SHENZHEN
Nach
Wuhan
Corona
Olympia
Stadt
Coronavirus
Chinesische
Olympiasieger
Welt
Auch
Nachhilfe
Timanowskaja
Delta
Bevölkerung
Massentests
Shenzhen
Pressespiegel
32°C
Wetter
Bello38
JOMDA8837
captainpike36
MattMatt32
shanghai1131
rehauer31
RalphLee30
Okin30
Thespatz29
 
Harald_S28
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
China
Umfrage
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Kursentwicklung RMB/EUR   guter beitrag schlechter beitrag
Locsum123 (Gast)
01-jul-15
Hallo zusammen,

glaubt Ihr der Wechselkurs bleibt stabil oder ist eine Auf- oder Abwertung des Yuan gegenueber des Euro wahrscheinlich?
 
 
aw: Kursentwicklung RMB/EUR   guter beitrag schlechter beitrag
DerGrosseAndi2 (Gast)
01-jul-15
Wenn ich das wüsste dann würde ich mein ganzes Geld in den Devisenmarkt investieren und reich werden. Blöd nur dass ich und auch 99,99999999% der Menschheit das nicht voraus sagen können.

Darum ist die Frage auch sinnlos.

Schau mal unter Sternendeuter oder Kaffeesatzlesen.
 
 
aw: Kursentwicklung RMB/EUR   guter beitrag schlechter beitrag
Locsum123 (Gast)
02-jul-15
Niemand hat von "wissen" geredet.

Es geht hier um den Austausch von Meinungen und Erwartungen basierend auf gegebenen Entwicklungen. Dass es niemand mit Sicherheit oder auch nur Wahrscheinlichkeit weiss, sollte jedem klar sein.

Wenn die Frage sinnlos waere, dann ist jegliche oekonmische Wissenschaft sinnlos. Dass Du letzteres behauptest, wuerde mich jedenfalls nicht wundern.
 
 
aw: Kursentwicklung RMB/EUR   guter beitrag schlechter beitrag
Frank72
02-jul-15
Meine Prognose ist das der Euro in den naechsten 4 Wochen an erheblichen Wert gewinnen wird.
Zum einen scheint die Chinesische Spekulationsblase langsam zu implodieren (siehe Aktienkurse und Leitzins) und zum anderen glaube ich das es eine Einigung mit Griechenland geben wird.
Sonntag wird das Referendum zu Gunsten Europas entschieden und Tsipras mit seinem Kindergarten wird zum Teufel gejagt.

Alles nur meine Vermutungen!
 
 
aw: Kursentwicklung RMB/EUR   guter beitrag schlechter beitrag
DerGrosseAndi2 (Gast)
04-jul-15
Eine Einigung mit Griechenland bedeutet jahrelange jahreland das Land durch zu füttern.

Bisher waren die Reaktionen an den Devisenmärkten genau das Gegenteil von dem was du hier prognostiziert.

Einigung: EZB pumpt weiter Geld in die Märkte, füttert Griechenland durch und die Aktienkurse steigen. Euro fällt.

Keine Einigung: Es werden riesige Mengen EUR vernichtet, daher steigt der Euro. Flutung mit Geld hört auf und die Aktienkurse gehen in den Keller.

So waren die Reaktionen zumindest die Letzten Wochen.

Viel wichtiger als Griechenland ist allerdings die Inflation in der Eurozone (zieht die an macht die EZB die Geldfluten dicht) und ein eventueller Zinsanstieg in den USA.
 
 
aw: Kursentwicklung RMB/EUR   guter beitrag schlechter beitrag
DerGrosseAndi2 (Gast)
14-jul-15
Einigung da - Kurs geht in den Keller. So wie vorher gesagt. Mit deiner "Einigung" hat man sich einen Arsch voll Probleme geschaffen. Der Zahlungsausfall Griechenlands waere aufgrund seiner nahezu irrelevanten Wirtschaftsleistung verschmerzbar gewesen, wenn Italien und Spanien anstehen, geht es noch ganz anders zur Sache.

http://www.tagesschau.de/kommentar/griechenland-1097.html
 
 
aw: Kursentwicklung RMB/EUR   guter beitrag schlechter beitrag
HotteHamburg (Gast)
14-jul-15
Wechselkursentwicklung ist immer hoch spekulativ.

China hat momentan einen inneren wirtschaftlichen Einbruch zu verkraften, was ich allerdings noch als gesunde Konsolidierung einer entstandenen Blase ansehe. Trotzdem sind auch die Zinsen massiv gesenkt worden.

Europa hat immer noch große Probleme mit dem Verschuldungsstand in vielen Ländern, nicht nur mit Griechenland.

Daher glaube ich eher, dass der Wechselkurs mit dem Verbleib Griechenlands für längere Zeit erstmal halbwegs stabil bei etwa 1:7 bleiben wird.

Sollte Griechenland doch noch rausfliegen und die Spekulanten die anderen Problemländer nicht zu sehr angreifen, könnte der EUR gegenüber dem RMB wieder deutlich zulegen.

Dass der EUR noch mal weiter gegenüber dem RMB abfällt, glaube ich mittelfristig eigentlich nicht.

Generell wird der Wechselkurs eher vom EUR abhängen, als vom RMB.
 
 
aw: Kursentwicklung RMB/EUR   guter beitrag schlechter beitrag
warum (Gast)
14-jul-15
steigen eigentlich die Aktienkurse?
 
 
aw: Kursentwicklung RMB/EUR   guter beitrag schlechter beitrag
Juergen110
16-jul-15
Zitat warumsteigen eigentlich die Aktienkurse? 
Kommt auf die Aktie an.....
 
 
aw: Kursentwicklung RMB/EUR   guter beitrag schlechter beitrag
Zhubajie
11-aug-15
Tipp an alle Finger weg von chin. Aktien, oder wer es doch wagt kann das Geld mir bringen ;-)

Und der RMB wurde heute wieder abgewertet, nicht fuer alle Okay. Fuer uns aber gut.


Gruss

Bajie
 
 
aw: Kursentwicklung RMB/EUR   guter beitrag schlechter beitrag
DerGrosseAndi2 (Gast)
11-aug-15
Für uns gut???? Wirst du in Euro bezahlt? Sprung von 6.8 auf fast 7 bedeutet für mich ein geringeres Einkommen. Zumindest auf die Haelfte die ich in RMB bekomme.
 
 
aw: Kursentwicklung RMB/EUR   guter beitrag schlechter beitrag
DerGrosseAndi2 (Gast)
12-aug-15
Geil - gestern noch groß: "Dabei handelt es sich um eine einmalige Aktion" und heute dann gleich nochmal :-)
 
 
aw: Kursentwicklung RMB/EUR   guter beitrag schlechter beitrag
Kanadier (Gast)
13-aug-15
Super, Euro rauf, RMB runter - endlich mal wieder gute Nachrichten ;-)
 
 
(thread closed)

zurück übersicht