Shenzhenshenzhen.pro log-in | neu registrieren
SHENZHEN
Shenzhen
Shenzhen-Nachlese
Pharma
Milliarden
Impfskandal
Nach
Strafe
Euro
Wish
Unternehmen
Schulden
Junge
Chinesische
Tollwut
Impfstoff
Konzern
Gehirn
Shenzhen
Pressespiegel
24°C
Wetter
 
Henn96145
 
Mr-URSTOFF143
rehauer142
kicker142
NKM142
Powertwin139
 
twelli139
sarita139
pitz76134
Miguel133
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Durchblick
Meer geht immer
 
NKM161
 
Bayerinshangha155
 
sarita151
Krissi12149
hainan149
 
opauli2004149
 
Kotletten-Hors146
 
AKPudong146
 
shanghai11144
 
Mr-URSTOFF143
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
premium jobs


  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
aw: Visumsantraege - Reuters Meldung -   guter beitrag schlechter beitrag
friedrice
24-apr-08
^ Es ist NICHT unerheblich um welches Visum es sich handelt oder willst du mir sagen die Informationen auf dieser Seite sind falsch?
http://frankfurt.china-consulate.org/det/lsfw/lsfw1/t354744.htm

Beim F-Visum ist es so, daß für die mehrfache Einreise ein originales Einladungsschreiben, der chinesischen Firma vorliegen muß. Ohne dieses bekommt man nur ein F-Visum mit einmaliger Einreise. Das gilt wie gesagt nur für das F-Visum und vielleicht auch nur für das Konsulat in Frankfurt.
 
 
aw: Visumsantraege - Reuters Meldung -   guter beitrag schlechter beitrag
ToBo-Hessen (Gast)
24-apr-08
Dann will ich mal mein Halbwissen zum besten geben. Da ich nicht kontinuierlich das ganze Jahr über hier sein werde, sondern nur alle Zwei Monate für 1 - 1 1/2 Monate habe ich meinen hiesiegen HR Manager mal darauf angesetzt sich in Sachen Visa und aktuelle Lage kundig zu machen. Will ja nicht alle paar Wochen ein F Visa beantragen. Nun ein Z Visa wäre überhaupt kein Problem. Brauchen Kopie Reisepass, Lebenslauf, Qualifikationsschreiben über mich von meiner DE Firma und das wars. Damit besorgen sie mir hier eine Arbeitserlaubnis und das nächste mal komme ich noch mit F Visa und alles andere, Health check, Z Visa bekomme ich dann hier vor Ort. Fragt mich bitte nicht wie das geht, aber in diesem Land ist einiges möglich, was nicht in den offiziellen Botschaftsseiten steht.
 
 
aw: Visumsantraege - Reuters Meldung -   guter beitrag schlechter beitrag
babsb
25-apr-08
@ToBo-Hessen: Mag schon sein, dass in China einiges möglich ist, aber frag mal nach den Kosten. Ich weiß auch von jemanden der in Peking für eine Verlängerung über guanxi locker mal 3000 RMB gezahlt hat....dann ist es klar, dass du alles bekommst!
Ich stand heute in München vor dem Konsulat, wo ich von einem Securitymann darauf aufmerksam gemacht wurde, dass ich nicht mehr einfach nach China kann um dort etwas herumzureisen wenn man nur seine Flugbestätigung zeigt. Genauso bekommt man nur noch ein Visum für genau die Zeit für die man eine Hotelbuchung hat. Sieht so aus, als ob sie niemanden mehr im Land haben wollen der auf eigene Faust das Land erkunden könnte.
Ich werde also hoffen, dass ich in Hongkong innerhalb von 2 Tagen (der Expresservice geht nicht mehr innerhalb von einem Tag) ein F Visum bekomme.
 
 
aw: Visumsantraege - Reuters Meldung -   guter beitrag schlechter beitrag
siggi70
25-apr-08
Hallo,

ich komme gerade aus Hongkong wegen neuem Visum.
Fakt ist. Es gibt nur noch 30 Tage Visum. Auch 3 Monate Visum ist möglich, allerdings alle 30 Tage ausreisen. Visum kosten haben sich verdreifacht.
30 Tage Visum kann in China velängert werden.
Um Visa zu bekommen einen anständigen Travel Agent aufsuchen. Er kümmert sich um alles. Ich hatte z.b. keine Hotelbuchung, da ich eine eigene Wohnung in China habe. Hatte auch keinen Flug raus aus China.
Travel Agent macht Fake Buchungen gegen geringen Aufpreis.
Und Express Visum innerhalb einem Tag ist möglich. Pass muß nur am Vortag bis spätestens 16:00 abgegeben werden.


