SHENZHEN
Sand
Stadt
Sandsturm
Tischtennis
Journalist
Nerven
Lieferketten
Peking
Doch
Bungee
Nervenkitzel
Jump
Brücke?
Verrückter
Hunan
Shenzhen
Pressespiegel
33°C
Wetter
 
shanghai1124
 
captainpike22
 
JOMDA8822
 
Okin20
 
Lupo19
 
Konkonroom19
Harald_S18
rehauer18
Appel18
Bello18
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
China
Umfrage
Treffen
QUIZ

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
immerreindamit
19-mai-04
>man darf bis 180 euro (Einkaufspreis) fake produkte mit einfuehren.

Man 'darf' nicht, es wird nur geduldet. Wenn der Zoll an dem Tag nicht drauf dann sind die DVDs weg.

Kauf dir dir doch eine 250Gb HDD und kopier die besten FIlme da drauf.
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
immerreindamit
19-mai-04
>man darf bis 180 euro (Einkaufspreis) fake produkte mit einfuehren.

Man 'darf' nicht, es wird nur geduldet. Wenn der Zoll an dem Tag nicht gut drauf ist dann sind die DVDs weg.

Kauf dir dir doch eine 250Gb HDD und kopier die besten FIlme da drauf.
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
19-mai-04
"darf oder es wird geduldet"

Nun ja man darf natuerlich die Beamten nicht reizen. Das ist ueberall so. Der kann dich auch ohne Grund erstmal nicht nach D. einreisen lassen, wenn er will. Er kann dich 24 Stunden festhalten wenn er einen begruendeten Verdacht hat. Er kann sogar den Arzt mit dem Gummihandschuh kommen lassen wenn er will. Wenn ein Beamter will kann er verdammt viel tun damit es dir unbequem wird.

Hatte jedoch "fast" noch nie probleme.
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
leutelgesang
20-mai-04
was heißt denn "man darf nicht, es wird nur geduldet"??? Selbst auf der Homepage des Zoll steht klipp und klar, daß bis 175 Euro eingeführt werden darf, und zwar egal Original oder Fake. Es darf lediglich nicht kommerziell sein, und da ja der Zoll eine gewisse Auslegungsspanne. Aber es ist NICHT so, daß der Zoll in einem rechtsfreien Raum lebt und nach Gutdünken (bzw. "Laune") entscheiden kann!
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
dvdnee
20-mai-04
>>>leutelgesang

Steht auf der Zollseite wirklich das: "bis 175 Euro eingeführt werden darf, und zwar egal Original oder Fake"

Steht das wirklich genau so da? Bitte mal den Link hier posten. Du verstehst auch den Zoll nicht richtig. Der Zoll KANN verzollen, muss aber nicht. Er kann dich auch 'freistellen'. Ist mir schon oft mit kommerziellen Mustern passiert die wegen Niedrigkeit freigestellt worden sind, obwohl sie haetten verzollt werden muessen (immer schon durch den roten Kanal gehen und fragen, wenn man gefragt wird ist's oft zu spaet).
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
mi yang
20-mai-04
@dvdnee

"Steht das wirklich genau so da? Bitte mal den Link hier posten. Du verstehst auch den Zoll nicht richtig. Der Zoll KANN verzollen, muss aber nicht. Er kann dich auch 'freistellen'. Ist mir schon oft mit kommerziellen Mustern passiert die wegen Niedrigkeit freigestellt worden sind, obwohl sie haetten verzollt werden muessen (immer schon durch den roten Kanal gehen und fragen, wenn man gefragt wird ist's oft zu spaet)."

Ja, der Zoll kann Dich auf einfach durchmaschieren lassen, besonders wenn der zu verzollende Wert so gering ist, das die Formular schon teurer werden. Ist aber, wie alles in Deutschland auch so geregelt. Das ist auf der HP vom Zoll auch zu lesen.

Wenn ueberhaupt, dann koennen sie den Wert anzweifeln, Fakes oder nicht, ist schon schwieriger. Und original verpackte Waren machen sich natuerlich auch nicht so gut, besonders in groesserer Anzahl.
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
dvdnee
20-mai-04
Mein Punkt ist: Warum soll man sich fuer einen DVD Film, den man vermutlich nie wieder sieht, in eine potentielle Gefahr bringen?

Ich hab auch 100+ DVDs. Ich kann die Menge aber ohne Problem auf 10 reduzieren, der Rest steht nur rum.

Was denn nun wenn der Zoll sagt das deine DVDs kommerziell sind und du planst die zu verkaufen? Du hast keine Chance das Gegenteil zu beweisen und bekommst eine Anzeige. Zollvergehen kommen in's Vorstrafenregister. Das muss nicht so sein, kann aber.

So toll finde ich diese Kopien aus China nun auch wieder nicht das ich dafuer was riskieren wuerde.

