SHENZHEN
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Aufenthalt >6Monate = Umzug??   guter beitrag schlechter beitrag
event (Gast)
09-okt-09
Hallo,

beginne gerade mein 6 monatiges Praktikum hier in Shanghai, werde also insg. mehr als 6 Monate in China wohnen. Nun wurde mir erzählt, dass man bei einem mehr als 6-monatigem Aufenthalt nicht wie Urlauber verzollen muss sondern es schon als Umzug gilt.
Hab mal auf der Zoll Webpage geschaut, dort steht nur was von mehr als 12 Monaten. Oder wenn man 12 Monate plant und vorzeitig wegen Krankheit zurückzieht. Bezüglich 6 Monaten steht dort irgendwas von mit jeweiliger Zollbehörde absprechen.
Hat da irgendjemand Erfahrungen? Macht halt schon einen Unterschied ob man sich hier halt Sachen wie Flachbildschirm holt wenn man weiß man muss ihn am Ende quasi wegschmeißen oder ob man ihn später einfach mitnehmen kann.

Vielen Dank im Voraus!
 
 
aw: Aufenthalt >6Monate = Umzug??   guter beitrag schlechter beitrag
Sensemann (Gast)
12-okt-09
Moin,

Du musst mindestens 12 Monate im Ausland gelebt haben um zollfrei importieren zu koennen. Die Gueter, die Du importieren willst muessen mind. 6 Monate in Deinem Gebrauch gewesen sein und sich nach import, weiterhin 12 Monate in Deinem Besitz befinden.

Auszug aus den dt. Zollvorschriften:

"The importer must have resided outside the EU for at least 12 months prior to the importation, and household goods must belong to the importer, and nonconsumable goods must have been used by him at his former residence for at least 6 months, and must be used for the same purpose in his new residence.
They must not leave his possession for 12 months after his arrival."

Das spricht jawohl fuer sich ;-)

Gruss,

Sensemann
 
 
(thread closed)

zurück übersicht