SHENZHEN
Nach
Wuhan
Corona
Olympia
Stadt
Coronavirus
Chinesische
Olympiasieger
Welt
Auch
Nachhilfe
Timanowskaja
Delta
Bevölkerung
Massentests
Shenzhen
Pressespiegel
32°C
Wetter
Bello38
JOMDA8837
captainpike36
MattMatt32
shanghai1131
rehauer31
RalphLee30
Okin30
Thespatz29
 
Harald_S28
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
China
Umfrage
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
aw: VPN-Zugang   guter beitrag schlechter beitrag
DerGrosseAndi2 (Gast)
19-aug-15
Zitat Man kann in Gruppen wandern gehen
Du bist ein Scherzkeks. Nachdem man 5h aus dieser extrem gruseligen Stadt raus gefahren ist vielleicht. Damit ist das gane Wochenende am Arsch um einen Tag was zu machen. Und dem Smog bist du auch nach 5h nicht entkommen.
Zitat
Fahrradfahren
Ja, mit Gasmaske. Sehe immer wieder Auslaneder die sich durch den Dreck und das Gehupe mit dem Fahrrad quälen. Verrückt sowas als Freizeit zu
bezeichnen.
Zitat
Kletterwaende erklimmen, Gewichteheben,
Ja, Gyms hatte ich als einzige Unternehmung schon beschrieben. Kosten halt im Faktor 5 mehr als in Deutschland.
Zitat
Kanufahren,
Wo? Auch wieder 5h irgendwo hin fahren? Und das ist also eine Freizeitmöglichkeit in der Smog City?

Da erwähne ich als nächstes als Freizeitmöglichkeit im Ruhrpott die Alpen. Sind ja auch nur 5h fahrt mit dem ICE. Scherzkeks.
Zitat
Fechten, sogar Bogen und Pistole schiessen,
So Sachen also die man im AI Hotel in Aegypten aus Langeweile macht. Das ist für dich eine Freizeitbeschäftigung???

Wer allen ernstes meint man könne die Lebensqualität in Shanghai mit der in Europa vergleichen, der hat vermutlich ein ernsthaftes Drogenproblem oder ist einfach nur total degeneriert.
So ziemlich alles ist einfach nur abartig teuer (irgendwo muss man ja Millionen Chinesen davon abhalten das auch zu machen) und einfach nur trist im Vergleich mit Europa. Natürlich redet man sich das anfangs schön, nach einer Weile geht das aber nicht mehr. Einfach nur sehr traurig und trist diese grau Stadt hinter dem Dreckschleier.
 
 
aw: VPN-Zugang   guter beitrag schlechter beitrag
DerGrosseAndi2 (Gast)
19-aug-15
Zitat PS wenn dir das Essen zu teuer ist, besuch doch mal andere Restaurants als das Paulaner.
Mache ich. Verglichen mit Deutschland sind die alle deftig teuer.

Gany normale Restaurants ohne Drehtisch, Raucher und Besoffene drin kosten mindestens doppelt so viel wie in Deutschland. Und damit meine ich nicht das Lost Heaven oder irgendeinen Mist am Bund. Selbst der Sichuan Koch um die Ecke hat gesalzene Preise.

Günstig gibt es nur in Verbindung mit Hygienemängeln und dem entsprechenden chinesische Publikum, das gern rumschreit oder den Tisch vollkotzt.
 
 
aw: VPN-Zugang   guter beitrag schlechter beitrag
HansDampfseinOpa (Gast)
19-aug-15
@HansDampseinSohn
Es ist zwecklos. Herr Andi will eigentlich nicht, ist sowieso festgefahren in seiner Meinung und zudem froh, dass er bald hier weg darf. Ich bin dann auch froh...

Gruesse!
 
 
aw: VPN-Zugang   guter beitrag schlechter beitrag
DerGrosseAndi2 (Gast)
19-aug-15
Nochmal: Willst du allen ernstes irgendwas in der Entfernung von 5-6h Fahrt um Shanghai als Freizeitmöglichkeit in Shanghai bezeichnen? In der Zeit komme ich von Dortmund bis Dubai.