Gruß
 
 
aw: Visumsantraege - Reuters Meldung -   guter beitrag schlechter beitrag
FlorianBi
25-apr-08
Hi siggi70, danke Dir fuer die kompetente Antwort ! Solche "first Hand" Erfahrungen finde ich persoenlich sehr aufschlussreich. Wuerde es Dir was ausmachen den Link oder die Tel. Deiner Reiseagentur hier zu posten ? Es scheint ja da gut funktioniert zu haben.

Gruss und schoenes Wochenende,

Flo
 
 
aw: Visumsantraege - Reuters Meldung -   guter beitrag schlechter beitrag
mitleser
25-apr-08
@siggi70
Das deckt sich auch mit meiner Info. Auch beim Travel Agent in HK brauchst du Ticket und Hotelbuchungen, die der Agent natuerlich besorgen kann, ist ja schliesslich sein Job der dann auch was kostet.

Die die nun nur rumreisen wollen sollten das vielleicht auf 2009 verschieben.
 
 
aw: Visumsantraege - Reuters Meldung -   guter beitrag schlechter beitrag
babsb
25-apr-08
@siggi: Weißt du auch wie es aussieht bei einem F-Visum? Muss ich dann auch alle 30 Tage ausreisen und brauche ich dafür auch eine Hotelbuchung, wenn ich von meiner Firma eine Wohnung gestellt bekomme?
 
 
aw: Visumsantraege - Reuters Meldung -   guter beitrag schlechter beitrag
mitleser
25-apr-08
@babs
F-Visa werden in HK nicht ausgestellt.
 
 
aw: Visumsantraege - Reuters Meldung -   guter beitrag schlechter beitrag
t41p
25-apr-08
laut neusten infos vom visadienst bonn:
- gibt es nur noch 30 tage F-visa
- dauert die bestätigung der provinzregierung in der regel 3 wochen (plus versand nach deutschland)
- werden visa nur bei vorlage der flugtickets oder agent coupons (e-tickets sind nicht ausreichend) erteilt. (mit einem rückflug innerhal der 30 tage)

da die orginal dokumente aus china im moment 7 tage brauchen, selbst mit einer express lieferung (wie ich letzte woche feststellen durfte), werde ich, falls kein wunder geschieht, wohl oder übel mein 6 monatiges praktikum in china abblasen können oder zumindest verschieben müssen.

darüberhinaus kann es im moment zu problemen bei der verlängerung der F-visa in china kommen.
(können die visa auf 90 oder sogar 180 tage verlängert werden? kann evtl. 2mal verlängert werden? oder gibt es nur eine einmalige verlängerung um 30 tage?)

als ich vor etwa einem monat begann das visum zu beantragen gab es diese änderungen noch nicht. (d.h. ich konnte es auch nicht vorbereiten)
würde ich in 4 wochen fliegen, würde es mich auch nicht kümmern.

für mich heist dies jetzt:
-flug umbchen
-hotel umbuchen
-visaantrag neu stellen
und evtl. wenn ich noch irgendwann nach china kommen sollte, nach 30 tagen wieder ausreisen.
;_;
 
 
aw: Visumsantraege - Reuters Meldung -   guter beitrag schlechter beitrag
PaulundPaula (Gast)
25-apr-08
Oje, Ihr macht mir Angst! Wenn mich meine Eltern besuchen kommen wollen, müssen sie vorher ein Fake-Hotel buchen? Na, das erzählt mal der Generation 60+ aus dem gutbürgerlichen Vorort von Schwäbisch-Hall. :-(((

(Bisher reichte meine Adresse + Adresse meiner Firma bzw. meine Visitenkarte.)

Das mit der Syphilis klingt auch wild, ich hoffe mal, das kann man im Blut ablesen- aber das nur nebenbei, ist für mich nicht von Belang :-).
 
 
aw: Visumsantraege - Reuters Meldung -   guter beitrag schlechter beitrag
heino
25-apr-08
Bei Tourist-Visa reicht die Angabe deiner Adresse, solltest natürlich dort auch angemeldet sein.
 
 
aw: Visumsantraege - Reuters Meldung -   guter beitrag schlechter beitrag
siggi70
25-apr-08
hier die Adresse meines Travel Agent, welcher mir Visum für China besorgt hat.
Macht auch die Fake Buchungen für Flug und Hotel. Express mit einem Tag ist möglich.

Gray Line Tours of Hongkong Limited
5/F, Cheong Hing Bldg., 72 Nathan Road, Tsimshatsui, Kowloon.
+852 23687111

Haben Vertretung in jedem Marco Polo Hotel in Hongkong.

