SHENZHEN
Durchblick
Shenzhen Xmas '18
 
AKPudong301
NKM289
opauli2004289
JOMDA88286
hainan285
shanghai11285
Bayerinshangha285
Kotletten-Hors275
Torben1312275
Harald_S274
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Shenzhen-Pressespiegel 
Die große Niederlage von Viktoria 89
(17. Dezember) Mit einem chinesischen Investor hoffte Regionalligist Viktoria 89 auf glorreiche Zeiten. Nun ist der Verein insolvent. Keine Ausnahme in Berlin.

Kommentare: 0
Klicks: 0
14 Länder, 14 Reporter - China - Per Gesetz! Warum Chinesen einmal im Jahr die Eltern besuchen müssen
(17. Dezember) Das Reich der Mitte auf dem Weg nach vorn ist die stark wachsende Wirtschaftsmacht China eher eine Bedrohung oder eine Chance? Was macht die Chinesen so stark und was können wir von ihnen lernen? Demokratie ist eine westliche Ideologie, wichtiger ist die Familie, erfuhr FOCUS Online-Reporter Melchior Poppe bei seiner Reise in das bevölkerungsreichste Land der Erde.Von FOCUS-Online-Redakteur Melchior Poppe

Kommentare: 0
Klicks: 0
14 Länder, 14 Reporter - China - Warum in spätestens 20 Jahren kein Chinese mehr ein Auto kaufen wird
(17. Dezember) Was können (oder müssen) wir Deutsche von den Chinesen lernen? Wie schnell sich in einer digitalisierten Welt alles ändert. Dass einzelne Konzerne, mögen sie auch riesig sein, die Zukunft allein nicht meistern können. Dass zum Beispiel intelligente Straßen wichtiger als intelligente Autos sind. FOCUS Online-Reporter Melchior Poppe hat sich bei Bosch in China umgesehen. Er hat erfahren, warum Software wichtiger als Hardware ist und warum der "China Speed" für den Rest der Welt so gefährlich ist.Von FOCUS-Online-Redakteur Melchior Poppe

Kommentare: 0
Klicks: 0
14 Länder, 14 Reporter - China - 14 Kilometer Küste gekauft: Am Rand von Athen bohrt sich China in Europas Herz
(17. Dezember) 14 Kilometer europäischer Küste gehören China. Den Pleite-Griechen hat Peking den ältesten und größten Hafen ihres Landes abgekauft - und massiv investiert: Der Hafen von Piräus ist der am schnellsten wachsende Containerhafen der Welt. Wie ist das möglich? FOCUS Online zeigt, wie China die EU mit seinen Waren fluten will.Von FOCUS-Online-Redakteur Melchior Poppe

Kommentare: 0
Klicks: 0
14 Länder, 14 Reporter - China - Ohne Bier kein Business: Warum erfolgreiche Frauen als erstes Trinken lernen
(17. Dezember) Shanghai sucht den Start-up-Star: Niemand wird in China so sehr verehrt wie Firmengründer, die es aus einfachen Verhältnissen zu Reichtum gebracht haben. Davon gibt es zwar immer mehr. Doch die Regierung kann gar nicht genug bekommen. Sogar Ausländer dürfen jetzt mitmachen. FOCUS Online-Reporter Melchior Poppe besuchte einen Start-up-Inkubator in Chinas "Silicon Valley". Er lernte viel über Bier-Workshops für Frauen und über das Prinzip 996 für Selbstständige.Von FOCUS-Online-Redakteur Melchior Poppe

Kommentare: 0
Klicks: 1
14 Länder, 14 Reporter - China - Trip der Superlative: In Shanghai erlebe ich, wie die Stadt der Zukunft aussieht
(17. Dezember) Eine einzige Stadt, die doppelt so groß ist wie das ganze Saarland, die mehr Einwohner hat als ganz Nordrhein-Westfalen: In Shanghai hat sich FOCUS Online-Reporter Melchior Poppe angesehen, wie 25 Millionen Menschen auf engstem Raum leben, ständig überwacht durch Kameras. Die chinesische Mega-Stadt der Superlative wächst schneller als wir Deutsche uns das vorstellen können. Sie hat die längste U-Bahn und Aufzüge, die schneller sind als mancher unserer Fernzüge.Von FOCUS-Online-Redakteur Melchior Poppe

Kommentare: 0
Klicks: 0

Kommentare: 0
Klicks: 0
Forum: Unter Partnern
(17. Dezember) China hat es bis an die Spitze der Weltwirtschaft geschafft, und das in nur vier Jahrzehnten. Es ist Zeit, dass das Land sich an die internationalen Spielregeln hält. Aber auch Europa müsste seine Haltung gegenüber China ändern. [Paywall]

Kommentare: 0
Klicks: 0
Kuka: Angst in Augsburg
(17. Dezember) Beim Roboterbauer Kuka wachsen die Sorgen, dass die chinesischen Eigentümer durchregieren. Kann der Chefjustiziar die deutschen Interessen retten?

Kommentare: 0
Klicks: 0
Kabinett will Reform: Bericht: Regierung senkt Prüfschwelle für Firmenübernahmen
(16. Dezember) Chinesische Investoren greifen nach deutschen Unternehmen. Und die Skepsis ist groß. In sensiblen Bereichen sollen Übernahmen erschwert werden, das Kabinett will nach langem Ringen eine Reform beschließen. Auch der Chef von Europas größtem Versicherer hat Forderungen.

Kommentare: 0
Klicks: 0


shenzhen.pro © 2018 secession limited | contact | advertise