PS: gibt's da nicht eine Sonderregel bzgl. Fake Uhres in der Schweiz? Das JEDE eingefuehrte Uhr zur Anzeige fuehrt?
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
lu peng
20-mai-04
@dvdnee
DVD's= potenziellle gefahr?? wuhahahahahahhahhahahahahahaha die einzige gefahr die du eingehst ist, dass sie dir die filme entwenden und verzollen, bei nicht bezahlen blieben die DVD dort.

aber ich verstehe dich schon, der potentielle verlust meiner DVD's koennte mich in eine depression fuehren aus der ich NIE mehr rausfinde. (heul, schluchtz)

@all das thema wurde schon x mal durchgekaut und ist per suchmaschine und endeckungslust gut zu finden, in vergangenen threads wurden auch erfahrungen beim "erwischt werden" gepostet. sie haben sich alle wagemutig der potentienllen gefahr gestellt. :-)
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
dvdnee
20-mai-04
lu peng
>die einzige gefahr die du eingehst ist, dass sie dir die filme entwenden und verzollen, bei nicht bezahlen blieben die DVD dort.

Wenn der Zoll den Wert ueber der Freigrenze taxiert und du die Ware nicht sebststaendig vorgefuehrt hast dann riskierst Du eine Anzeige wegen Schmuggel.

Ich sag ja nur, lieber vorsichtig sein kann nicht schaden.
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
krokel
20-mai-04
ich habe Kassenbon's von meinem DVD Laden, da steht der Einkaufspreis (8 RMB je DVD) klar drauf. Und der Zoll wird eh wissen, was die Scheiben in China kosten, die Jungs sind doch nicht doof, oder? Also macht euch nicht so ins Hemd...
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
dvdnee
20-mai-04
krokel
Der Zoll muss aber deinen Kassenbon nicht akzeptieren und kann die DVDs auch zum lokalen Marktpreis taxieren, also mit Euro 25 pro St. oder so.

Das es gedultet wird bedeutet nicht das es immer so bleiben wird. So eine Zollregel kann sich von heute auf morgen aendern.
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
krokel
20-mai-04
nein, es wird ganz eindeutig der Einkaufspreis im Herkunftsland zu Grunde gelegt. Nicht der lokale Marktpreis in D. Nochmal - der Zoll agiert nicht in einem rechtsfreien Raum, auch wenn hier immer wieder behauptet wird, die Zöllner hätten riesigen Handlungsspielraum. Da gibt's ganz klare Dienstanweisungen!
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
dvdnee
20-mai-04
Falsch. Der Zoll kann deinen Beleg anzweifeln. In dem Fall bist du beweispflichtig. Ich denke die sehen x-mal am Tag falsche Belege und sind auch nicht auf den Kopf gefallen.
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
lu peng
20-mai-04
@dvdnee
im zweifelsfall wird es beschlagnahmt und fertig.

sag mal, wer erzaehlt dir armer junge den soooviele ammenmaerchen? zuerst sind in neuen haendys falsche akkus drinnen und nun ist man wegen ein paar dvd gefaehrdet als schwerverbrecher dahingestellt zu werden und das noch abhaengig von der laune des zoellners. oder ist dir langweilig und darum willst du heir vorsaetzlich leute einschuechtern??
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
mi yang
20-mai-04
Schlechtes Hundefleisch vermute ich mal... soll ja immer wieder zu solchen "Zollaengsten" fuehren (vgl. Prof. Dr. U. N. Wichtig: Die Gesundheitlichen Auswirkungen von unkoscherem Hundefleisch an einem Mittwoch morgen, erschienen im Bendan-Verlag).

Im Ernst, haben die nix besseres zu tun, als Deine DVDs zu filzen und Dich anschliessend in Festungshaft zu nehmen. Da gibt es ein weites Feld, wo der Aufwand sich nicht lohnt und man bestenfalls das Zeug los wird.
Alles andere waere ein Riesenaufwand und spaetestens der Staatsanwalt lacht die Jungs dann aus, wegen 50-100 Fake DVDs aus China. Die suchen Container von dem Zeug!!!
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehme   guter beitrag schlechter beitrag
johannesd
21-mai-04
hab grad mal den thread überflogen. wenn ihr von verzollen redet, passiert das dann am ankunftsort oder abflugort? ist doch normalerweise da wo man ankommt oder?
 
 
aw: wieviele DVDs kann ich mit zurücknehmen?   guter beitrag schlechter beitrag
A² & B² = C²
21-mai-04
@johannesd
Meinst Du wegen Ausfuhrzoll? Wenn du ein 'Country of Origin' Dokument dabei hast dann sollte es kein Problem sein.
 
 
Seite 1 2

(thread closed)

zurück übersicht