SHENZHEN
Finale
Tischtennis
Sensation
Olympia
Corona
Endspiel
Massentests
Deutschland
Elefanten
Shein
Inzwischen
Marke
Dauersieger
Wuhan
Jahre
Shenzhen
Pressespiegel
31°C
Wetter
Bello38
JOMDA8837
captainpike36
MattMatt32
shanghai1131
rehauer31
RalphLee30
Okin30
Thespatz29
 
Harald_S28
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
China
Umfrage
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Liebeskummer wegen Entfernung,was nun?   guter beitrag schlechter beitrag
Gjie
22-aug-06
Hallo zusammen!
Sagt mal, was gibts eigentlich gute Methoden, um Liebeskummer zu überwinden? Erfahrungen oder gute effektive Ratschläge???

Oder hat jemand Erfahrungen für "long-distance-relationship"?
 
 
aw: Liebeskummer wegen Entfernung,was nun?   guter beitrag schlechter beitrag
Leichter gesagt als getan
22-aug-06
Alles verschwinden lassen was dich an ihm/ihr erinnert.
Sich ablenken lassen...Kurz gesagt, versuchen ihn/sie zu vergessen für die Zeit in der du hier bist.
Eine andere möglichkeit gibt's nicht.
 
 
aw: Liebeskummer wegen Entfernung,was nun?   guter beitrag schlechter beitrag
moeglichkeiten
22-aug-06
QQ, skype, yahoo-chat, telefon ( von deutschland billiger!!!), mail, brief, fax, vergessen, neuen, usw.
 
 
aw: Liebeskummer wegen Entfernung,was nun?   guter beitrag schlechter beitrag
beste möglichkeit
22-aug-06
1. mittwochs in Mint
2. wochenende in bar rouge
3. ann irgendeinem tag ins babyface
4. heute abend ins bonbon

da gibts sicherlich genug ablenkung!!!

:))))))))))))))
 
 
aw: Liebeskummer wegen Entfernung,was nun?   guter beitrag schlechter beitrag
潇潇xiaoxiao
22-aug-06
Ich finde, Schokolade ist eine gute Idee.
Es erklaert warum ich fetter wurde als meine Freundin in Japan war.:D
 
 
aw: Liebeskummer wegen Entfernung,was nun?   guter beitrag schlechter beitrag
JoSy
22-aug-06
Vergessen? So eine gequirlte Kacke.
Im Gegentum: Viele Fotos, alle Möglichkeiten der Kommunikation etc.
Am wichtigsten: schöne Erinnerungen im Kopf, viel Vertrauen, v.a. aber REIFE.
 
 
aw: Liebeskummer wegen Entfernung,was nun?   guter beitrag schlechter beitrag
very easy
22-aug-06
jede Nacht in der tong ren Lu um die Ohren schlagen, da gibt es genug Abwechslung.
 
 
aw: Liebeskummer wegen Entfernung,was nun?   guter beitrag schlechter beitrag
mime001
22-aug-06
@Gjie

Ich kann da natuerlich nur von subjektiven gemachten Erfahrungen sprechen. Ich war 1,5 Jahre in SHA (bin wieder in DE).

Wir haben es so gehalten: 3x mal in der Woche ein festen Termin zum telefonieren vereinbaren; bei uns war das der Mittwoch, Freitag und Sonntag. Sie hat aus DE immer um 17:00 Uhr (local DE-Time) angerufen.
Dies haben wir 1,5 Jahre durchgehalten. So haben wir uns immer die neusten Nachrichten an diesen Tagen erzaehlt. Die Gespraeche haben ca. 45-60 Minuten gedauert.
Aber dies war unsere Methode und wir sind immer noch zusammen.
Ganz wichtig: Das gilt fuer beide !!! Keine Gestandnisse...was, wann, oder wo mit dem anderen Geschlecht stattgefunden hat....wenn was stattgefunden hat....ich z.B. haette das gar nicht wissen wollen.....!!

