SHENZHEN
Nach
Wuhan
Corona
Olympia
Stadt
Coronavirus
Chinesische
Olympiasieger
Welt
Auch
Nachhilfe
Timanowskaja
Delta
Bevölkerung
Massentests
Shenzhen
Pressespiegel
32°C
Wetter
Bello38
JOMDA8837
captainpike36
MattMatt32
shanghai1131
rehauer31
RalphLee30
Okin30
Thespatz29
 
Harald_S28
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
China
Umfrage
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Bestaetigung ueber Hausstand   guter beitrag schlechter beitrag
baldige rueckkehr
13-mai-04
wie kann ich bei rueckkehr nach deutschland dem zoll klarmachen, dass ich eine weile hier gelebt habe und meinen hiesigen hausstand nach deutschland bringe? zweck der uebung ist natuerlich, die zollfreigrenze bzw die importzoelle zu umgehen.
ich habe gehoert, dass es eine diesbezuegliche bestaetigung gibt. wer kann weiterhelfen?
 
 
aw: Bestaetigung ueber Hausstand   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
13-mai-04
@rueckkehrer
...meines Wissens sollte das hier jede europ. Spedition wissen. Schenker etc. sind doch hier. Denke 'mal das die das wissen muessen und sicher auch den laestigen Papierkram gegen Gebuehr uebernehmen.
 
 
aw: Bestaetigung ueber Hausstand   guter beitrag schlechter beitrag
SteveTianjin
13-mai-04
Es gibt dafür bereits Muster und Formulare, auch die Botschaft hat alle Informationen dazu abrufbar. Umzugsgut dürfte grundsätzlich kein Problem sein, wobei allerdings (theoretisch) nur die Dinge als Umzugsgut zum Re-export frei sind, die man auchz eingeführt hat. Allerdings wird da nur kontrolliert, wenn man unverhältnismäßig viele Dinge versenden will.

Warnen möchte ich davor, all zu viele "Souvenirs" nach Deutschland bringen zu wollen. Vor allem Antiquitäten können Dir leicht das Genick brechen.

Vor einigen Jahren hat noch kein Mensch sich aufgeregt, wenn Du Teile der Verbotenen Stadt mit in die Kisten/Container gepackt hast, das hat sich aber drastisch verschärft.

Wer offiziell als Expat im Lande war, sollte unbedingt rechtzeitig die Steuererklärung erledigen und seine Packing-List etwas friesieren, dann der (deutschen) Spedition zur Prüfung vorlegen, damit man nicht doch in ein offenes Messer läuft.

Auch die Rückfrage bei einem GTZ-Experten kann nützlich sein, da diese Brüder meistens alle Tricks für zollfreie Schmuggeltechniken kennen und auch aus einem guten Fundus der Organisation Infos erhalten.

Übrigens, wie sieht es derzeit mit dem Import eines KFZ nach China aus, wenn ich als Expat ins Land komme, wie alt darf das Auto sein, gilt noch der steuerfreie Import zur Eigennutzung, wann darf ich das Auto verkaufen, welcher Zollsatz wird dann fällig?
 
 
aw: Bestaetigung ueber Hausstand   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
13-mai-04
@Steve
...macht Freude Dich hier zu lesen. Hatte hier auch in der SEZ-Behoerde gefragt. Ist geknickt. Der Verlust der Steuereinnahmen aus Wegfall der Importsteuer vielleicht ein Grund. Vielleicht ab 2005 dann wieder interessant die Frage....
 
 
(thread closed)

zurück übersicht