Frag nach Cherry. Sie weis Bescheid mit deutschen Pässen.
 
 
aw: Visumsantraege - Reuters Meldung -   guter beitrag schlechter beitrag
mitleser
26-apr-08
>>>>mit einem rückflug innerhal der 30 tage

Wie machen es denn die die via Hong Kong ausreisen und dann noch eine Woche dortbleiben?
 
 
aw: Visumsantraege - Reuters Meldung -   guter beitrag schlechter beitrag
malemartin
26-apr-08
Frage einmal anders herum gestellt: Zu welchem Land gehoert HK ?
D.h. dss eine Ticket in- und/oder outbound HKG genauso gilt wie z.B. nach Shanghai.

HK ist nun 'mal "nur" eine Sonderwirtschaftszone, fuer de man ohne Visum 90 Tage Aufenthaltserlaubnis bekommt.
 
 
aw: Visumsantraege - Reuters Meldung -   guter beitrag schlechter beitrag
t41p
27-apr-08
PROCEDURE FOR FOREIGN INVESTORS TO ENTER CHINA

http://www.smert.gov.cn/gb/2/node498/node580/node582/node641/userobject1ai10912.html
 
 
aw: Visumsantraege - Reuters Meldung -   guter beitrag schlechter beitrag
babsb
28-apr-08
@ Mitleser:
Wie kommst du darauf, dass in Hong Kong keine F Visa mehr ausgestellt werden? Bist du dir da sicher? Auf folgendem Link steht davon nix...
http://www.fmcoprc.gov.hk/eng/zgqz/qzlb/default.htm
 
 
aw: Visumsantraege - Reuters Meldung -   guter beitrag schlechter beitrag
mitleser
28-apr-08
>Wie kommst du darauf, dass in Hong Kong keine F Visa mehr ausgestellt werden? Bist du dir da sicher?

Reisebueros stelle definitiv derzeit keine F Visa aus. Gleiches gilt fuer Z und X. Man muss es also beim Visa Office in Wanchai versuchen.

Da sollte man dann wirklich spaetestens um 07:00 in der Schlange sein. Um 9:00 stehen dort 1000 Leute.

Dein Link ist korrekt, man kann es aber so oder auslegen, immerhin steht da auch:

"If you don't reside or work in Hong Kong permanently, you are required to apply Chinese visa from the Embassy or Consulate-General of Peoples' Republic of China in your resident country."

Die koennen es also so, oder so auslegen.
 
 
aw: Visumsantraege - Reuters Meldung -   guter beitrag schlechter beitrag
babsb
28-apr-08
danke für deine antwort.Tja, wenn wir in Deutschland nicht den Feiertag hätten, dann hätte ich mein Visum auch in Deutschland noch bekommen. Aber so... hab erst heute meine Einladung bekommen. Werde es aber morgen früh trotzdem einfach mal beim Konsulat versuchen, vielleicht sind sie ja gnädig. Habe ja jetzt auf jeden Fall die Kopie. Und mehr als nein geht auch nicht. Die Hotelbuchung für Guangzhou hab ich jetzt auch, also sie sehen, dass ich in 90 Tagen wieder weg bin.... mal schauen, aber danke für die Infos. Ich meld mich, wie es ausgegangen ist.
 
 
aw: Visumsantraege - Reuters Meldung -   guter beitrag schlechter beitrag
snapshot (Gast)
29-apr-08
Meine Freundin bekam heute KEIN Visum, trotz Vorlage ALLER notwendigen Unterlagen (Einladungsschreiben unsererseits, Kopie unserer Paesse/Visa/Meldebestaetigung, Hotelbuchungsbestaetigungen, Ticket etc.), da sie nicht mit uns verwandt ist und daher kein Nachweis durch Stammbuch?.passiert im Konsulat zu Muenchen?.sie duerfe nur Angehoerige besuchen, aber keine Freunde?
Jetzt probiert sie es ueber eine Visa-Agentur in Berlin?
 
 
aw: Visumsantraege - Reuters Meldung -   guter beitrag schlechter beitrag
monkeyboy (Gast)
29-apr-08
Oh je, das ist ein krasser Fehler. Da habt ihr Euch zu viel Arbeit gemacht! Warum schreibt ihr ein Einladungsschreiben, wenn die Freundin im Hotel wohnt oder zumindest eine Hotelbuchung hat ??? Das ist unnötig und hat die Sache vermutlich nur komplizierter gemacht. Sie braucht doch kein Einladungsschreiben wenn sie in ein Hotel geht! In Berlin wird so nichts besser. Lasst das Einladungsschreiben weg, die Hotelbuchung, auf dem Formular als Grund für die Reise Tourist angeben und keine weiteren Namen, fertig ! Manchmal können Dinge sooooo einfach sein!
 
 
Seite 1 2 3 4 5 6

(thread closed)

zurück übersicht