SHENZHEN
Nach
Wuhan
Corona
Olympia
Stadt
Coronavirus
Chinesische
Olympiasieger
Welt
Auch
Nachhilfe
Timanowskaja
Delta
Bevölkerung
Massentests
Shenzhen
Pressespiegel
32°C
Wetter
Bello38
JOMDA8837
captainpike36
MattMatt32
shanghai1131
rehauer31
RalphLee30
Okin30
Thespatz29
 
Harald_S28
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
China
Umfrage
Treffen
QUIZ

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
11-mai-04
@xiaojo
Du und Deine Riesenfresse ! Ja, nach 1,5 h kannste hier grosse Toene spucken ! Nimmst Dir hier 'ne Menge 'raus. Im Zweifel auch auf Kosten aller hier. So einen ignoranten Klugsscheisser habe ich noch NIE im Leben getroffen ! Bleib' DU mir bloss vom Leib, das rate ich Dir !!

So, das musste 'raus und sollte ich gesperrt werden, werde ich das Forum nicht mehr frequentieren.
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
gigax
11-mai-04
@rh

entschuldige, aber in deinem link steht nichts von ''Laut den eigenen Behörden', im gegenteil, der angebliche infoquelle (ein rechtswissenschadftler aus chongqin) hat die zahl sogar ausdrücklich dementiert! also dein link hat deine behauptung als lüge bewiesen! lustig, nicht?
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
RH
11-mai-04
@gigax
Lesen sollte man schon können !

Dieser Herr Chen ist Abgeordneter des Nationalen Volkskongress,was glaubst du was das ist,der Örtliche Kindergarten ?
Und glaubst du das ein Normaler Mensch mit einer deratige behauptung so einfach in der Presse sich äussern kann,und es auch noch gedruckt wird.
Was wie ein Naivling bist denn du !
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
Yelloperilopremium member
11-mai-04
So, bevor ich mich ins Zeug lege, möchte ich zum wiederholten Mal sagen, daß ich ein absoluter Gegner der Todesstrafe (ein absurdes Wort an sich) bin. Nein, bevor hier ein eurozentrischer und selbsternannter Gutmensch hier was vom europäischen Humanismus quasselt ? es ist ein durchaus chinesisches Denken, genauer gesagt konfuzianische Humanismus (weit bevor Europa was vom Humanismus wußte) Mengzi?scher Prägung.

Ich habe momentan wieder sehr wenig Zeit, konnte aber nicht umhin gewisse Gutmenschen das Leben schwer machen und ihre Selbstgefälligkeit und Arroganz ad absurdum führen.

Fangen wir also mit der Vivisektion an:

"Nach wie vor Absurde Argumente,und Arogant voreingenommen denn Bevölkerungsdurchschnitt besser zu kennen,und was hat es mit den thema
hier zu tun ?"

Kaum absurder bzw. arroganter als Deine Aussage, Frieder Demmer keine Absolution zu erteilen.

"Meine Beiträge sehe ich ohnehin eher als das Bewusst werden was in China in bezug auf Menschenrechte Abläuft,und das kann ich auch nicht oft genug wiederholen,denn diese Opfer haben keine Lobby."

Wo war dieses Lobby, als der Westen mein Volk mit Drogen vollpumpte, mein Volk ausraubte, mein Volk gedemütigte und mein Volk wie Tiere ermordete? Wo war dieses Lobby als Europa ganze Völker ausrottete, ausraubte und ihnen das Land unter den Füßen wegzog, worauf der Westen sein Wohlstand aufgebaut hat? Wo ist dieses Lobby, wenn arme Bauern in der sog. Dritten Welt verelenden, weil der reiche Westen ihre Agrarprodukte so hoch subventioniert, daß sie mit ihrer ?Handarbeit? nicht konkurrieren können? Wo ist dieses Lobby, wenn Millionen Menschen auf der Welt aufgrund westliche Wirtschaftsinteresse bis heute verhungern und an einfacher Krankheit krepieren müssen?

cont.
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
Yelloperilopremium member
11-mai-04
Jetzt sitzt Du im umsorgten Europa vor dem Bildschirm auf diesem obszönen Wohlstand und hast die Frechheit uns zu belehren was wir alles falsch machen, als ob wir nicht selbst wüßten was falsch in unserem Lande läuft. Wenn Du jetzt sagst, daß der Westen aus den Fehlern gelernt hat, warum gesteht Du uns nicht auch dies zu? Ohne ungefragte äußere Beeinflußung!

