SHENZHEN
Nach
Wuhan
Corona
Olympia
Stadt
Coronavirus
Chinesische
Olympiasieger
Welt
Auch
Nachhilfe
Timanowskaja
Delta
Bevölkerung
Massentests
Shenzhen
Pressespiegel
32°C
Wetter
Bello38
JOMDA8837
captainpike36
MattMatt32
shanghai1131
rehauer31
RalphLee30
Okin30
Thespatz29
 
Harald_S28
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
China
Umfrage
Treffen
PODCAST

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
10-mai-04
@RH setz mal die 10.000 Leute ins Verhältnis zur Gesamtbevölkerung und vergleich das mit den USA. Dann wirst du erstaunt sein das es zwischen der hochentwickelten Demokratie *lach* und dem noch immer sehr unterentwickelten China keine so grossen Unterschiede gibt.
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
Wisser
10-mai-04
>setz mal die 10.000 Leute ins Verhältnis zur Gesamtbevölkerung und vergleich das mit den USA.

Ja und dann? USA hatte in 2003 65 mal die Todesstrafe ausgefuehrt.

Was wolltest du nun mit deinem Einwand sagen?

Man muss in China mal betrachten WOFUER die Todesstrafe verteilt wird. Und dann noch dazu sagen, das viele Richter gar nicht als solche ausgebildet sind.

China ist eben kein Rechtsstaat, koennte aber einer binnen 10-20 Jahre werden. Einige wenige Zeichen sind gesetzt.
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
Mnemosyne
10-mai-04
RH

Es gibt viele Fälle in denen ich selbst ironisch sein kann aber now and here auf keinen Fall.

Ich stimme Dir zu, diese Partie unterwirft jeden Antagonist um die Führungsposition festzuhalten und es gibt überall gesellschaftliche Ungerechtigkeit. Aber die Frage ist die Mehrheit des Volks hat sich dennoch entschieden, den Spielraum zu nutzen und sich zu entwickeln, statt die Waffen zu greifen.

Du kannst diese Phänomen studieren, mit anderen diskutieren und entsprechende Arrangement einsetzen. Aber die Argumenten, was du gerade hervorgebracht hast, sind leider noch nicht überzeugend. Die Angst vor der Gewalt der KP lässt das Volk verschweigen, das stimmt. Aber das Volk hat in der Geschichte auch zahlreichen Revolutionen gehabt, zu der Zeit hatten sie auch Angst aber die dringende Lage machten es trotzdem möglich es zu überwinden. D.h. empfinden die Mehrheit der Chinesen die Situation anders als was du (noch ein Teil der Chinesen) empfindest.

Immerhin finde ich die kritische Stimme notwendig für ein Land in seiner Entwicklung aber der Maßstab ist die Entscheidung vom Volk.

Damit habe ich keinerlei den Absicht, die Achtung von der ´89 Studenten zu ignorieren. Sie haben sich für die Gerechtigkeit und Entwicklung des Landes geopfert.
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
Mnemosyne
10-mai-04
P.S. wenn du schon keinen Mut hast eignen Name hier aufzuschreiben, agitierst du so laut die Chinesen statt den günstigen Zeitpunkt zu nutzen und sich zu verstärken sonder gegen eine Partei Blut zu fließen. Bemerkenswert !!

Ich schreibe es hier weil ich glaube dass jeder die Freiheit hat die eigne Meinung zu bilden und äußern. Aber zur weiteren Diskussion über das Thema mache ich nicht mehr mit. Diskussion dient für mich zum Mitteilen nicht zum Überzeugen.
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
10-mai-04
@wisser ich meinte nicht nur inlaendische Todesurteile, sondern auch die 20.000 Iraker, die umkamen. Amis brauchen jetzt kein Visum fuer den Irak mehr. Der Irak ist praktisch schon amerikanische Hoheitsgebiet.
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
gigax
11-mai-04
'Laut den eigenen Behörden wurden im letzten Jahr ca. 10000 Todesstrafen Verhängt'

@RH
für deine behauptung kannst du auch beweise aufbringen?
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
11-mai-04
@gigax.... offiziell sind es irgendwas bei 700-800 executierten. Inoffiziell hat ein Chinesischer Abgeordneter die Zahl 10.000 erwaehnt. Das wird auch gar nicht mehr gross bestritten.

