SHENZHEN
Nach
Wuhan
Corona
Olympia
Stadt
Coronavirus
Chinesische
Olympiasieger
Welt
Auch
Nachhilfe
Timanowskaja
Delta
Bevölkerung
Massentests
Shenzhen
Pressespiegel
31°C
Wetter
Bello38
JOMDA8837
captainpike36
MattMatt32
shanghai1131
rehauer31
RalphLee30
Okin30
Thespatz29
 
Harald_S28
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
China
Umfrage
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Allianz Krankenversicherung   guter beitrag schlechter beitrag
meophie (Gast)
16-jul-09
Hallo liebes Forum,

ich plane demnächst nach China zu ziehen um dort zu arbeiten. Da mein Arbeitgeber keinen Anteil an meiner Krankenversicherung übernimmt, muss ich das privat regeln. Hab über die Suchfunktion im Forum schon öfter gelesen, dass die Allianz ganz gute Tarife und Leistungen bieten soll und viel positives darüber gehört. Jetzt wo ich mich damit befasse merke ich, dass Allianz nicht gleich Allianz ist. Heute war ich zur Beratung bei der Allianz und mir wurde eine Auslandskrankenvericherung für einen Aufenthalt von mind. 1 jahr bis zu 5 Jahren vorgeschlagen der Tarif heisst wohl R65s . Allerdings habe ich gesehen, dass die Allianz World Wide Care auch internationale Krankenverisicherungen anbietet. falls Ihr mit dem einen oder anderen Versicherungspaket Erfahrungen gemacht habt und mehr über vor-oder nachteile bescheid wisst, wäre ich sehr dankbar für euer Feedback. Alle Tips zum Thema Krankenversicherung in China sind mehr als nur willkomen!


vielen dank im Voraus!
Meophie
 
 
aw: Allianz Krankenversicherung   guter beitrag schlechter beitrag
lion
16-jul-09
hi "Meophie"--interessantes Pseudonym! Kannst was hierzu erklären? In welche Stadt wird es dich verschlagen?
Allianz worldwide care ist sicher mitunter einer der etabliertesten Anbieter hier in China; je nach Alter des zu Versichernden sind die Beiträge gestaffelt; auch wichtig zu wissen ob du "dental care" - "first class treatment" (Achtung-ist nicht in jeder Stadt verfügbar) und/oder weitere Absicherungen wünscht. Ist ´n komplexes Thema-Allianz D muss dir Ansprechpartner hier in China nennen (die haben alle Kontaktanschriften), es sind branches in mehreren Städten. Billig wird es nicht, ich zahle einen monatlichen Beitrag von Euro ca. 420 (ist jedoch mehr oder weniger die höchste Versicherungsstufe)
Hoffe du bekommst noch viele weitere Zuschriften denn ein "update" dieses Themas ist an der Zeit.
LION
 
 
aw: Allianz Krankenversicherung   guter beitrag schlechter beitrag
Goldmann
17-jul-09
Ui, Ui - 420 Euro ist aber happig - wenn man mal ueberlegt was eine Behandlung in China kostet...
Selbst noch in D habe ich fuer eine Private nur 140 Euro bezahlt - aber die Versichrungen muessen ja auch von etwas leben und gut, dass es Leute wie Dich gibt ;)
Ich kann die Versichrung der Hanse Merkur empfehlen - bis zu 5 Jahre und dann nochmal verlaengerbar um weitere 5 Jahre.
Denke in 5 Jahren werde ich mir dann mal Gedanken ueber eine \"richtige\" KV machen aber dann in China und bestimmt nicht bei Allianz - Grundversicherung fuer den Worst Case - denn alles \"normale\" ist problemlos aus eigener Tasche bezahlbar. Wenn du 400 Euro monatlich zurucklegst kannst du theoretisch nach ein paar Jahren komplett auf eine Versichrung verzichten, fuer das zurueckgelegte Geld kann man dann problemlos selbst die schlimmste Krankheitsbehandlung zahlen.

Gruss
 
 
aw: Allianz Krankenversicherung   guter beitrag schlechter beitrag
JingLong
17-jul-09
Also die Allianz Worldcare Vollversicherung für einen über 50- jährigen mit nur 420 EUR/Monat wäre sehr günstig. Normal bezahlt man zwischen 600 und 700 je nach Selbstbeteiligung. Wahrscheinlich hat der Arbeitgeber für seine Expats Sondertarife ausgehandelt.