Hat der Westen die Weisheit als Kind aufgefressen?

Nenene, der Westen hat vielmehr die Heuchelei zur Perfektion gebracht.

Du und Deine judeo-christliche Schwarz/weiß ?Malerei in Gut und Böse hast trotz Deines Hobbys der chinesischen Geschichte und Philosophie nicht überwinden können.

Laß uns in Ruhe, wir haben die meiste Zeit unserer Geschichte ohne Eure Ratschläge durchaus sehr gut, ja viel besser als Europa, gelebt, bis ihr mit Euren Kanonenboote vor unserer Küste kam. Wir werden unsere Probleme auch mit unserer eigenen Weisheit lösen können.

Wenn nichts schwerwiegendes kommt, I rest my case.

YP
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
11-mai-04
@kleiner Prinz lieber ein Klugscheisser als jemand der es noetig hat andere zu beleidigen. Bleib sachlich! Clemens wird dich wohl kaum sperren, dass habe ich auch gar nicht mehr noetig. Auf deinem Niveau kann ich mich auch glaenzend bewegen wenn es noetig ist.
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
RH
11-mai-04
@YP
Zunächst einmal sprichst du von wir ? wer ist wir,du allein !
Deine Arrogantheit und Überheblichkeit die Worte zu verdrehen und aus dem zusammenhang zu reißen scheint wohl eine spezialität zu sein.
Drohen und Beleidigen eine andere.Erschrecken kannst du mit dieser Zurechtweisung nur dich selbst.Ebenso deinen Hass.

Ich habe mit keinen Wort erwähnt das der Westen Fehlerfrei sei,ganz im gegenteil.Das ist auch nicht das Thema hier,darüber kannst du gerne in ein eigenes threat Disskutieren.
Das Thema ist nach wie vor "Zensur" bezogen auf China,und bringe es zur Ansprache,und das ist es immer Wert.Ich Klage auch jedes andere System
an das Verfolgung und Folter zuläßt.
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
Yelloperilopremium member
11-mai-04
Wir, das ist mein Volk, mein geliebtes chinesisches Volk, meine Familie, meine Freunde, meine Kollegen.

"Erschrecken kannst du mit dieser Zurechtweisung nur dich selbst.Ebenso deinen Hass."

Erschrecken? Mich selber? Da hast Du aber den falschen erwischt.

Hass? Falsch! Ekel, ja Ekel ist es, was ich agesicht westlicher Doppelmoral fühle.

"Ich habe mit keinen Wort erwähnt das der Westen Fehlerfrei sei,ganz im gegenteil."

Na prima, dann fang schon mal an, bei Dir vor der Haustür zu fegen.

"Das Thema ist nach wie vor "Zensur" bezogen auf China,und bringe es zur Ansprache,und das ist es immer Wert."

Was Wert ist für unsere Gesellschaft, das wissen wir. In der Tat ist eine freie Meinungsäußerung viel wert (übrigens ist Meinungsfreiheit nichts Neues für China, wenn man die Periode der Streitenden Reiche kennt) das wissen wir und dafür kämpfen wir, am liebsten ohne Gutmenschen aus dem Westen.

"Ich Klage auch jedes andere System an das Verfolgung und Folter zuläßt."

Gut, dann fang doch mal an, das westliche Wirtschaftssystem anzuklagen. Dieses System hat mehr Menschen auf dem Gewissen, als jede andere Diktatur es jemals erträumen kann.

