Shenzhenshenzhen.pro log-in | neu registrieren
SHENZHEN
Shenzhen
Shenzhen-Nachlese
Harald_S45
coolman41
 
szdirk39
hainan39
NKM38
Mr-URSTOFF37
Dropkick37
archistar36
 
Basti52136
shanghai1136
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Durchblick
Texte auf Textilien
26°C
Wetter
Baby
Bitcoin
Sanchi
FOCUS
Tanker
Weltwirtschaft
Mann
Hund
Vater
Untergang
Online
Handel
Nach
Ticker
Russland
Shenzhen
Pressespiegel
 
Harald_S0
 
rehauer0
 
Lupo0
 
shanghai110
 
Pumpon0
 
Kotletten-Horst0
 
coolman0
 
hainan0
 
NKM0
 
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
zu visa und Exit permit   guter beitrag schlechter beitrag
petermedia
14-mai-12
Da hier oft immer wieder die gleichen Fragen gestellt werden und ich gerade auch auf der Suche nach weiteren Infos zur Exit permit Situation war hier mal eine allgemeine Zusammenstellung der Fact und Fiction

Dachte es ist mal interessant es zu lesen.

http://www.echinacities.com/expat-corner/china-visa-fact-vs-fiction.html


Eigendlich war ich auf der Suche nach handfesten Infos zum Exit permit.
Das Procedere ist klar, die Konsequenzen auch.
Aber warum in Gottes Namen hat das Exit permit 15 Seiten zum Stempeln.
 
 
aw: zu visa und Exit permit   guter beitrag schlechter beitrag
jimgo
16-mai-12
Das Teil heisst EXIT & ENTRY Permit und ist fuer einen gewissen Zeitraum gueltig. Innerhalb dieses Zeitraums kann das Kind wieder mit der Permit einreisen und alles ist wie zuvor.

Wie es geht kann man hier lesen:

http://www.startinchina.com/shenzhen/baby/exit_entry_permit.html

Bergfest! Prost ;-)
 
 
aw: zu visa und Exit permit   guter beitrag schlechter beitrag
petermedia
16-mai-12
Ja das meiste ist mir klar
Einzige Frage bleibt.kann das kind dann mit dem exit entry permit ohne
Visa wieder in chia einreisen, und wenn ja ist es dann immer noch C
Chinesisch?
Hukou und Pass sind ja schon gelõscht?
 
 
aw: zu visa und Exit permit   guter beitrag schlechter beitrag
jimgo
11-jul-12
Also ich kann es nun aus eigener Erfahrung noch einmal bestaetigen. Es geht genau so wie unter dem obigen Link beschrieben. CN Pass und Hukou bleiben dabei im uebrigen unberuehrt.

Und schon wieder Bergfest ;-) Wie die Zeit laeuft....
 
 
aw: zu visa und Exit permit   guter beitrag schlechter beitrag
petermedia
11-jul-12
@jingo
Seltsam Seltsam
Wir bekamen das Exit Permit nur, nachdem das HUKOU gelöscht wurde, das war also die Vorausetzung. Den Pass haben die auch einbehalten.
Meine Tochter ist schon in Deutschland und ich fliege heute nacht.
Letzte Woche war ich noch mal auf der MingSheng Lu um meinen ganzen Jahrespaierkram zu erledigen, und habe dort gefragt was passiert, wenn meine Tochter innerhalb des Gültigkeitszeitraum des EXIT Entry Permit einreist.
Die haben nur gesagt " very compicated" you doughter has no Hukou, better to appy a chinese Visa in Germay. She will get finally a 2 years Visa"
Das stimmt auch mit den meisten Aussagen im Shanghai Expat Forum überein.
Deshlab eine ganz einfache Frage.
Gibt es hier überhaubt jemanden bei dem das Kind wieder mit dem " EXIT Entry Permit" eingereist ist. Und was dann ist das Kind dann wieder für die Chinesen chinesisch und für die Deutschen Deutsch.
Die chinesische Botschaftin Berlin, die ich übrigens vor einem Monat telfonisch kontaktiert hatte, war übrigens völlig überfordert und konnte mir nicht mal einen Ansprechpartner nennen der dazu Aussagen machen könne.
Ich solle mich doch bitte an die deutsche Botschaft in Sh wenden, vielleicht wüsten die was genaueres.
 
 
aw: zu visa und Exit permit   guter beitrag schlechter beitrag
jimgo
11-jul-12
@ petermedia

Und Du hast auch dieses blaue Buch in Pass-Form mit 15 nummerierten Seiten fuer Vermerke (alle Seiten zusammen wohl 18-20)? Oder hat Deine Kleine eine Exit-Permit in Visa-Form in den Kinderreisepass bekommen?
 
 
(thread closed)

zurück übersicht