Ach ja - der eklige Ruhrpott ist a so toll, da kann man am Strand vor dem Burj al Arab rumlaufen, sind ja nur 6h bis dahin...... Junge Junge.
 
 
aw: VPN-Zugang   guter beitrag schlechter beitrag
HansDampfseinSohn
19-aug-15
Oh Grossvater,
Du hast recht, es ist zwecklos.
Viele Gruesse und bis bald.
 
 
aw: VPN-Zugang   guter beitrag schlechter beitrag
HansDampfseinSohn
19-aug-15
Achnee, Urgrossvater :)
 
 
aw: VPN-Zugang   guter beitrag schlechter beitrag
DerGanzGanzKleineAndi (Gast)
20-aug-15
OK, jetzt findet der ADHS-Andi den Ruhrpott auch eklig. Klar, wenn man mit so beschränktem Blick durch die Welt läuft und auf Grund eines gemeinen Gendefektes in allem nur das "eklige" sieht, dann wird´s natürlich schwer, der Welt etwas gutes abzugewinnen!
Es ist ja nicht mal so, dass ADHS-Andi in allem total unrecht hätte, Shanghai ist zu weiten Teilen sicher keine einfache, cleane Glitzermetropole, wie vielleicht Singapur (zu welchem Preis?), aber unentwegt zu motzen, zu diffamieren (Chinesen übelst wegen ihrer Eigenarten zu beschimpfen) und alles nur stinkig und ekelhaft zu finden, ist nicht nur reichlich dumm, weil ziemlich überzogen, sondern meiner Meinung nach auch völlig weltfremd und übelst borniert.
Nee, Herr ADHS-Andi, sie haben sich einfach mal komplett im Planeten geirrt.
 
 
aw: VPN-Zugang   guter beitrag schlechter beitrag
Tortje
20-aug-15
Danke!!! Dem ist nichts mehr hinzuzufuegen.
 
 
aw: VPN-Zugang   guter beitrag schlechter beitrag
Xinese (Gast)
20-aug-15
singapur ist nicht teuerer als schanghai
 
 
aw: VPN-Zugang   guter beitrag schlechter beitrag
DerGrosseAndi2 (Gast)
21-aug-15
Allles vollzupissen, vollzukacken und vollzurotzen und dabei wie geisteskrank rumzuschreien als "Eigenart" zu bezeichnen ist schon sehr heftig.

Nein, Shanghai ist keine sauber Glitzermetropole wie Singapur, aber das braucht auch kein Mensch. Ist München auch nicht. Aber dort kann man wenigstens 100m weit schauen, es stinkt nicht nach Urin, man kann etwas unternehmen in seiner Freizeit, es ist geradezu unglaublich billig, das Leben ist herrlich unkompliziert, man bewegt sich nicht 24h am Tag im Krebserregenden Bereich,....

So oft an Selbstmord gedacht wie in Shanghai hab ich noch nie. Aber Hut ab vor jedem der es dort länger aushält, eure Dicke Kohle habt ihr euch echt verdient.

Das es wirklich jemand gefällt in Shanghai ist schlichtweg nicht vorstellbar und das nehme ich niemandem ab.
 
 
aw: VPN-Zugang   guter beitrag schlechter beitrag
coolman
21-aug-15
"So oft an Selbstmord gedacht wie in Shanghai hab ich noch nie."
wieso bist du dann nicht schon lang von einem Hochhaus gesprungen, wäre ein Gewinn für die Menschheit insbesonders derer in Shanghai.
 
 
aw: VPN-Zugang   guter beitrag schlechter beitrag
DerGanzGanzKleineAndi (Gast)
21-aug-15
Entweder, Herr ADHS-Andi, sie sind noch nicht viel in der Welt rumgekommen, um eventuell festgestellt haben zu können, dass nicht alle Menschen die Lebensweise, Weltsicht und Eigenart pflegen, die den Durchschnittsdeutschen auszeichnen, oder sie denken tatsächlich, der Großteil der Menschheit ist schlichtweg "Geisteskrank", weil anders.
Mal ganz davon abgesehn, daß sie ihrer Borniertheit und Intoleranz mit jedem Post aufs neue die Krone aufsetzen, wo, zur Hölle treiben sie sich eigentlich die ganze Zeit in dieser Stadt rum, daß sie hier nix als Pisse, Kacke, Kotze und Rotze sehen??????
Schon mal in z.B. Jinqiao gewesen (ein sehr netter, sauberer Stadtteil von Pudong), im Office-Park eine Runde um den See gedreht, wunderschön, mit Schwänen, Fischen, Seerosen, lauschigen Plätzen zum chillen und alles andere als überfüllt (und so gut wie kein Pipikackakotze, versprochen!). Nur so, als Kontrast mal zu ihren häufigen Selbstmordfantasien.
Auch ansonsten, ausserhalb der Parks, gibt es genügend kotfreie Zonen in SH, habe ich mit eigenen Augen (unter Zeugen) gesehen, auch wenn sie ihre Nase vom Gegenteil überzeugen möchte. (Jungejunge, das ist eigentlich schon fast zu albern, überhaupt darauf hinzuweisen ....)
Allerdings gibt es, zugegeben, in der Tat auch Ecken, wo das Atmen kurz mal nicht ganz so leicht fällt, aber hey, besuchen sie mal Mumbai, oder auch Rom, Berlin und Paris, um nur einige Großstädte zu nennen, die können zum Teil sehr gut mitstinken ........
Egal, es hilft ja eh alles nichts, und es ist ja auch nicht mal ihre Neigung zur Kritik an SH an sich, die einem auf die Nerven geht, ist ja ihr gutes Recht und es ist ja auch nicht alles toll, das haben wir alle schon mitgekriegt. Es ist einfach diese völlig überzogene, an Verachtung grenzende Agressivität gegen die Stadt und die Chinesen im Allgemeinen, die unerträglich und einfach saublöd ist.
Es ist schon klar, daß sie dieses Forum einfach nur benutzen, um ihrer gequälten Seele ein wenig geistige Entlüftung zu gönnen und die Aufmerksamkeit zu bekommen, die ihnen ansonsten halt fehlt. Klappt ja auch hervorragend, gell?
Trotzdem, schade!
 