YP
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
RH
11-mai-04
@YP
Was ist das wie eine Argumentation.
Willst du damit sagen,weil der Westen fehler macht,kann deswegen in China Gefolter werden !
Und was soll das wir,doch der neue Kaiser(oder vielleicht ein Zukünftiger Anwärter auf ein hohen KP Posten,und will sich hier die Sporen verdienen) !
Wie schon gesagt Folter und Misshandlungen ist auch ein Globales Thema,
und ich Verurteile jedes Sytem die dies zuläßt.
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
RH
12-mai-04
@YP
Übrigends,du lebst doch in Deutschland,hast eine eigene Firma.Du gehörst
also zu der Oberschicht Chinesen dennen es wirklich gut geht in Vergleich zu der mehrheit deines Volkes,noch dazu das du in Deutschland nicht Gefahr läufst willkürlich Eingespert,oder Gefoltert zu werden.Diejennigen
Landsleute die in den Gefängnissen ihr dasein Fristen wegen Absurde vergehen werden dir zujubeln für deine Worte,wenn die es hören könnten.
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
Yelloperilopremium member
12-mai-04
Also, Du bist nicht nur hartnäckig und schwer beim Verstehen, sondern auch noch ein echter Wortverdreher. Aber mit solchen Leuten habe ich schon genug Erfahrung gesammelt.

"Willst du damit sagen,weil der Westen fehler macht,kann deswegen in China Gefolter werden !"

Wo steht das von mir geschrieben? Habe ich nicht gesagt, daß wir Chinesen unsere Rechte selber erkämpfen müssen, allerdings ohe ungefragte Busybodies aus dem Westen. Es gefällt Dir wohl nicht, daß Du nicht mitmischen darfst, oder?

"Und was soll das wir,doch der neue Kaiser(oder vielleicht ein Zukünftiger Anwärter auf ein hohen KP Posten,und will sich hier die Sporen verdienen) !"

Gehen Deine Argumente aus, daß Du hier mit Mutmaßungen um Dich wirfst?

Eins kann ich Dir aber verraten. Mit meiner Einstellung/ Weltsicht würde ich wahrscheinlich nicht mal in der Kreisregierung einen Posten bekommen, geschweige eine Mitgliedschaft in der KPChina.

"Wie schon gesagt Folter und Misshandlungen ist auch ein Globales Thema, ..."

In der Tat, und dieses Problem sollte lokal mit den gegebenen Bedingungen behandelt werden.

"... und ich Verurteile jedes Sytem die dies zuläßt."

Und damit wirst Du bei den wenigsten, schon gar nicht bei den stolzen Chinesen, auf Gegenliebe stoßen. Abgesehen davon wirst Du mit Deiner Besserwisserei gepart mit westlicher Arroganz die Opfer Deiner angprangerten Verbrechen wenig helfen. Schon gar nicht in einem deutschsprachigen Forum. Sowas nennt man auch Gehirnmasurbation. Der einzige, der befriedigt ist, bist Du!

YP
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
Yelloperilopremium member
12-mai-04
"Übrigends,du lebst doch in Deutschland,hast eine eigene Firma.Du gehörst also zu der Oberschicht Chinesen dennen es wirklich gut geht in Vergleich zu der mehrheit deines Volkes,noch dazu das du in Deutschland nicht Gefahr läufst willkürlich Eingespert,oder Gefoltert zu werden.Diejennigen Landsleute die in den Gefängnissen ihr dasein Fristen wegen Absurde vergehen werden dir zujubeln für deine Worte,wenn die es hören könnten."

Meine zugehörigkeit dieser Gesellschaftsschicht hat weder mit der Öffnung Chinas noch mit der KPChinas zu tun. Deine Vorstellung von der Vielfallt der Chinesen ist sehr eingeschränkt.

Was weißt Du, inwiefern ich im Leben mit der Unterschicht Chinas zu tun habe? Die, die mich kennen lieben mich und jedes Unrecht was ihnen zustößt, zerreißt mir das Herz.

Stell Dir vor, ich helfe sie ohne die Regierung zu verdammen. Kannst Du auch so weit blicken?

YP
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
12-mai-04
@YP unabhaengig von der Sovereignitaet eines jeden Landes gibt es ein paar Punkte die gehen international schon an. Menschenrechte, die nicht geachtet werden sind so ein Fall. Durch den Missbrauch von Menschenrechte in einem Land wird auch gleichzeitig ein anderes Land in Mitleidenschaft gezogen. klingt vielleicht kompliziert ist es aber nicht wenn man sich vorstellt, das eine schlechte Menschenrechtslage zu Terrorismus fuehren kann.

