusammenfassend finde ich es in schanghai schöner als in deutschland oder österreich. die leute in china sind viel angenehmer und freundlicher. das vermisse ich wirklich sehr !!
naja, bald gehe ich wieder nach schanghai ! hehehehe

mike
 
 
aw: Kultur und so...   guter beitrag schlechter beitrag
Eva
30-jan-03
@Mitleser:
Ach so, so detailliert habt ihr euch ueber dieses Problem dann doch nicht unterhalten. Und Ursache, Wirkung, Problemloesungsmoeglichkeiten etc. durchexerziert. Naja, vielleicht kommt das ja noch, wenn du erst ein bisschen laenger in dieser Firma arbeitest und dich als vertrauenswuerdig etc. erweisst. Bitte halte mich dann auf dem Laufenden. Also ich habe nicht so ein Verhaeltnis zu meinen chinesischen Kollegen/innen, dass ich sie darauf ansprechen wuerde, oder dass sie mich darauf ansprechen. Wie machst du das nur?
Hast du noch andere so interessante Einblicke in das Alltagsleben und die Alltagssorgen deiner Kollegen? Ich leider ueberhaupt nicht.
 
 
aw: Kultur und so...   guter beitrag schlechter beitrag
Irish
30-jan-03
@Eva
Meine Antwort war: Testen Maedels, testen. Die auch anwesenden Maenner schien das ueberhaupt nicht zu stoeren. Der Grund ist wohl in der Erziehung zu suchen. Patriarchat.
 
 
aw: Kultur und so...   guter beitrag schlechter beitrag
Mitleser
30-jan-03
@eva
hae? Irgendwie verwechselst Du mich da mit ein paar anderen postings...
 
 
aw: Kultur und so...   guter beitrag schlechter beitrag
Eva
30-jan-03
@Mitleser:
Sorry, immer dieses Hin- und Herwechseln zwischen dem threat und diversen Excel-Tabellen...
Nimmst du mir aber nicht uebel, oder?
 
 
aw: Kultur und so...   guter beitrag schlechter beitrag
Mali
30-jan-03
@Eva
Was der Verhalten der Westler hier angeht, muss ich dir teilweise Recht geben, auch ich schaeme mich hier an und zu fuer meine Landsleute, auch wenn man es natuerlich nicht verallgemeinern sollte.
Was moegliche Sichtweise der Chinesen darueber anbetrifft: damit wirst du wohl Unrecht haben. Chinesen wuerden sich (im Gegenteil zu Westlern) nicht ueber den Reichtum anderer aufregen, sondern ihn eher bewundern. Sie werden uns studieren und versuchen uns nachzuahmen, um selbst zu dem Reichtum zu gelangen. Wer arm ist, der wird als niedere Klasse angesehen, und ein armer Westler... nun ja.
 
 
aw: Kultur und so...   guter beitrag schlechter beitrag
Irish
30-jan-03
@Eva
Du hast wahrscheinlich mich gemeint. Ich bin bereits laengere Zeit hier und der einzige Auslaender in der Firma. Allerdings bin ich nicht als Sexual-oder Eheberater hier. Die Maedels hatten auch schon gehoerig einen gezwittschert bevor sich eine traute mich zu Fragen. Allerdings scheint das doch fuer die Frauen hier ein Problem zu sein, da sie ansonsten doch eher zurueckhaltend sind.
 
 
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

(thread closed)

zurück übersicht