 
aw: VPN-Zugang   guter beitrag schlechter beitrag
Amerikaner (Gast)
21-aug-15
Aha, da haben wir es. Der Große Audi denkt an Selbstmord, und das nicht nur in Shanghai sondern scheinbar auch anderswo.
Das erklärt vieles, vor allem seine durch und durch negative Haltung.
 
 
aw: VPN-Zugang   guter beitrag schlechter beitrag
NeinWieGeil (Gast)
21-aug-15
Zitat Allles vollzupissen, vollzukacken und vollzurotzen und dabei wie geisteskrank rumzuschreien als "Eigenart" zu bezeichnen ist schon sehr heftig.
LOL
 
 
aw: VPN-Zugang   guter beitrag schlechter beitrag
Zhubajie
21-aug-15
Zitat

Allles vollzupissen, vollzukacken und vollzurotzen und dabei wie geisteskrank rumzuschreien als "Eigenart" zu bezeichnen ist schon sehr heftig.

Ist schon was wahres daran, es wird ja ueberall an Ort und stelle rum gepisst. Mann kann regelmaessig erleben wie die Taxifahrer sich vor der Ampel entleeren. "Kopf schuettel" wenn man da mal deren Luemmel sieht ist denen das auch egal.

Oeffentliche Toiletten in Shanghai, oder Bahnhofs Toiletten, Tankstelle ich spreche nicht von den nobel Kaufhaeusern. Ein Horror fuer jeden Europa ankoemmling!

Wo sind die 5000 Jahre Kultur und Moral, Ethik hin geschwappt??

Traurige Gruesse

Bajie
 
 
aw: VPN-Zugang   guter beitrag schlechter beitrag
DerGanzGanzKleineAndi (Gast)
22-aug-15
Zitat AmerikanerAha, da haben wir es. Der Große Audi denkt an Selbstmord
"Der große Audi" ist super :-D
 
 
aw: VPN-Zugang   guter beitrag schlechter beitrag
coolman
23-aug-15
irgndwie hab ich den Faden verloren, das Andi sich umbringen will find ich mal ganz gut allein der Gedanke rettet das Wochenende.
Was das Ganze mit VPN zu tun hat hab ich allerdings noch nicht heraus gefunden.
Hab jetzt seit ca. 2 Wochen Astrill aufgewertet Stealth Mode kostet bischen mehr aber seitdem keine Probleme mehr und download Geschwindigkeiten die ich sonst nur vom Urlaub in D kenne.
 