Ich tendiere deshalb zur Ansicht das Menschenrechte keine NAtionalengrenzen haben sollten. Wie auch immer, die Menschenrechte duerfen, aber nur von einer legitimierten Orga. gefordert werden wie der UN. Von irgendwelchen Polizeimaechten halte ich natuerlich ueberhaupt nichts.

@RH Und bei der UN ist China erstaunlich kooperativ. Da spielen sie eine sehr bedachtsame förderliche Rolle. Schon quasi eine Vermittlerrolle. Mehr kann man nicht verlangen. Ausserdem entscheidet China sich demnaechst fuer ein neues BGB civil code. Da gibts dann die schoenen Rechtsstaatdialoge. Der mit der BRD macht ja z.B. Sinn. Der mit den USA eher weniger. Die Chinesen debatieren gerade sehr intensiv ueber die verschiedenen Systeme (Franz, Deutsch., Anglo saxon law, Jap., Sozialismus und sogar ueber das heilge Römische REcht)

Weisst du mir faellt es schwer hier von China eine REform zu fordern, wenn ich mir mein eigenes Land anschaue... da schaffen wir ja gar nix mehr. Die Chinesen schaffen es auch selbst und solange der Weg stimmt. Werde ich auch nicht kritisieren und irgendetwas schlecht machen. kommen die Chinesen vom Weg ab, reiss ich natuerlich mein xiaojo maul weit auf.
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
marcusehm
12-mai-04
Zitat YP: "Laß uns in Ruhe, wir haben die meiste Zeit unserer Geschichte ohne Eure Ratschläge durchaus sehr gut, ja viel besser als Europa, gelebt, bis ihr mit Euren Kanonenboote vor unserer Küste kam. Wir werden unsere Probleme auch mit unserer eigenen Weisheit lösen können."

Warum lebst Du dann in D? Wenn man Dich (oh Entschuldigung: EUCH!) in Ruhe lassen soll?

Warum läßt Du uns (das Forum) nicht auch in Ruhe?

YP & Xiaojo sollten vielleicht heiraten, dann könnten sich Arroganz und Ignoranz weiter maßlos vermehren. Natürlich ohne Ein-Kind-Politik.........
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
Yelloperilopremium member
12-mai-04
marcusehm

Wer bist Du denn? Welchen Beitrag hast Du hier im Forum geleistet? Unter Deinem Namen findet man nicht viel, eigentlich gar nichts. Dich/ Euch in Ruhe lassen, damit Leute wie Dich hier ihre Ignoranz bis zum Anschlag verbreiten. Hehehe, nicht im Traum!

Arrogan? Ja, das gebe ich sogar zu ? stell Dir das mal vor! Ignoranz? Das ich nicht lache. Junge, ich weiß mehr über Deine Kultur als Du es Dir jemals im Leben noch erfahren kannst. Was weißt Du schon über meine Kultur?

Was ich in Deutschland mache? Ich arbeite und bezahle viel Steuer, sehr viel sogar. Ich habe nicht vor eine Revolution in D zu starten oder die dt. Gesellschaft nach chinesischem Vorbild umzukrempeln. Ich leiste, was ich leisten kann. Vor Ort!

Übrigens ist Deine Analogie sehr bedenklich.

YP
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
RH
12-mai-04
@YP
"Wortverdreher".......der Meister YP muss ja es Wissen,das ist dein Fachgebiet.
Du redest immer nur von wir Chinesen ! ich meine aber immer nur dich,
denn du bist nur einer.Ein Arroganter und Ignoranter Kerl aus der Oberschicht der in Deutschland lebt,der keine Materiele Probleme hat,
geschweige denn um seine Meinungsfreiheit,Leib und Leben keine Sorgen machen muss und sich Anmaßt für das Chinesische Volk zu Sprechen.Das ist doch die größte Lachnummer im Forum.Hast du schon mal einen gefolterten und gepeinigten gegenüber gestanden und in die Augen gesehen ! ich denke der würde dir aus dank ins Gesicht Spucken,wenn er das hier lesen könnte wie du ihn und all die anderen Ignorierst,er als inner
chinesische Angelegenheit abtust,wohl wissend das du dir einen schönen Fernsehabend im schönen Deutschland machen kannst und konntest,
wärend Er nicht mehr wusste wo hin mit seinen Schmerz,und wann Sie endlich mit den Schmerzen zufügen Aufhören.
Nochmals,ich verdamme,was ich auch nie erwähnt habe eine Regierung was Sie an Aufgaben hat.Sondern das was Sie an Entwürdigenden Dingen
Zuläßt und gut heißt,denn wenn es nicht so wäre dann gäbe es keine Folter,Verfolgung,Demütigung und Absurde Freiheitsberaubungen in China.
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
12-mai-04
@marcusehm "Warum lebst Du dann in D? Wenn man Dich (oh Entschuldigung: EUCH!) in Ruhe lassen soll?