Bemuehe deine Suchmaschine (google) mit folgenden Woertern:

Hinrichtungen China USA

kriegst genug Quellen...
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
RH
11-mai-04
@Mnemosyne
"Diskussion dient für mich zum Mitteilen nicht zum überzeugen."

Was letztendlich eine Diskussion bei jeden einzelnen bewirkt lässt sich nicht in eine Schublade Stecken.Jeder nimmt es anders auf,zu anderen Zeiten von anderen Menschen.Überzeugen kann man ohnehin niemanden,
wenn man es nicht zulässt.Meine Beiträge sehe ich ohnehin eher als das Bewusst werden was in China in bezug auf Menschenrechte Abläuft,und das kann ich auch nicht oft genug wiederholen,denn diese Opfer haben keine Lobby.Je mehr man dies im Gespräch bringt,desto mehr kommen die Verantwortlichen in die Verlegenheit da etwas zu tun,das hoffe ich zumindest,von wie du sagst "Blut zu fließen",solltest du schon längst bemerkt haben halte ich wenig.Genauso die Gründe warum ich mich nicht
Namenlich hier outen möchte,habe ich schon im anderen threat erwähnt.
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
gigax
11-mai-04
@xiaojo

das ist aber gar nicht überzeugend, ich fragte 'Laut den eigenen Behörden'...da muss schon ein amtliches statement existieren. oder glaubst fortan darf jedes gerücht mit zertifikate der chinesischen regierung versehen werden?
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
11-mai-04
@gigax also ich vertraue i.d.R. ai, aber wenn selbst ein Chinesischer Abgeordneter dies sagt dann habe ich kaum Zweifel mehr.

Ausserdem ist es sowieso sehr fadenscheinig, ob nun 10.000 oder 700 exekutiert werden. Selbst wenn es nur einer waere ist es einer zu viel.
Mir dreht sich der Magen rum. Ich denke China wird auch hier eine positivere Entwicklung gehen. Alles ne Frage der Zeit.
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
gigax
11-mai-04
'@gigax also ich vertraue i.d.R. ai, aber wenn selbst ein Chinesischer Abgeordneter dies sagt dann habe ich kaum Zweifel mehr.'

also wo sind die daten der ai? wo ist der beweis dass ein chin. abgeordeneter so was gesagt hat? selbst wenn es so wäre darf ich auch mal fragen von wo dieser abgeordneter seine daten her hat?

'Ausserdem ist es sowieso sehr fadenscheinig, ob nun 10.000 oder 700 exekutiert werden. Selbst wenn es nur einer waere ist es einer zu viel.
Mir dreht sich der Magen rum. Ich denke China wird auch hier eine positivere Entwicklung gehen. Alles ne Frage der Zeit.'

dieser joker wird gezogen wenn immer die behauptung als lüge enttarnt wird...
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
11-mai-04
"Die Zahl der von amnesty international 1996 registrierten Todesurteile lag bei 6000, die der Hinrichtungen bei 3500. Die tatsächlichen Zahlen dürften jedoch weit höher gewesen sein"http://www2.amnesty.de/C1256A380047FD78/0/1F48EDB4CE6D9B86C1256B41003F51BD?Open

Aus China wurden 1077 Hinrichtungen gemeldet, die tatsächlichen Zahlen dürften jedoch höher gewesen sein http://www2.amnesty.de/C1256AA40035A27D/0/3E378A34F3CD88B4C1256900003037EA?Open&Highlight=2,hinrichtungen


