SHENZHEN
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Beschäftigung   guter beitrag schlechter beitrag
DaniKer (Gast)
13-okt-09
Hallo alle zusammen,

nachdem mein Mann von seinem Arbeitgeber für zwei Jahre nach Shanghai entsendet wurde und seit letzter Woche dort ist, werde ich im Januar 2010 ebenfalls nach Shanghai kommen...
Mein Name ist Daniela und ich bin 28 Jahre alt.
Ich bin gelernte Bankkauffrau (Weiterbildung zur Sparkassenfachwirtin im Stabs- und Verwaltungsbereich und Betriebswirtin Dipl.-Inh. (WA) ) und arbeite z.Zt. im Revisionsbereich einer Sparkasse.
Wenn ich im Januar nach Shanghai komme, möchte ich auch gerne arbeiten...
Könnt ihr mir sagen, ob es sehr schwierig ist einen Job in Shanghai zu finden?
Wie kann man die Jobsuche am besten angehen?

Vielen Dank für Eure Antworten!

Wir freuen uns auch sehr über neue Bekanntschaften und Infos etc. von "erfahrenen Shanghai-Bewohnern"

Viele Grüße
 
 
aw: Beschäftigung   guter beitrag schlechter beitrag
Sensemann (Gast)
13-okt-09
Servus Daniela,

ich bin zwar kein Experte, wuerde aber sagen, dass es zur Zeit nicht einfach ist, einen Job zu finden. Als gelernte Bankkauffrau sehe ich fuer Dich wenig Chancen in Deinem Berufszweig einen Job zu finden. Zumindest nicht bei deutschen Unternehmen.
Wenn Du aber flexibel bist, d.h. gewillt, einen anderen Berufsweg einzuschlagen, dann solltest Du Chancen haben. Als Tip wuerde ich Dir englische und amerikanische Unternehmen, mit Abstrichen auch hollaendische Unternehmen empfehlen, da diese weniger dem deutschen System folgen. Sprich: Das Du gelernte Bankkauffrau bist, interessiert die erst einmal weniger. Viel wichtiger fuer die ist, dass Du zeigst, dass Du flexibel bist und Dich nicht scheust, Industrie etc. zu wechseln. So kann es sein, dass Du Erfolg hast, bspw. einen Sales job zu bekommen, bei dem Du Dich um deutsche Kunden kuemmern musst.
Ansonsten wuerde ich Dir noch die internationalen Schulen empfehlen. Vielleicht nicht als Lehrer, aber im Bereich Marketing ist da sicherlich etwas moeglich: Event planning?

Gruss,

Sensemann
 
 
(thread closed)

zurück übersicht