Warum läßt Du uns (das Forum) nicht auch in Ruhe?"

Jetzt wirds mir aber zu viel. Bist wohl ein wenig rechts angehaucht. Ich bin sicherlich kein Freund von YP, aber das ist ein bissle zu dick was du hier bringst. Wärst du schon länger dabei wüsstest du das allzugut

Ich bin gottfroh das es in D., Auslaender wie YP. gibt ohne Auslaender waeren wir gar nicht mehr in der Lage unser Land zu reformieren geschweige denn über Wasser zu halten. Wir brauchen sogar noch mehr migration (da sind sich Gewerkschaften und Wirtschaft sogar einig) Viele von uns sind ja auch in China. Wenn YP. uns ueber die Sicht eines Chinesen erzaehlt ist das doch okay. Ausserdem hat er im Kern ja recht.

@RH wie wärs wenn du die USA verdammst? Die haben mehr Menschenrechtsverletzungen begangen in den letzten 1,5 Jahren als China. Ich glaube da stimmt die Relation nicht mehr. Im Gegensatz zu China sind die USA nicht auf dem richtigen Weg.
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
noley
12-mai-04
"wie wärs wenn du die USA verdammst? Die haben mehr Menschenrechtsverletzungen begangen in den letzten 1,5 Jahren als China."

was'n das für ne beknackte Aussage? Was weißt Du denn schon vom Ausmaß der Menschenrechtsverletzungen, hüben wie drüben?

Merkst Du eigentlich nicht, wie peinlich Du bist?
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
xiaojo
12-mai-04
@noley was ist mit den 20.000 Irakern, die tot sind und jeden Tag werden es mehr? Sind das Untermenschen? Ich glaube du bist ein verkappter Nazi. Für dich gibts hier Menschen zweiter Klasse. Araber sind es wohl die du als nicht wertvoll siehst. Die gelten wohl nicht.
 
 
aw: ZENSUR!   guter beitrag schlechter beitrag
Yelloperilopremium member
12-mai-04
Hahaha,

"Ein Arroganter und Ignoranter Kerl aus der Oberschicht der in Deutschland lebt,der keine Materiele Probleme hat, geschweige denn um seine Meinungsfreiheit,Leib und Leben keine Sorgen machen muss und sich Anmaßt für das Chinesische Volk zu Sprechen."

Lese ich Neid? Ja, ich bin aus der Oberschicht und das Geld habe ich redlich verdient und bekommen.

Und stell Dir vor, ich mache mir Sorgen um die Meinungsfreiheit und Leib und Leben meines Volkes und arbeite aktiv daran die Situation in meinem Heimatland zu verbessern ? am besten mit der Partei.

Wenn ich nicht der Sprecher meines Volkes sein kann, dann bist Du mit Sicherheit noch weniger. Welchen Beitrag hast Du denn geleistet außer hier auf arroganter und eurozentrischer Art und Weise über mein Land herzuziehen?

"Sondern das was Sie an Entwürdigenden Dingen Zuläßt und gut heißt,denn wenn es nicht so wäre dann gäbe es keine Folter,Verfolgung,Demütigung und Absurde Freiheitsberaubungen in China."

Welch eine groteske Selbstüberschätzung. Schreib doch mal der chinesischen Zentralregierung wie man das 1,3 Milliarden Volk am besten regieren kann. Stell ein Gesamtprogramm auf wie man in China die Gesellschaft über Nacht auf das Niveau Westeuropas zaubern kann. Die werden Dir dankbar sein, ich auch!

YP
 
 
Seite 1 2 3 4 5

(thread closed)

zurück übersicht