Gruss
Mime
 
 
aw: Liebeskummer wegen Entfernung,was nun?   guter beitrag schlechter beitrag
Ruedinator
22-aug-06
in Deutschland Banacard kaufen und fuer fuenf Euro gemuetlich vier Stunden telefonieren...
 
 
aw: Liebeskummer wegen Entfernung,was nun?   guter beitrag schlechter beitrag
Leidender Mio
22-aug-06
Gegen den Schmerz und die Sehnsucht gibt es kein Patentrezept, ich denke damit geht auch jeder anders um. Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, dass Ablenkung keine wirkliche Alternative ist. Ok, ist man beschäftigt, denkt man nicht ganz so intensiv an die vermisste Person, aber dafür wird es umso heftiger wenn man mal Zeit hat. Gleicht also ein bißchen einem Jojo- Effekt. Ansonsten so häufig wie möglich miteinander reden, austauschen, telefonieren, chatten etc. und hoffen, dass man sich bald wieder sieht. Man kann es auch von der positiven Seite sehen, ob eine Beziehung wirklich Bestand hat und auf einem stabilen Fundament aufgebaut ist, kann durch eine Fernbeziehung vermutlich leichter und schneller herausgefunden werden.
 
 
aw: Liebeskummer wegen Entfernung,was nun?   guter beitrag schlechter beitrag
bei uns ist das so
22-aug-06
@Gijie:
Interessant waere vielleicht die wie long die long distance ist, bzw. wie oft ihr Euch seht und wann das Ganze ein Ende haben soll.

Fuer mich klappt folgendes ganz gut (Wochenendehe ueber zwei Jahre):
1. Taeglich ca. 10 min telefonieren und das besprechen, was die Familie angeht. Probleme nicht bis zum Wiedersehen ansammeln!
2. In der Woche viel arbeiten, abends ein Bier und ein gutes Essen und wirklich: am besten nicht so viel an die family denken.
3. Das Wochenende entspannt geniessen und keinen Stress, Nachholbedarf, etc. aufkommen lassen.
4. Klare Rollenverteilungen schaffen. Dies entwickelt sich natuerlich und wird nicht einfach so festgelegt. Vor allem: Was die Frau waehrend der Woche zu Hause entscheidet, gilt! Sei es die Farbe der Vorhaenge, das Auto, das gekauft wird, oder die Wahl ob das Kiddie Klavier oder Gitarre lernt. Man muss aktzeptieren, dass man die meiste Zeit weg ist und froh sein wenn zu Hause jemand die Sache in die Hand nimmt.
5. Sei froh, dass du eine Partnerin hast, die so eine Zeit mitmacht! Wenn du da durchkommst und das darauffolgende halbe Jahr ueberlebst (spreche jetzt nicht von Wochenendbeziehung, sondern von laengerer Trennung), hast du vielleicht die Frau fuer den Rest deines Lebens gefunden.
 
 
aw: Liebeskummer wegen Entfernung,was nun?   guter beitrag schlechter beitrag
schueler
23-aug-06
so ein quatsch, das haelt in shanghai keine deutsche frau durch (der stress zwischendurch ist vorprogramiert,hat er oder hat er nicht) und dementsprechend auch kein deutscher mann (das angebot ist toetlich).....! diese heuchelei hier ist manchmal nicht zu ertragen....
und ihr duerft jetzt wieder auf mir rumtreten mit euren moralgeschichten!
 
 
aw: Liebeskummer wegen Entfernung,was nun?   guter beitrag schlechter beitrag
dummer schueler
23-aug-06
@all
also, eure antworten waren teilweise gut, nur haette wenigstens einer mal das profil vom poster lesen sollen. es ist eine 23jaehrige kleine chinesin, die 2 jahre in deutschland war. damit eruebrigen sich viele der ratsschlaege von selbst, vor allem deine, dummer schueler.
annehmen kann auch ich nur, dass nun dort ein deutscher freund sitzt oder vielleicht ein chinesischer. faellt also haeufiges treffen schon mal weg. wegen der nationalitaet und eventuell auch dem geschlecht fallen auch die zweifelhaften ablenkungsvorschlaege mittels rotlichtmilieu weg.
natuerlich bleiben tel., mail, etc. und eventuell viel arbeit, so man welche hat.
 
 
(thread closed)

zurück übersicht