 
aw: VPN-Zugang   guter beitrag schlechter beitrag
DerGrosseAndi2 (Gast)
29-aug-15
Zitat Entweder, Herr ADHS-Andi, sie sind noch nicht viel in der Welt rumgekommen, um eventuell festgestellt haben zu können, dass nicht alle Menschen die Lebensweise, Weltsicht und Eigenart pflegen, die den Durchschnittsdeutschen auszeichnen, oder sie denken tatsächlich, der Großteil der Menschheit ist schlichtweg "Geisteskrank", weil anders.
Das ist genau mein Problem. Ich bin viel rum gekommen und so schrecklich wie in China war es bisher noch nirgendwo.
Natürlich ist es in Delhi noch gruselig und nervtötender als China (dafür aber nur 1/50 so teuer) aber in keinem Schwellenland ist mir bisher so ein extrem niedriger Lebensstandard, so geringe Freizeitmöglichkeiten, so schlimme Luftverschmutzung und so ein abartiges Preisniveau unter gekommen. Hinzu kommt das extrem rücksichtslose verhalten der Chinesen, was es so in keinem Land der Erde gibt.
Zitat Mal ganz davon abgesehn, daß sie ihrer Borniertheit und Intoleranz mit jedem Post aufs neue die Krone aufsetzen, wo, zur Hölle treiben sie sich eigentlich die ganze Zeit in dieser Stadt rum, daß sie hier nix als Pisse, Kacke, Kotze und Rotze sehen??????
Da kannst du direkt am Jingan Tempel rumlaufen oder am Bund, nur einmal abbiegen in eine Seitengasse und alles stinkt nach Urin, weil überall hin pisseln zur Kultur gehört.
Zitat Schon mal in z.B. Jinqiao gewesen (ein sehr netter, sauberer Stadtteil von Pudong), im Office-Park eine Runde um den See gedreht, wunderschön, mit Schwänen, Fischen, Seerosen, lauschigen Plätzen zum chillen und alles andere als überfüllt (und so gut wie kein Pipikackakotze, versprochen!). Nur so, als Kontrast mal zu ihren häufigen Selbstmordfantasien.
Ja, vielleicht gehe ich mal hin wenn einmal im Jahr der AQI im grünen Bereich ist. Erst vorgestern aus SIN zurück gekommen, der Schock sitzt noch zu tief um überhaupt aus dem Haus zu gehen. Sobald die Tür vom Flugzeug aufgeht schlagt einem der Gestand von Kohle und Diesel in die Nase.
Zitat Auch ansonsten, ausserhalb der Parks, gibt es genügend kotfreie Zonen in SH, habe ich mit eigenen Augen (unter Zeugen) gesehen, auch wenn sie ihre Nase vom Gegenteil überzeugen möchte.
Nein, es gibt außer dem Century Park keinen einzigen Park in Shanghai der den Namen auch nur im Ansatz verdient. Alles andere kommt eher in die Kategorie Wintergarten. Und der Century Park ist sowas von gruselig voll am WE oder an Feiertagen, machnmal hast du da keinen Meter Platz mehr.

Rassistische Aussagen entfernt, Anm. Team
 
 
aw: VPN-Zugang   guter beitrag schlechter beitrag
DerGrosseAndi2 (Gast)
29-aug-15
Zitat Wo sind die 5000 Jahre Kultur und Moral, Ethik hin geschwappt??
In der Kulturrevolution unter gegangen. Da hat man extremst asoziales Bauernverhalten gefördert und das Volk von heute bekommen.

Ein Freund hat mir letztens erzählt er hatte eine Chinesin beim Kacken auf dem Marienplatz in München gesehen.
 
 
aw: VPN-Zugang   guter beitrag schlechter beitrag
DerGrosseAndi2 (Gast)
29-aug-15
Bis in die Deutschen Nachrichten hat es das chinesiche Verhalten schon gebracht

http://www.stern.de/panorama/gesellschaft/china--kinder-verrichten-ihr-geschaeft-auf-den-gaengen-von-flugzeugen-anstatt-auf-toiletten-6388214.html

Bin absolut null überrascht. Selbst im Restaurant haben die schon vor meinen Augen in einem Eimer gepisst, gibt nicht viele Tage an denen ich nicht ein Kind irgendwo hin scheißen sehen habe.

Wenn du nach Hong Kong kommst, dann fluchen alle Einheimischen immer uber die Asozialen aus dem Mainland, die sich nicht benehmen können und lassen sie ihre volle Wucht ihrer Abneigung spüren.

Hier noch ein paar nette Links aus den Nachbarländern

http://www.taipeitimes.com/News/taiwan/archives/2014/10/20/2003602498

http://www.scmp.com/news/china/article/1671504/rude-awakening-chinese-tourists-have-means-not-manners?page=all

http://www.wantchinatimes.com/news-subclass-cnt.aspx?id=20140503000096&cid=1103

http://www.wantchinatimes.com/news-subclass-cnt.aspx?id=20140423000072&cid=1103

Rassistische Aussagen entfernt, Anm. Team
 
 
Seite 1 2 3

(thread closed)

zurück übersicht