..nachdem ein hoher Jurist und Abgeordneter des chinesischen Volkskongresses von jährlich 10.000 Hinrichtungen..http://www2.amnesty.de/C1256A380047FD78/0/870960897B8A6E01C1256E5F00381453?Open&Highlight=2,hinrichtungen

Chen Zhonglin, director of the law academy at Southwestern University of Politics and Law who is also a senior national legislative delegate from Chongqing Municipality, said on 15 March 2004 that China executes "nearly 10,000" people every year. When this figure was reported in the national and international media http://web.amnesty.org/library/index/engasa170032004
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
11-mai-04
Spezielle meine letzte Quelle duerfte das bestaetigen was ich schon sagte. China bestreitet das doch kaum und ich sehe in der chin. Bevölkerung auch kein grosses entgegnen dieser Politik. Selbst meine Freundin denkt ein bisschen anders als ich.

Für mich ist die todestrafe barbarisch, aber wie immer stellt sich die Frage, ob Chaos oder der Tod von 10.000 Menschen besser ist. ich weiss nicht, ob China nicht zusammenbrechen würde wenn man nicht mit starker hand durchgreift. Ein Bürgerkrieg wäre wesentlich schlimmer.
Ich habe keine lösung ausser Sicherheitsverwahrung, die wirkt halt nicht so abschreckend...
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
11-mai-04
Hallo Clemens, Jabba,

halte es für besser die links von mir zu löschen. Ich glaube wir muessen es ja nicht gerade ne Zielscheibe werden.

gruss

xiaojo
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
11-mai-04
@xiaojo
...was willst Du erreichen ?
Um einem hier ein Licht anzuzuenden, das er garnicht angesteckt haben will, weil er lieber im Dunkeln lebt, steckst Du uns hier die Huette an !!!

Und selbst wenn gigax sich ueberzeugen liesse, Du willst es ja auch noch hier geschrieben sehen, Schwarz auf Weiss ! 'mal ueberlegt, was mit gigax passieren sollte, wenn dieser unwahrscheinliche Fall eintritt ?

Hauptsache, DU behaelst Recht, oder wie ???
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
11-mai-04
Endlich ein Zeichen von Vernunft !

Himmelnochens, xiaojo !
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
gigax
11-mai-04
@xiaojo

was du hier gepostet hast, ist wirklich wenig überzeugend, verlangt wird hier ein amtliches statement von chin. regierung als beweis von der behauptung 'Laut den eigenen Behörden', nicht gemäss ai angeblich von irgendeinem abgeordneten, kapiert?
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
RH
11-mai-04
@gigax
Diese Angabe wurde offiziel in einer Chinesischen Zeitung Veröffentlicht,
musste aber dann auf Druck von oben reviediert werden.Dieser Bericht erschien auch Weltweit in allen Medien.Das dieser Bericht überhaupt erst
in der Zeitung erscheinen konnte,ist der Einfluss der Person die das sagte zu Verdanken.Es ist auch nachvollziehbar,da die bekannten veröffentlichten Zahlen der letzten Jahren immer weit über Tausend waren.Das sind auch die Zahlen die ai recherchiert hat,und jeder Mensch der sich die mühe machen würde könnte es ganz offiziel rausfinden.
http://www.taz.de/pt/2004/03/16/a0089.nt/text.ges,1
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
11-mai-04
@kleiner Prinz nur keine Panik... jetzt bist du doch schon so lange in China und kannst des immernoch nicht abschaetzen! Bei FLG haste dich ja nicht so beschwert. *kopf schüttel*
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
RH
11-mai-04
Sorry,war ein kleiner Schreibfehler,jetzt der Bericht ausführlicher darüber.

http://www.taz.de/pt/2004/03/16/a0089.nf/text.ges,1
 
 
Seite 1 2 3 4 5

(thread closed)

zurück übersicht