Der R65s ist günstig und hat bei mir immer alles bezahlt ? auch wenn ich während meiner Deutschlandaufenthalte z.B. beim Zahnarzt- Check war etc.

Nachteil sehe ich darin, dass die privaten (westlichen) Krankenhäuser nur die Versicherungskarte der Worldcare akzeptieren. Im Notfall muss man dann eventuell erst Cash vorschießen bis sich die Allianz mit dem Krankenhaus in Verbindung setzt. Bei der Worldcare dagegen winkt man nur mit seiner Platin-Versicherungskarte und mehrere internationale Ärzteteams kümmern sich um einen. Ein weiterer Nachteil ist dass der R65s nach 5 Jahren endet. Ich hatte dazu schon mal etwas gepostet ? einfach das Form ?durchstöbern?

Auch ein Thema ist noch, dass beide Versicherungen keine Altersrückstellungen bilden. D.h. die Beiträge steigen überproportional mit zunehmenden Alter (!)
 
 
aw: Allianz Krankenversicherung   guter beitrag schlechter beitrag
mime001
17-jul-09
...evtl. mal die Continentale in Dortmund kontaktieren...hab ich seit 2, 5 Jahren...war nie ein Problem...die wollten mich damals sogar per Lear-Jet ausfliegen aus China nach einem Unfall...aber das ist eine andere Geschichte :-)

Gruss
Mime
 
 
aw: Allianz Krankenversicherung   guter beitrag schlechter beitrag
LaBruja
21-jul-09
Wir waren über die Firma jahrelang bei der Central versichert und da gab es auch nie Probleme. Dann wurde zur Arroganz gewechselt - aus welchen Gründen kann niemand nachvollziehen, da die Arroganz teurer ist und auch etwas weniger an Leistung bringt, wie z.B. bei der Zahnbehandlung.
Prompt hatten wir Probleme - mein Mann ist Diabetiker und die Arroganz weigerte sich erst mal, einen Teil der 'Diabetiker-Grundausstattung' zu übernehmen. Haben sie dann erst nach massiven Beschwerden, denn sie hatten warum auch immer in ihren Unterlagen, daß mein Mann stark übergewichtig sei - was er absolut NICHT ist. War ein ziemlicher Kampf, bis diese SAche geklärt war.
Dann ist es ratsam, vor jeder Behandlung nachzufragen, ob die Arroganz dies auch übernimmt - und auch die Behandlung bei dem Arzt, bei dem man (bisher) war übernimmt.
Wenn dann erst mal alles abgeklärt ist, funktioniert es auch ganz gut. Aber man hat halt viel Telefoniererei vorher.
Ratsam ist es auch, die Rechnungen erst mal eingescannt zu schicken und dann erst die Originale - denn uns ist es schon zweimal passiert, daß die Rechnungen verschütt gegangen sind. An und fürsich kein Beinbruch, aber ärgerlich, wenn z.B. die Festplatte mit allen Scans in Deutschland ist - aus welchen Gründen ist jetzt hier unerheblich.
 
 
aw: Allianz Krankenversicherung   guter beitrag schlechter beitrag
JingLong
22-jul-09
Hallo LaBruja,
mein alter Arbeitgeber hatte den Wechsel der Krankenversicherung damit begründet, dass das vorige Versicherungsunternehmen keine Lizenz in China hatte. Angeblich bewegt man sich hier auf juristischem ?Grauland?. Kann es aber nicht bestätigen ? bin kein Rechtsexperte.
 
 
aw: Allianz Krankenversicherung   guter beitrag schlechter beitrag
sventaicang
27-jul-09
Also ich bin bei der Central versicht (25 Jahre alt) und der Spass kostet pro Monat 143 Euro. Die zahlen eigentlich alles. Ich lag mit einer Lungenentzuendung mehrere Tage in Shanghai im Krankenhaus (parkway health, pro tag ca. 9500 rmb im einzelzimmer).

Wurde ohne Kommentar direkt von der KV bezahlt, das hatte ich nicht erwartet. Auch wurden saemtliche Vor und Nachuntersuchungen sowie taxikosten (nicht vollstaendig) uebernommen denn ich wohnte zu dem Zeitpunkt in Taicang.

Kann ich nur empfehlen!
 
 
(thread closed)

zurück übersicht